Abrechnung ambulant vor stationär ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

calimero208301

Mitglied
Basis-Konto
02.07.2006
21395
Leider konnte ich durch suchen nichts finden, aber vielleicht weiß es ja jemand.
Unser Pflegedienst hat vor etwa einem Jahr zusätzlich eine Tagespflege aufgemacht.
Ich war immer der Meinung das der ambulante Bereich bei der Abrechnung über die Pflegekasse bevorzugt wird. So ist es bei den meisten Kassen auch. Aber eine Kasse hat den Spieß jetzt umgedreht und nun müssen wir immer raten, was sie denn diesen Monat zurückschicken, mit dem Vermerk "Säckchen" ist ausgeschöpft... Das macht die Sache etwas kompliziert. Im Moment ist es noch so, das die Tagespflegegäste, sonst auch im ambulanten Bereich versorgt von uns versorgt werden. Aber das kann sich ja mal ändern... und dann wird es ein Wettlauf zur Post?
Gibt es irgendwelche Gesetze oder sind das nur Vorschläge ?

Hoffe ich habe jetzt nicht zu umständlich geschrieben.
Liebe Grüße,
Calimero:innocent:
 
Qualifikation
Krankenschwester / stlv. PDL
Fachgebiet
Tagespflege
F

ferdi

Aktives Mitglied
Basis-Konto
20.03.2007
44379
Hallo calimero,

wir sind auch ambl. Pflegedienst und Tagespflege. Ich bin nach 4 Jahren Ambulant in die Tagespflege versetzt worden.


Aber eine Kasse hat den Spieß jetzt umgedreht und nun müssen wir immer raten, was sie denn diesen Monat zurückschicken, mit dem Vermerk "Säckchen" ist ausgeschöpft... Das macht die Sache etwas kompliziert.
Es sind 2 unabhängig von einander abrechende Einrichtungen. "Meine" Gäste haben ihre eigenen Pflegedienste. Von meinen ambl. Kollegen versorgt werden nur 2 der Gäste. Es gibt auch Gäste die von den Angehörigen versorgt werden und keinen Pflegedienst haben.
Tagespflege heißt teilstationär. Im Pflegegesetz heißt es "das eigene Zuhause solange erhalten wie möglich."
Das zum Thema Tagespflege in NRW:
http://www.mags.nrw.de/08_PDF/003/wegweiser-tagespflege_neu.pdf

Ich war immer der Meinung das der ambulante Bereich bei der Abrechnung über die Pflegekasse bevorzugt wird. So ist es bei den meisten Kassen auch.
Die Pflegeversicherung ist vergleichbar mit einer Teilkaskoversicherung. Das Pflegegeld soll nur entlasten.
Teilstationär sind die Leistungen der Pflegekasse mit den Ambulanten gleich.
Pflegestufe I 384 €. Das reicht weder noch, der Rest muss zugezahlt werden.
Sieh Rechenbeispiele im Link.

Bei uns sieht es so aus das Sozialhilfeempfänger morgens Großegrundpflege 7 X wöchendlich, abends Kleingrundpflege mit Essen bereiten, 5 X wöchenlich Tagespflege, am Wochenende/Feiertage auch Mittagsversorgung vom Pflegedienst zahlen. Die Kombination scheint immer noch billiger zu sein als Altenheim.

Ich hoffe dir ein wenig Durchblick verschaffen.

ferdi
 
Qualifikation
AP,
Fachgebiet
nach Bedarf
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

Patrick Weferling
Hallo, Ich bin Assistent in der Privatwohnung eines Klienten welcher seinen Angehörigen eine generalvollmacht erteilt hat und sich...
  • Erstellt von: Patrick Weferling
3
Antworten
3
Aufrufe
327
Zum neuesten Beitrag
Patrick Weferling
Patrick Weferling
likeadash
Hallo zusammen, Wir eröffnen in Berlin einen Pflegedienst und erstmal nur SGB Xl. wir beschäftigen uns gerade mit Kundengewinnung. Ich...
  • Erstellt von: likeadash
0
Antworten
0
Aufrufe
311
likeadash
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
208
T
T
Hallo zusammen, wir sind gerade dabei, ein Konzept zu entwickeln, mit dem sich alle Prozesse im Bereich der ambulanten Pflege...
  • Erstellt von: TH0M45
0
Antworten
0
Aufrufe
146
T