Abrechnung psychologische Motivationstrainer?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Tilki

Tilki

Neues Mitglied
Basis-Konto
14.04.2008
44536
Hallo liebe Leute,

kurze Frage: Kann ein (zertifizierter) "Psychologischer Motivationtrainer" mit den Kassen abrechnen? Wenn ja, wie?

Danke.

Gruß
Tilki
 
Qualifikation
Gesundheitsökonom
Fachgebiet
Dortmund
D

Demenzpm

Mitglied
Basis-Konto
AW: Abrechnung psychologische Motivationstrainer?

Hallo, woher haben Sie die Zertifierzierung? Und in welchem Umfang sollte diese Leistung, mit den <Kassen abzurechnen sein?

Gruß
Demenzpm
 
Qualifikation
Bildung
Fachgebiet
Bildung
Tilki

Tilki

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
14.04.2008
44536
AW: Abrechnung psychologische Motivationstrainer?

Hallo, die Zertifizierung stammt vom Blome-Institut (www.das-blome-institut.de) und soll im Rahmen der ambulanten Pflege zum Einsatz kommen.
Die Leistungen sind z. B. Kriseninterventionen, Aktivierung zur Verrichtung von Altagstätigkeiten, psychische Entlastung im Alltag etc.

Bin für jede Info dankbar.

Grüße
Tilki
 
Qualifikation
Gesundheitsökonom
Fachgebiet
Dortmund
D

Demenzpm

Mitglied
Basis-Konto
AW: Abrechnung psychologische Motivationstrainer?

Hallo, um mit den Krankenkassen abzurechnen, sind nach meiner Informationen Leistungen aus dem SGB V oder XI notwendig. Hierzu benötigt es stattlich anerkannte Abschlüsse. Leider wird einen immer wieder erzählt, man könnte mit den Kassen abrechnen.
Schauen sie sich das SGB V und auch XI oder sogar IX an. Ich könnte mir vorstellen, dass damit das persönliche Budget gemeint ist. Menschen mit einer Behinderung haben ab den 1.1.2009 Anspruch auf ein persönliches Budget, dort könnten die Leistungen reinpassen. Falls dies der Fall ist , kann ich gern mehr Informationen darüber geben.
 
Qualifikation
Bildung
Fachgebiet
Bildung
Tilki

Tilki

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
14.04.2008
44536
AW: Abrechnung psychologische Motivationstrainer?

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich weiß, dass es diese Zertifizierung geschafft hat, sich über Leistungen für einen ambulanten Pflegedienst mit der Kasse abrechnen zu lassen. Allerdings ist es mir ein Rätsel, wie.
Trotzdem vielen Dank nochmal, werde mich wohl schlau machen müssen.


Grüße
Tilki
 
Qualifikation
Gesundheitsökonom
Fachgebiet
Dortmund
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen