Allgemein 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Moin,

neuester Stand: ich bin doch allein - ohne Hilfe. Pro Station ca. 40 Bewohner - 2 Etagen, insgesamt 78 .

Wie formuliere ich eine Überlastungsanzeige?:suche: Ich möchte mich absichern. Danke.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

@axis, ich bin bis 22.12. gebucht, da kann ich nicht wegen 1 Nachtschicht den Dienst hin schmeissen...alle anderen sind ja ok.
Danke für den Link.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
A

Axis!

AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

ja wenn du nur noch 1 dienst , zieh den durch und dann ist gut... ich würds trotzdem net machen, besonders wenn vorher was anderes abgesprochen war.. würde mich da verarscht vorkommen! sorry!
man muss sich net alles bieten lassen!
 
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Hi,

danke für den Link. Werde nochmal das Gespräch suchen und wenn es nichts bringt, schreibe ich eine Anzeige.

LG
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
S

Sarili

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
23564
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Bei uns hat die Heimaufsicht ganz klare Linien gesetzt. Wir hatten bei uns im APH Bewohneraufnahmestopp, weil kein Personal da war. (Neues Haus) Und es wurde angeordnet, dass für jeden eröffneten Wohnbereich mit einer Anzahl von 10 Bewohnern 1 Kraft mehr da sein muss. Wir waren für 52 Bewohner 2 Kräfte in der Nacht..

Ud was ist nu bei rum gekommen??


Liebste Grüße die Nachteule Sarili
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Geriatrie
R

Rotbart

Mitglied
Basis-Konto
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Hallo Leute,
gebe zwar etwas spät meinen Senf dazu, kann es mir aber nicht verkneifen. Also soweit ich weiß gibt es für den ND so etwas wie eine "Richtlinie" ( was immer das heißen mag) die besagt das von einer PK max. 60 Patienten / Bewohner im ND btereut werden dürfen.
Beim lesen euerer Beiträge frage ich mich jedoch ob man sich als Freiberufler solche Sachen wirklich bieten lassen muß?! Ich bin dabei um genau diesem Mist aus dem Weg zu gehen und zwar mit dem Argument - Gefährliche Pflege, nein Danke - Das hatte ich in Festeinstellungen schon zu genüge. Und als FB bin ich der Chef im Ring und bestimme was ich mit mache und was nicht.
Wäre über weitere Kom. zu diesem Thema erfreut, also - was meint Ihr?! Wie siehts aus im Grünen ???!
Schreibt mal.
 
Qualifikation
Pflege
Fachgebiet
Altenpflege
R

Rundumsorglospaket

Aktives Mitglied
Basis-Konto
4
88131
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Sehe ich genauso. Ich würde dies ablehnen. Denn auch ein Auftraggeber darf nicht Alles mit einem machen. Vertrag hin- oder her. Es geht hierbei um das nicht mehr Menschenmögliche.
 
Qualifikation
ex. KS, FKS A+I, Diplom. GuKP, RbP, Studentin
Fachgebiet
freiberuflich, Bayern, Studentin Pflegepädagogik staatliche Hochschule Ba-Wü
Weiterbildungen
Studentin Pflegepädagogik , Gründungsmitglied Bundesverband freiberuflicher Pflegefachkräfte e.V.
R

Ren-Hoeck

Mitglied
Basis-Konto
0
02906
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???


Für die jenigen die diesen Bericht nicht gesehen haben .Eure Meinung dazu wäre sehr Interesant und wie ihr das seht!!
Pflegeheime: Hauptsache billig | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A - Z - Menschen und Schlagzeilen - Videos
Pflegeheim als Zinsgarant in Imobilienfounds???

Amerikanischer Turbokapitalismus lässt grüssen. Ich sags ja schon lang - um so mehr wir uns "amerikanisieren" desto weniger funktioniert das System. Ham ja nun schon über 20 Jahre massive soziale Desrukturierung.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
ambulant/Heimbeatmung
O

osi31

AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Also wer da noch überlegen muss,80 Bewohner und 1 Nachtwache.
Da hätte ich als Freiberufler der Heimleitung meine Schlüssel in die Hand gedrückt und ihm ein schönes Wochende gewünscht.
Da fehlen mir echt die Worte:angry:
Ich selber habe das im TD gehabt,da sollte ich für 70 Leute alleine als Fachkraft die Verantwortung trage,habe ihm gesagt das er das vergessen kann,entweder er läßt sich was einfallen oder ich packe meine Tasche. Ende vom Lied:Tasche gepackt.Wir sind zwar freiberuflich tätig aber kein Freiwild
 
J

jensemann1974

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
80805
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Hallo ,
ich bin der Meinung das dass nicht sein darf und auch unverantwortlich ist , und wir das mit uns nicht machen lassen sollten ...
ich kenne das zu gut ...
und habe auch keinen Bock mehr auf diesem " tollen Job " und pausen machen wir auch keine und pünktlich kommen wir auch NIE raus !!!
Viele grüsse jens
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Seniorenwohnen
L

Ledana

AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Aus eigener Erfahrung....ich habe von mehreren Jahren ein Paar Nachtwachen im Altenheim gemacht ( 2 Pflegekräfte für c.a. 156 Bewohner, im 5 Etagen Heim).
Damals hat die Heimleitung nichts davon wissen wollen, dass 156 Bew. nur auf 2 Pflegekräfte angewiesen sind.
Nach ein Paar Nächten, in den das Durchführen der pflegerischen Maßnahmen nur alleine möglich war, war auch mein Schulter hin. Ich konnte 6 Monate nur mit starken Schmerzmittel mein Arm ertragen. Dem entsprechend folgten auch 6 Monate med. Behandlung und Therapien.
Merkwürdigerweise, als ich es als Arbeitsunfall deklarierte, und die Umstände geschildert habe, die dazu geführt haben , dass ich mein Arm nicht bewegen konnte, fand sich sofort, und kommentarlos aus Seite des Heimes die Möglichkeit alle Stationen mit Nachtwachepflegern ( 1 Pflegekraft pro Station ) zu besetzen.
Ich arbeite schon lange nicht mehr da.
Die Umstände, die meinem Vorstellungen von einer Pflege nicht entsprachen, zwangen mich da zu kündigen, und noch mal neu, diesmal im KH anzufangen.
Im KH sind wir nachts zu zweit pro Station.
 
K

Kreuzspinne64

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
83278
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Hallo,

vielleicht kommt ja meine Antwort zu spät aber ich kann Dir sagen das für 120 Bew. 3 Nachtwachen gestellt werden müssen mit einem Anteil an PflegestufeIII von mindestens 10%.
Das wurde mir persönlich von der Heimaufsicht mitgeteilt.

Lg
Kreuzspinne
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Freiberuflich
P

pegean

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Das sagt eine Heimaufsicht ,die nächste erzählt dann wieder was anderes .

LG
 
Qualifikation
krankenschwester
Fachgebiet
altenheim-lt.nachtwache
W

wuschwark

Mitglied
Basis-Konto
0
24229
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

:mad_2: So, nun hat es meine Frau auch erwischt.
3 Nächte ab dem 27.12. (momentan SD), alleine für 60 Bewohner, inkl. Stufe 3 und geschlossener Abteilung.
Spielen mit dem Gedanken, wenn hier keine Abhilfe in Form einer/eines zusätzlichen Pflegehelfer(in) geschaffen wird, den Auftrag wegen
Unzumutbarkeit abzubrechen. Na denn, frohes Fest :angry:
Wie seht ihr das? Abbrechen Ja oder Nein
 
Qualifikation
Admin für Ehefrau (ex.AP)
Fachgebiet
Schleswig-Holstein
T

Tilidin

Aktives Mitglied
Basis-Konto
5
24211
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Ich sage nur: nicht zumutbar sowohl aus der Bewohnersicht, als auch Mitarbeitersicht. Hier hat man doch die Heimpersonalverordnung mit Füssen getreten. sofort einfordern.
Ansonsten würde ich auch, aus rechtlichen Gründen den Dienst nicht antreten.

Nah denn, frohes Fest
 
Qualifikation
Krankenpfleger,Fachpfleger Psych,PDL
Fachgebiet
Erwerbsunfähig
Weiterbildungen
Krankenpfleger
Fachpfleger für Psych.
große PDL- Ausbildung
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
AW: 80 Bewohner - 1 Nachtwache???

Heimaufsicht hin oder her, solange in der Pflege nur Richtlinien und Empfehlungen existieren und keine Gesetze, wird es immer Heime geben, die sowas verlangen. Also ich würde so nicht arbeiten, auch nicht für eine Nacht.

Wünsch euch allen ein frohes Fest!!!!!!!
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.