Innere Medizin alternative Schmerztherapie

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Bodo

Hallo
Suche Informationen über "Schmerztherapie" und zwar unübliche Ideen, Denkanstösse etc. also alles was euch Einfällt.
Viel Spass beim Überlegen. :biggrin:
Gruß
Bodo
 
S

StefanKl

Neues Mitglied
Basis-Konto
02.03.2001
Hallo in unserer Klink wird hin und wieder mit
Musikthearpie und Progressiver Muskelentspannung gearbeitet.
Wir haben das Glück einen Schmeztherapeuten bei uns zu haben

Gruß
Stefan
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Innere/Gasrtoenterologie/Onkologie
S

Schöhler

Mitglied
Basis-Konto
04.02.2001
Ludwigshafen
Hi,

ich habe das Gefühl auf genau diesen Thread schon geantwortet zu haben- in nem anderen Forum vielleicht?
Egal..... vielleicht solltest Du mal erklären, wo genau dein "unüblich" beginnt, ist sicherlich Definitionssache; Ich persönlich finde ne simple ASE zur Schmerztherapie echt klasse....funktioniert auch bei starken Schmerzen (z.B. Tumor), und die Pat. sind alle begeistert (na ja, bis jetzt jedenfalls..lol)..
Also, mein Beitrag, Atemstimulierende Einreibung......

Ciao
Christian
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Herzchirurgie
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
25.06.2000
Test zum importieren alter Beiträge.

Offenstichtlich hats geklappt :smile:

[ 22. April 2001: Beitrag editiert von: Christian ]
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
G

gimlie

Themenstarter/in
Hallo!

Alternative Schmerztherapie? Meinst Du Schmerztherapie ohne Medikamente?? Also in meiner Klinik wird da viel mit Physikalischer Therapie, also Wärme, Kälte, Bewegungsübungen usw. gearbeitet. Aber auch mit Muskelentspannung nach Jacobson. Im übrigen finde ich ASE zur Schmerztherapie auch klasse!
Wenn Du also den Begriff "Alternativ" etwas konkretisieren würdest, wäre es einfacher Dir Tips zu geben. Denn alternativ kann vieles sein. Angefangen bei ASE über Co-Analgetika bis hin zur PCA (Patient Controlled Analgesie) alles sein! ;)

Gruß Oliver O.
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

N
Hallo zusammen, ich habe mich initiativ im Krankenhaus Beworben und wurde auch direkt genommen. In allen Krankenhäuser in denen ich...
  • Erstellt von: NayrB95
0
Antworten
0
Aufrufe
221
N
T
Hallo zusammen. Ich war bisher immer immer im ambulanten Bereich tätig- Palliativ sowie Psych- Habe mich nun in einer Leasingfirma...
  • Erstellt von: turmalin999
3
Antworten
3
Aufrufe
872
N
L
Hallo, ich bin noch in der Ausbildung und lerne gerade. Kann mir jemand erklären was der Unterschied zwischen tief intramuskulär und...
  • Erstellt von: Luna1234
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
A
Amorelie
Hi. Unsere Ernährungs Damen vom Krankenhaus haben den Standard das eine peg richtig fest verbunden sein soll also Kompresse halte platte...
  • Erstellt von: Amorelie
9
Antworten
9
Aufrufe
4K
D