ABx - Computerprogramm für evidenzbasierte antibiotische Therapien auf Intensivstatio

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

Words.myth

...ein Programm, welches nach Eingabe diverser Parameter eine initiale evidenzbasierte Antibiotikatherapie vorschlägt.

Die Arbeitsgemeinschaft ABx beschäftigt sich vor diesem Hintergrund mit dem rationalen Einsatz von Antibiotika bei intensivmedizinisch versorgten Patienten und setzt bestehende Standards of Procedures der Anästhesie an der Charité Universitätsmedizin Berlin in ein benutzerfreundliches und anwenderorientiertes Computerprogramm um.
Das Programm kann Informationen zur Diagnose, Therapieoptionen und zur Resistenzsituation schnell, gezielt und aktuell zur Verfügung zu stellen. Die hier eingearbeiteten Empfehlungen sollen die Grundlage für adäquate Therapieentscheidungen sein, die für jeden Patienten individuell und unter Beachtung der persönlichen Begleitumstände getroffen werden müssen.
Quelle: http://www.charite.dgai-abx.de/main.php


Leider ist der Testzugang nur noch bis zum 01.05.2008 mittels freigegebenem Passwort möglich.
Nähere Informationen und Zugangsdaten findet ihe hier: http://www.dgai.de/aktuelles/QM_DGAI_ABx_DAC_2008.pdf


Portal zu ABx:

http://www.charite.dgai-abx.de/


Grüsse und eine sonnige Woche,

Words.myth
 
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

N
Hallo zusammen, es ist bei uns wohl geplant, dass wir demnächst im Nachtdienst die Medikamente für den kommenden Tag stellen/...
  • Erstellt von: nattvakt
0
Antworten
0
Aufrufe
159
N
B
Hallo ihr Lieben, weiß jemand von euch, warum man den Tisseel-Fibrinkleber nicht in der Hand auftauen sollte? Genaueres, habe ich...
  • Erstellt von: Blondi510
4
Antworten
4
Aufrufe
900
Zum neuesten Beitrag
Werktätiger
W
K
  • Gesperrt
Hallo zusammen, ich habe die 6 verschiedenen Medikamente von meiner Oma im Wechselwirkungsprüfer eingegeben. Ergebnis: bei 3...
  • Erstellt von: Kamilla
2
Antworten
2
Aufrufe
949
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de
G
  • Gesperrt
Die FQA (Heimaufsicht) regt an sämtliche flüssige Medikamente in Tropfflaschen mit sog "Tropfenlineal en" zu versehen um den Verbrauch u...
  • Erstellt von: Greenflagg
2
Antworten
2
Aufrufe
1K
Zum neuesten Beitrag
Pflegeboard.de
Pflegeboard.de