Altenpflegestammtisch in Kassel

M

mensch2

Mitglied
Basis-Konto
0
34125
0
[FONT=&quot]Einladung zum[/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]Stammtisch für Beschäftigte in der Altenpflege aus Kassel und Umgebung[/FONT]
[FONT=&quot]am Donnerstag, den 12. Januar 2012 [/FONT]
[FONT=&quot]ab 20 Uhr im Kulturzentrum Schlachthof, Raum 112 (OG)[/FONT]
[FONT=&quot](Mombachstr.10-12, 34127 Kassel, Wegbeschreibung unter Startseite - Kulturzentrum Schlachthof e.V. Kassel)[/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]Der Stammtisch bietet die Möglichkeit zum Austausch über unsere Arbeitsbedingungen und zur gemeinsamen Diskussion von Möglichkeiten, an diesen etwas zum Besseren zu verändern.[/FONT]
[FONT=&quot]Er ist auf Initiative von Beschäftigten eines Kasseler Altenheims entstanden und hat bisher drei Mal stattgefunden. [/FONT]

[FONT=&quot]Am letzten Treffen nahmen mehrere Beschäftigte aus verschiedenen Kasseler Pflegeheimen sowie aus der individuellen Schwerstbehindertenassistenz teil. Neben dem gegenseitigen Austausch wurde auch über den Vorschlag gesprochen, an die Öffentlichkeit zu gehen. Wir haben beschlossen, auf dem kommenden Treffen Punkte zu sammeln, die wir in einem Gespräch mit der Presse äußern würden – sowohl unsere Erfahrungen mit den sich ständig verschlechternden Arbeitsbedingungen als auch mögliche Forderungen. Weiterhin wurde besprochen bei so einem Pressegespräch den Wunsch von KollegInnen, gegenüber der Presse anonym zu bleiben zu respektieren und als Rückendeckung für uns das Gespräch mit ver.di zu suchen.[/FONT]
[FONT=&quot]Eingeladen sind alle Kolleginnen und Kollegen, die in Betrieben der Altenpflege in Kassel und Umgebung arbeiten. [/FONT]
[FONT=&quot]Desweiteren bleibt Platz zum Besprechen aller weiteren Fragen, die uns unter den Nägeln brennen[/FONT][FONT=&quot].[/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]Kontakt für Rückfragen: xyu22[a]web.de[/FONT]
 
Qualifikation
Pfleger
Fachgebiet
Altenheim
M

mensch2

Mitglied
Basis-Konto
0
34125
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel

hallo,

der nächste Altenpflegestammtisch findet am Dienstag, den 14. Februar um 20 Uhr statt, diesmal allerdings bei "Eppo's" in der Damaschkestrasse (nähe Eissporthalle). Wegbeschreibung hier: Home
 
Qualifikation
Pfleger
Fachgebiet
Altenheim
M

mensch2

Mitglied
Basis-Konto
0
34125
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel

nächster termin: dienstag, 6. märz, wiederum um 20 uhr bei "eppo's".
 
Qualifikation
Pfleger
Fachgebiet
Altenheim
Speerkaempferin

Speerkaempferin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
3
87549
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel

Hallo Mensch 2 (also Eva?)

würde mich interessieren, seit wann es diesen Stammtisch gibt und wie gut besucht er wird. Der Idee gefällt mir. würde mich reizen, so was in meiner region auch ins leben zu rufen.

würd mich freuen, von deinen erfahrungen zu hören.
grüße
 
Qualifikation
AP-gerontopsych.Fkr., PalliativFkr., Mentor,Gerontotherap.Dipl.Sozialbetr.
Fachgebiet
gerontopsych.Betreuung
M

mensch2

Mitglied
Basis-Konto
0
34125
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel

[FONT=&quot]hallo speerkämpferin,
ich hatte eigentlich schon vor zweei tagen eine antwort geschrieben. der beitrag kam vielleicht deshalb nicht durch, weil einige links eingebaut waren, deshalb jetzt also ohne diese.
[/FONT]

[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]den stammtisch gibt es seit ca. einem jahr. in erster linie ist es ein angebot um sich auszutauschen. die beteiligung schwankte bisher immer ziemlich. ich persönlich denke, dass viele leute vielleicht denken, dass dann auch möglichst schnell bei solchen treffen konkrete ergebnisse herauskommen müssen und vielleicht deshalb dann nicht mehr kommen nach einigen treffen nicht mehr kommen, wenn dies nicht mehr der fall ist.[/FONT]
[FONT=&quot]um an kollegInnen aus anderen einrichtungen heranzukommen, nutzen wir u.a. die hilfe von ver.di, die einladungen an die ihnen bekannten mitglieder in der altenpflege verschicken. grundsätzlich würde ich sagen, solche treffen sind ein wert an sich, um zumindest potentiell die möglichkeit zu bieten, die verbreitete lethargie bei gleichzeitiger unzufriedenheit zu durchbrechen. es ist auch hilfreich von menschen aus anderen betrieben zu hören, wie dort die lage ist. wir wollen auch perspektivisch mit unseren anliegen an die öffentlichkeit gehen. vielleicht bietet dazu die kommende tarifrunde im öffentlichen dienst eine möglichkeit (z.b. transparente mit eigenen anliegen).[/FONT]
[FONT=&quot]es kann keinesfalls schaden, auch in deiner region so etwas zu versuchen, es wäre dann auch interessant von deinen erfahrungen zu hören, in kontakt zu bleiben. es gibt ja auch bundesweit mehrere versuche in dem bereich mit oder ohne ver.di etwas auf die beine zu stellen. wichtig ist auch, von kämpfen anderswo, wie zum beispiel aktuell bei pflegen und wohnen in hamburg etwas mitzubekommen und da wo es möglich ist, solidarität zu üben.[/FONT]

[FONT=&quot]ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen (ich wusste jetzt auch nicht, wie konkret ich hier im öffentlichen bereich schreiben sollte).[/FONT]
[FONT=&quot]beste grüße,[/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]mensch2 (nicht eva)[/FONT]
 
Qualifikation
Pfleger
Fachgebiet
Altenheim
Speerkaempferin

Speerkaempferin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
3
87549
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel

Danke Mensch 2,

ich habe mal versucht, in unserer Einrichtung einen 1x mtl. Stammtisch zu gründen, mit vielfältigem Programm. Also nicht nur fachliche Themen, sondern mal ausgesuchten Film, dann wieder mal was zum Lachen oder Spiele, halt ganz gemischt. Snacks hätte der Chef spendiert.
Haben keine Lust, wollen alle nach dem Job keine Kollegengesichter mehr sehen. Schade.
Aber vielleicht versuch ichs mal auf regionaler Ebene.
Auf jeden Fall danke für deine Information.

Speerkaempferin
 
Qualifikation
AP-gerontopsych.Fkr., PalliativFkr., Mentor,Gerontotherap.Dipl.Sozialbetr.
Fachgebiet
gerontopsych.Betreuung
M

mensch2

Mitglied
Basis-Konto
0
34125
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel

hallo speerkämpferin,

ich finde es schon rein psychologisch besser, so ein treffen außerhalb der arbeitsstätte abzuhalten. dort hat man den nötigen abstand, um sich ungezwungen austauschen zu können. ich wäre auch dagegen, snacks vom chef spendieren zu lassen, schliesslich ist seine funktion, so nett er persönlich auch sein mag, den druck der "sachzwänge" an euch weiterzugeben.

gruß,

mensch2
 
Qualifikation
Pfleger
Fachgebiet
Altenheim
Speerkaempferin

Speerkaempferin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
3
87549
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel

ich finde es schon rein psychologisch besser, so ein treffen außerhalb der arbeitsstätte abzuhalten
Ja, ich denke, dass das bei meinem Versuch das Hindernis gewesen sein könnte. Gegen eine wertschätzende Geste des Chefs ist meiner Meinung nach nichts einzuwenden. Erübrigte sich aber, wenn ich den vielleicht den Versuch zur Gründung eines regionalen Stammtisch umsetzte.

Danke für deine Tips
Speerkaempferin
 
Qualifikation
AP-gerontopsych.Fkr., PalliativFkr., Mentor,Gerontotherap.Dipl.Sozialbetr.
Fachgebiet
gerontopsych.Betreuung
M

mensch2

Mitglied
Basis-Konto
0
34125
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel


[FONT=&quot]Einladung zum[/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]Stammtisch für Beschäftigte in der Altenpflege aus Kassel und Umgebung[/FONT]
[FONT=&quot]am Dienstag, den 5. Juni 2012 [/FONT]
[FONT=&quot]ab 20 Uhr im Restaurant Finkenherd[/FONT]
[FONT=&quot](Weserstr. 6a, Kassel-Wesertor, Wegbeschreibung unter Home)[/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]Seit einiger Zeit besteht in Kassel ein Stammtisch von Beschäftigten, die in unterschiedlichen Bereichen der ambulanten und stationären Pflege, der persönlichen Assistenz und der Tagespflege arbeiten. Die Treffen stellen den Rahmen für gegenseitigen Austausch über die Arbeitsbedingungen, mit denen wir in „unseren“ Betrieben konfrontiert sind. Ziel ist aber auch uns über den bloßen Austausch hinaus zu befähigen, Unzumutbarkeiten in unserem Arbeitsleben nicht mehr einfach hinnehmen zu müssen – je mehr wir sind, desto eher könnte uns das gelingen.[/FONT]
[FONT=&quot]Bis auf weiteres sollen die Treffen am jeweils ersten Dienstag eines jeden Monats stattfinden.[/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]Kontaktmöglichkeit per e-mail: [/FONT][FONT=&quot][email protected][/FONT][FONT=&quot] Internet: [/FONT][FONT=&quot]http://altenpflegeks.blogsport.de[/FONT] (zur zeit [Ende Mai] aufgrund technischer Probleme vorübergehend nicht erreichbar][FONT=&quot][/FONT]
[FONT=&quot] [/FONT]
[FONT=&quot]Das Photo zeigt ein gemeinsames Transparent des Altenpflegestammtischs sowie gewerkschaftlicher Vertrauensleute eines Betriebs während des diesjährigen Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Kassel.[/FONT]

[FONT=&quot] [/FONT]
2012.03.08 Streikbanner2.jpg
 
Qualifikation
Pfleger
Fachgebiet
Altenheim
M

mensch2

Mitglied
Basis-Konto
0
34125
0
AW: Altenpflegestammtisch in Kassel

Nachdem es im August ein Treffen außer der Reihe gegeben hat, werden die Treffen ab September jeweils am zweiten Dienstag eines jeden Monats stattfinden. D.h. die kommenden Termine in diesem Jahr sind dann der 11. 9., der 9.10., der 13.11. und der 4.12., jeweils um 20 Uhr im Insel-Restaurant Finkenherd, Weserstr. 6a.

(Besonders an warmen Tgen ist die Terrasse des Restaurants recht voll, fragt bei den dortigen Mitarbeiter/innen nach, falls ihr uns nicht findet.)
 
Qualifikation
Pfleger
Fachgebiet
Altenheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen