Ambulant betreutes Wohnen gründen

E

Ella1208

Neues Mitglied
Basis-Konto
27.05.2021
Guten Tage, leider bin ich im Internet noch nicht ganz fündig geworden, und hoffe sie können mir ggf. Weiterhelfen. Ich bin examinierte Altenpflegerin und würde gerne ein betreutes wohnen für Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Erkrankung gründen. Ich finde nicht wirklich Ansprechpartner, noch Auflagen und Voraussetzungen. Derzeit bin ich noch in Elternzeit, und befinde mich in einen unbefristeten Arbeitsverhältnis.
Komme aus dem Kreis Heinsberg
 
Qualifikation
Examinierte Altenpflegerin
Fachgebiet
Fachklinik für Psychischerkrankte
E

Ella1208

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
27.05.2021
Den LVR habe ich schon angeschrieben.
Aber was genau sind Voraussetzung um hilfepläne und co machen zu können und die Leute betreuen zu können


Guten Tage, leider bin ich im Internet noch nicht ganz fündig geworden, und hoffe sie können mir ggf. Weiterhelfen. Ich bin examinierte Altenpflegerin und würde gerne ein betreutes wohnen für Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Erkrankung gründen. Ich finde nicht wirklich Ansprechpartner, noch Auflagen und Voraussetzungen. Derzeit bin ich noch in Elternzeit, und befinde mich in einen unbefristeten Arbeitsverhältnis.
Komme aus dem Kreis Heinsberg
 
Qualifikation
Examinierte Altenpflegerin
Fachgebiet
Fachklinik für Psychischerkrankte
M

Menschenkind

Mitglied
Basis-Konto
18.12.2012
Der Kreis Heinsberg ist in NRW. Als Kostenträger kommt für dich der LWL in Frage. Mit diesem schließt du Versorgungsverträge ab, nehme ich an.
Die baulichen Voraussetzungen für eine WG entnimmst du z.B. dem WTG-NRW und der dazugehörigen DVO.
Den Bau solltest du mit der Heimaufsicht/WTG-Behörde abstimmen.

Such mal nach ambulanten Pflegediensten oder Leistungserbringern, die so eine Wohnform für den Klientenkreis betreiben. Vielleicht kannst du dich auch an den Paritätischen Wohlfahrtsverband, die Lebenshilfe oder andere Leistungserbringer wenden. Vom Paritätischen weiß ich, dass unter deren Mitgliedschaft Vereine WG's für psychiatrisch erkrankte Menschen haben.
 
Qualifikation
Krankenpfleger, Pflegefachmann, freiber. Dozent
Fachgebiet
Heimaufsicht/WTG-Behörde
Weiterbildungen
Pflegedienstleitung, Qualitätsbeauftragter, Algesiologischer Fachassistent (DGSS)

Verwandte Forenthemen

magunda
Hallo Ihr alle! Eine sowieso schon "geschlagene " Patientin soll unbedingt Resonium Pulver zu sich nehmen. Zwei Tage hat´s mit viel...
  • Erstellt von: magunda
0
Antworten
0
Aufrufe
69
magunda
P
Hallo Neu hier und schon 2 Fragen Wisst ihr, wieviel km eure Touren gehen, bzw die Tour die ihr fahrt? Fahrt ihr nur in einer...
  • Erstellt von: Pferdefan
12
Antworten
12
Aufrufe
551
Flybee
P
Hallo Ich weiß heikles Thema. Ich habe gerade eine Stelle bei einem ambulanten pflegedienst angefangen. Ich bin seit 6 Jahren nur...
  • Erstellt von: Pferdefan
7
Antworten
7
Aufrufe
632
C
V
Hallo Ihr Lieben, Unsere Studierendenkohorte im vierten Semesters im Studiengang Pflegepädagogik an der Katholischen...
  • Erstellt von: Volpex
0
Antworten
0
Aufrufe
197
V