Angst vor schlechtem Ruf

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

moonlight98

Neues Mitglied
Basis-Konto
22.10.2018
Hallo liebe Community.. ich möchte euch jetzt einfach mal eine Situation aus meinem Beruf schildern, da ich nicht mehr weiter weiß.
Ich fange einfach damit an meinen Standpunkt zu schildern.
Und zwar bin ich derzeitig in der schulischen Heilerziehungspflege-Ausbildung und bin im zweiten Lehrjahr. Ich hatte meinen ersten 8-Wöchigen Einsatz in einem Intensiv - Pflegeheim für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen. Mir hat dieser Einsatz so gut gefallen, dass ich nun in der Einrichtung nebenbei an Wochenenden als PH arbeite. (Den Vorschlag hat mir damals übrigens mein damaliger Praxisanleiter gemacht)

Also kommen wir mal zur eigentlichen Situation.
Ich hatte an einem Samstag mit einer Kollegin Dienst, die sehr perfektionistisch und fast schon sehr „übermotiviert“ ist.
Ich habe einen Bettlägerigen Bewohner gepflegt, hatte aber allerdings Probleme mit dem Bettgitter. Das Bettgitter ist so aufgebaut, dass dieses quasi aus insgesamt 4 Gestellen besteht.
2 längliche Gestelle und zwei kürzere. Die länglichen schützen sozusagen den Unterkörper des Bewohners und die kürzeren den Oberkörper. Ich hatte Probleme mit einem der kürzeren Gestelle. Ich hatte das ganze Bettgitter oben, bis eben auf das kleine, welches sich am Kopf des Bewohners befindet.
Ich war zu dem Zeitpunkt noch nicht fertig mit der Pflege, ich bin also aus dem Zimmer gegangen um ein neues Bettbezug zu besorgen. Außerdem hatte ich vor, die besagte Arbeitskollegin zu holen um sie nach Hilfe mit dem Bettgestell zu bitten.
Genau in diesem Zeitpunkt betrat sie das Zimmer des Bewohners und sah wie ich in Richtung dieses Zimmers lief. Sie sah schon ziemlich verärgert aus. Ich schilderte ihr die Situation und hab ihr gesagt, dass ich sie gerne um Hilfe bitten würde. Außerdem habe ich ihr deutlich gemacht, dass ich mit der Pflege noch nicht fertig bin (Bettbezug und Mundpflege musste noch durchgeführt werden).
Ich konnte meinen Satz kaum zu Ende sprechen und schon sagte sie mir, dass ich schludrig gearbeitet habe und weiste mich auf die Aufgaben hin, die ich ja sowieso noch machen wollte. Und die Sache mit dem Bettgitter hat sie natürlich auch erwähnt und mir gesagt, dass wenn dem Bewohner was passiert wäre, ich schuld an der ganzen Sache wäre. Soweit ja auch verständlich, mir ist ganz genau bewusst, dass ich den Bewohner natürlich niemals hätte mit einem offenen Bettgitter alleine in dem Raum lassen dürfen.
Daraufhin habe ich i
 
Qualifikation
Heilerziehungspflegerin
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
01.12.2005
Deggendorf
Irgendwie ist der Artikel nicht ganz vollständig, oder sehe ich nur die Hälfte ?
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
L

lulli00

Aktives Mitglied
Basis-Konto
17.02.2016
Wien
Qualifikation
Pflege
W

Willy_Wuff

Aktives Mitglied
Basis-Konto
01.12.2005
Deggendorf
danke
 
Qualifikation
Fachpfleger für Intensiv Medizin
Fachgebiet
IMC
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

M
Was fällt euch dazu ein? Gibt es überhaupt einen Pflegenotstand? Wenn "ja", was glaubt ihr, führt dazu?
  • Erstellt von: Menschenkind
6
Antworten
6
Aufrufe
278
A
S
Ich arbeite seit 4 Jahren als examinierte Altenpflegerin in einem Seniorenheim. Der stationäre Alltag gefällt mir nicht mehr allzu gut...
  • Erstellt von: Schmetti500
1
Antworten
1
Aufrufe
215
Zum neuesten Beitrag
Menschenkind
M
Huhn
huhu Ich wasche den Intimbereich bei älteren Bewohnern im Bett. Beziehungsweise die oder der Bewohner wäscht sich diesen im Bett selbst...
  • Erstellt von: Huhn
6
Antworten
6
Aufrufe
602
T
M
Musik und Demenz! Sie sind in der Pflege oder Therapie im Altenheim tätig? Dann unterstützen Sie mich bitte mit Ihren Antworten bei...
  • Erstellt von: MarthaKh
1
Antworten
1
Aufrufe
259
M