Information ausblenden
Tipp: Für registrierte Mitglieder ist das Forum (fast) vollständig werbefrei.

Anerkennung im Ausland

  1. Hi an alle ich bin exam. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger seit Okt. 2006
    ich weiß das unserer examen in der EU anerkannt sind...........Aber wie sieht es mit dem rest der welt aus z.B. Kanada,USA, oder Australien??

    Vielen Dank für eure hilfe

    MFG Marco
     
  2. Hallo Marco!

    Meine Freundin ist in die USA übergesiedelt...von ihr weiss ich nur, dass sie das Examenszeugnis nötig hatte und die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung. Dann hatte sie ein Studium von 1/2 Jahr(?) mit abschliessender Prüfung anhand von Fallbeispielen. Fand sie ziemlich schwierig, besonders wegen der Sprache in Wort und Schrift- hats aber gepackt. Jetzt hat sie einen Primary-Nurse Status, darf Arbeit delegieren,Überwachen. Ohne diese Prüfung hat man einen untergeordneten Status, ist aber direkt am Pat. an der Pflege beteiligt. Sie hat es so formuliert:"Nie wieder Po abwischen".
    Jetzt hat sie einen Job in einer "Schule für Behinderte"- hats mir so beschrieben. Freizeit/Urlaub in den Schulferien, Verdienst incl. Sozialversicherungen 2500 US$....mehr weiss ich dazu leider nicht.

    LG Petra
     
  3. Hallöchen,

    musst dich beim Royal college of nursing und midwifery informieren,RCN: Finding Work in the UK da kannst Du Dich registrieren lassen als RN (Registered Nurse). Musst all Deine Diploma etc. übersetzen lassen und danach bekommst Du die Anerkennung in England. Damit kannst Du problemlos in die USA oder Canada Australien....

    LG Sky
     
  • Wenn dir die Beiträge zum Thema „Anerkennung im Ausland“ in der Kategorie „Nordamerika“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit dem Jahr 2000 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit über 40.000 Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
  • Hinweis: Sollte hier extremistisches oder fremdenfeindliches Gedankengut verbreitet oder der Tenor der Diskussion inakzeptabel werden, dann informiere uns bitte über den Button "Melden", den Du in jedem Beitrag findest. Vielen Dank!
    Die Seite wird geladen...

    Diese Seite empfehlen