Altenpflege Altenpflege-Ausbildung trotz Einträgen im Führungszeugnis?

K

kofi85

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Hey,


ich werde zum 1.4. diesen Jahres zum Altenpfleger beginnen, ergab sich aus einem Praktikum in dessen Verlauf mir angeboten wurde auch eine Ausbildung zu machen. Nun habe ich das folgende Problem das mein Führungszeugnis 2 Einträge
aufweist:
1. Betrug, rechtskräftig seit 6.10.2011, 20 TS zu je 15€

2. Betrug, rechtskräftig seit 26.10.2012, 30 TS zu je 10€

Waren beides lediglich Geldstrafen die ich schon abgeleistet hab durch gemeinnützige Arbeit

Könnte es aufgrund dessen zu Problemen in Bezug auf die Ausbildung selbst oder später bei der Zulassung zur Prüfung geben und wenn ja, welche?


 
Qualifikation
Praktikant
Fachgebiet
Kassel
K

Keßler

AW: Altenpflege-Ausbildung trotz Einträgen im Führungszeugnis?

1.) In aller Regel wird vor Abschluss des Ausbildungs-/Arbeitsvertrages
vom Ausbildungsträger/Arbeitgeber ein Führungszeugnis gefordert.

2.) In Deinem Falle würde ich dem Ausbildungsträger/Arbeitgeber schon
im "Vorfeld" erzählen, dass dieses nicht sooo ganz blütenrein ist.

Offenheit schafft Vertrauen. - Hinterher kommt es doch raus.
 
Christian Kröhl

Christian Kröhl

Administrator
Teammitglied
600
6
AW: Altenpflege-Ausbildung trotz Einträgen im Führungszeugnis?

1.) In aller Regel wird vor Abschluss des Ausbildungs-/Arbeitsvertrages
vom Ausbildungsträger/Arbeitgeber ein Führungszeugnis gefordert.

2.) In Deinem Falle würde ich dem Ausbildungsträger/Arbeitgeber schon
im "Vorfeld" erzählen, dass dieses nicht sooo ganz blütenrein ist.

Offenheit schafft Vertrauen. - Hinterher kommt es doch raus.
Exakt. Dem ist soweit erstmal nichts hinzuzufügen.
 
Qualifikation
Fachkrankenpfleger für Anästhesie & Intensivpflege
Weiterbildungen
Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
Studium
Gesundheits- und Sozialökonomie, Betriebswirtschaft (VWA)
S

smaluhn

Mitglied
Basis-Konto
2
31535
0
AW: Altenpflege-Ausbildung trotz Einträgen im Führungszeugnis?

Das vorherige Abklären wäre schon gut zumal Betrug ja auch was mit Geld zu tun haben könnte und das ist ja wirklich schwierig wenn man hier als Vertrauensperson mit Abhängigen arbeitet. Normarleweise ist es für den AG immer ein Risiko, falls es nämlich mal zu einem Vorfall mit Strafanzeige kommt, erfährt die Polizei auch noch nach Austragung aus dem Führungszeugnis was mal vorgefallen ist.
 
Qualifikation
Pfleger/Suchtkrankenberater/Pflegehelfer/Betreuungsassistent/RA/HP
Fachgebiet
Hannover
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.