Arbeitsrecht Änderung Dienstzeiten

J

josephine

Aktives Mitglied
Basis-Konto
3
München
0
Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher, daher frage ich euch:

In unserem Haus sollen die Dienstzeiten für die Pflege geändert werden.
Alle Verträge haben als Tarifgrundlage den TVÖD - VKA.

Laut TVÖD bedarf der Arbeitsvertrag der Schriftform.

Müssen die neuen Dienstzeiten nun mitgeteilt, schriftlich mitgeteilt oder in einem Zusatz zum Arbeitsvertrag von beiden Parteien unterzeichnet werden?:kopfkratz:

danke für eure Antworten,

LG,
josephine
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Palliativ
Weiterbildungen
PA, Palliative Care
T

thorstein

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
85221
0
AW: Änderung Dienstzeiten

Änderungen der Dienstzeiten sind mitbestimmungspflichtig, d.h. der Betriebsrat muss zustimmen.
Eine Vertragsänderung wäre nur notwendig, wenn die Dienstzeiten im Einzelvertrag geregelt wären.
Ist aber sicher nicht der Fall.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Nachtdienst
R

romana

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
Ostrach
0
AW: Änderung Dienstzeiten

Die neuen Dienstzeiten dürfen erst eingeführt werden, wenn der Betriebsrat schriftlich seine Zustimmung erklärt. Bekannt gemacht wird er auf der Dienstplanlegende, Sinn macht eine schriftliche Mitteilung zur Kenntnisnahme an die betr. Mitarbeiter. Dienstzeiten werden immer vom Dienstgeber festgesetzt und haben mit dem Arbeitsvertrag nichts zu tun, außer in diesem steht, dass der Mitarbeiter zu festen Zeiten eingesetzt wird. Dann kann ich mich auf diese Dienstzeit festlegen, ansonsten gibt mir der AG vor, wie ich zu arbeiten habe (natürlich unter Einhaltung gesetzlicher Pausen- und Ruhezeiten.)
Jeder Mitarbeiter kann auch Vorschläge für neue/geänderte Dienstzeiten machen und diese an den Betriebsrat weitergeben, der dies wiederum mit den Verantwortlichen diskutiert. Wünscht der AG neue, geänderte Dienstzeiten, muss er den Betriebsrat um Zustimmung bitten. Lehnt der BR dies ab, darf er die neue Dienstzeit nicht einführen (gilt auch für PDL's, wenn sie gern einen neuen Dienst einführen wollen.....)

LG
romana
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
QMB
Weiterbildungen
Bin Praxisanleiterin und MAV
Weiterbildung Stationsleitung mit Zusatzqualif. QMB
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.