Abtreibungsstudie wird richtig teuer: Spahn kann es sich nicht sparen