Abschlussarbeit über den Maßregelvollzug

H

Heilerziehungspfleger25

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
88250
0
Hallo Leute, nach langem habe ich mich hier wieder angemeldet, bereits während meiner Ausbildung wurde mir hier des Öfteren geholfen. Jetzt brauche ich wieder einmal eure Hilfe, den google, wikipedia etc. spuckt einfach nicht die erwünschten Ergebnisse aus - und unsere wissenschaftliche Bibliothek zieht momentan in ein anderes Gebäude, ergo ich kann für die kommenden drei Wochen keine Fachbücher ausleihen.

Nun kurz zu mir, ich arbeite im Maßregelvollzug in einem großen Zentrum für Psychiatrie in Baden-Württemberg, primär im §63 Bereich. Hier absolviere ich momentan eine Berufsbegleitende Weiterbildung, welche mit einer Abschlussarbeit im Januar beendet wird.

Ich habe mir als Thema den Bereich Sport und Psychose herausgesucht, da der Stellenwertes dieses Themas allgegenwertig ist und auch zukünftig immer wichtiger wird. Warum führe ich hier erst mal nicht auf, wenn es jemanden interessiert, kann ich dies gerne nachholen.

Ich habe bereits einige Interessante Studien gelesen bzw. viele Infos gesammelt, momentan bin ich noch auf der Suche nach einzelnen Inhalten, so suche ich z.B. eine Seite welche die Entwicklung des Maßregelvollzuges darstellt - von Gründung bis heute (eigentlich auch den Stellenwert von Sport- und Freizeitaktivitäten im Maßregelvollzug - aber diesen kann man aus dem geschichtlichen Verlauf herauslesen).

Nun zu meiner Frage:
- hat jemand Infos zur Geschichte bzw. Entwicklung in Deutschland od. BaWü
- über allgemeine Infos bezüglich Sport und Psychose, Sporttherapie, Sport und Schizophrenie wäre ich ebenfalls dankbar, eventuell kann ich meine bereits vorhandenen Unterlagen so ergänzen
- kennt jemand spezielle Foren in denen Mitarbeiter der Forensik schreiben, ich finde keines
- hat jemand Erfahrungen im Maßregelvollzug od. ist ggf. dort angestellt udn kann mir etwas über die Rolle von Sport- und Freizeitaktivitäten schreiben, so könnte ich ggf. einen Vergleich mit einfließen lassen

Wäre euch im jede Antwort dankbar - habe zwar viele viele Seiten Lesestoff, wäre allerdings um Tips, Anregungen etc. sehr sehr froh.
 
Qualifikation
Heilerziehungspfleger
Fachgebiet
Forensische Psychiatrie
N

Naumburger

Mitglied
Basis-Konto
0
06618
0
Hallo!

Ich arbeite in der Forensik. Aber über den Stellenwert von Sport und Psychose habe ich noch nie was gehört. Klingt auf jeden fall interessant, vielleicht könntest du mir ein kurzen Überblick dazu geben.

Leider kann ich dir mit Quellen für deine Suche nicht helfen. Ich weiß nur, das wir eine wunderbare Bibliothek haben, inwelcher ewig alte Bücher zu finden sind, wo die Anfänge des MRV glaube auch beschrieben sind - zumindest die der Psychiatrie, aber das spaltet sich dann bestimmt noch auf.
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Forensik
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen