Haftungsrecht Akkutrend

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sabine Kuhn

Mitglied
Basis-Konto
01.08.2000
Hallo Kollegen,
Wir sind immer wieder in der Diskussion über den Akkutrend zur Bestimmung des Bz.
Wer kennt den rechtlichen Hintergrund. Uns wurde verboten weiter mit dem Gerät zu arbeiten, weil keine gezetzliche Absicherung besteht.
Wie sieht es in euren Bereichen aus?

Sabine
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
chirurgische ITS
J

Joerg Guenther

Hallo Sabine,
kannst Du das noch näher erläutern ?
Was meinst Du mit rechtlicher Absicherung und warum wurde es verboten?


------------------
Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher
Albert Einstein

Unterstützt dieses Forum, meldet Euch an.

Mit freundlichem Gruß
Jörg
 
S

Sabine Kuhn

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
01.08.2000
Hallo Günther,
Der Akkutrend ist nach unseren Informationen nicht zugelassen.Er würde bei einer rechtlichen Auseinandersetzung nicht akzeptiert werden. Anders bei den abzulesenden Teststreifen.
Das ganze soll etwas mit dem Eichamt zu tun haben.
Wir haben jetzt eine Dienstanweisung nicht mehr mit den Geräten zu arbeiten.
Unsere ärztliche Leitung sieht es aber nicht so eng auf unserer Station und hat keine Einwände sie weiter zu benutzen.
Jetzt suche ich nach greifbaren Aussagen dazu.

Liebe Grüße

Sabine
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
chirurgische ITS
P

Pit

Hallo Günther,
Der Akkutrend ist nach unseren Informationen nicht zugelassen.Er würde bei einer rechtlichen Auseinandersetzung nicht akzeptiert werden. Anders bei den abzulesenden Teststreifen.
Interssante Rechtsaufaasung: Akkutrend versus optische Auswertung farbanalytischer Teststreifen ? Da wüßte ich gern mehr !

Grüße,Pit
 
S

Sigi

Wir haben jetzt eine Dienstanweisung nicht mehr mit den Geräten zu arbeiten.
Was heißt hier denn überhaupt Dienstanweisung? Wie sieht die denn inhaltlich aus?

Sigi


[Dieser Beitrag wurde von Sigi am 20. Oktober 2000 editiert.]
 
G

Geri

Würde mich auch interessieren!

Gruß

------------------
Geri

Never ever give up!
 
S

Sabine Kuhn

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
01.08.2000
Hallo Kollegen,
ich habe mich solange nicht gemeldet weil ich versucht habe an Informationen zu kommen.
Fakt ist das wir den Akkutrent nicht mehr benutzen dürfen.
Der Akkutrent müßte vom Eichamt gewartet werden.
Wir hatten bis jetzt die Eichung auf Station durchgeführt...und da gab es auch oft Differenzen .Der Akkutrent mußte daraufhin immer zum TZ geschickt werden.
Die Geräte scheinen einfach nicht genau genug zu sein.
Bin weiter am Ball....wollte aber eigentlich des Rätsels Lösung von euch...Smilie

Sonnige Sonntagsgrüße


Sabine
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
chirurgische ITS
S

Sigi

Hallo Sabine,

eigentlich hast du ja recht, wenn Du etwas mehr Resonanz und Problemlösung bezüglich Eures "Akkutrends" erwartest, aber es kann natürlich sein - und das irritiert mich schon etwas - dass das Problem bislang ausschließlich in Eurer Institution aufgetreten ist.
Vielleicht melden sich jetzt ja doch noch andere KollegenInnen mit dem gleichen Problem.

------------------
-------------------------
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein

Unterstützt dieses Forum, meldet Euch an

Gruß Sigi
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.