Abrechnungsstellen pro und kontra

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Valentina

Valentina

Aktives Mitglied
Basis-Konto
Hallo,
ich beziehe mich auf meinen letzten Beitrag (Zahlungsverzug der Krankenkasse) und vermelde, dass ich mir Infomaterial von drei Abrechnungsstellen angefordert habe.
Nach der ersten Hochrechnung habe ich festgestellt, dass ich mir für die eingesparten Gebühren der Abrechnungsstelle jedes Jahr einen neuen nagelneuen Dienstwagen leisten könnte.
Die einzigen Vorteile wären für mich, dass das Geld nach 14 Tagen (je nach Vertrag) auf dem Konto ist und ich - außer den Leistungsnachweisen, die sowieso aufwändig sind - keine Rechnungen schreiben muss.
Kann mir jemand noch weitere Vorteile nennen?
Danke im Voraus
Valentina
 
Qualifikation
Krankenschwester/TQM-Auditorin
Fachgebiet
Ambulanter Pflegedienst
T

Tessa

Mitglied
Basis-Konto
08.06.2007
64287
Hallo,
ich beziehe mich auf meinen letzten Beitrag (Zahlungsverzug der Krankenkasse) und vermelde, dass ich mir Infomaterial von drei Abrechnungsstellen angefordert habe.
Nach der ersten Hochrechnung habe ich festgestellt, dass ich mir für die eingesparten Gebühren der Abrechnungsstelle jedes Jahr einen neuen nagelneuen Dienstwagen leisten könnte.
Die einzigen Vorteile wären für mich, dass das Geld nach 14 Tagen (je nach Vertrag) auf dem Konto ist und ich - außer den Leistungsnachweisen, die sowieso aufwändig sind - keine Rechnungen schreiben muss.
Kann mir jemand noch weitere Vorteile nennen?
Danke im Voraus
Valentina
Hi Valentina,

ich lasse über optadata abrechnen. Bei mir wäre ganz sicher kein Neuwagen drinnen.

Die Vorteile sind für mich:

-man kann viel besser kalkulieren
-kein Datenträgeraustausch und zusätzl. Software
-alle Leistungsnachweise werden in einen Umschlag gesteckt und ab die Post
-einen Ansprechpartner für alle Abrechnungen

Tessa
 
Qualifikation
Krankenschwester, PDL
Fachgebiet
ambulante Pflege
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Patrick Weferling
Hallo, Ich bin Assistent in der Privatwohnung eines Klienten welcher seinen Angehörigen eine generalvollmacht erteilt hat und sich...
  • Erstellt von: Patrick Weferling
3
Antworten
3
Aufrufe
318
Zum neuesten Beitrag
Patrick Weferling
Patrick Weferling
likeadash
Hallo zusammen, Wir eröffnen in Berlin einen Pflegedienst und erstmal nur SGB Xl. wir beschäftigen uns gerade mit Kundengewinnung. Ich...
  • Erstellt von: likeadash
0
Antworten
0
Aufrufe
310
likeadash
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
208
T
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
146
T