400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

sany

sany

<a href="https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd
Basis-Konto
0
berlin
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Hallo,Heiligabend hat sie offensichtlich frei.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Pflegeheim
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Das wäre ja nun noch schöner: junge Mutter - Aushilfe - und komplett Weihnachten Dienst!!!
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
sany

sany

<a href="https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd
Basis-Konto
0
berlin
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Ich dachte,dass derjenige der in der Pflege einen Job sucht weiß worauf er sich einläßt.
Sie kann auch gern bei einer Leasingfirma anheuern.
Da wird weitaus weniger Rücksicht genommen.
Ein Kind ist nicht unbedingt ein Freibrief für Wunschdienste.
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Pflegeheim
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Um noch mal klar zu stellen: die Bekannte ist Krankenschwester und seit Jahren in einem festen Arbeitsverhältnis. Zur Zeit ist sie in Elternzeit und wollte - rein aus Spaß an der Freude - einige Tage im Monat arbeiten. Da sie ja nun schon länger arbeitet, weiß sie auch, dass an Feiertagen Dienst zu machen ist, so wie sie es in den vergangenen Jahren ja auch gemacht hat.

Sie sträubt sich auch nicht am 1. oder 2. Weihnachtstag oder an Silvester/Neujahr zu arbeiten, sondern dagegen an beiden Weihnachtstagen zu arbeiten.

Sie muss auch nicht bei einer Leasingfirma anheuern, da sie nach der Elternzeit wieder an ihren alten Arbeitsplatz zurück geht.

Sie muss momentan eigentlich gar nicht arbeiten.
Für mich ist das Thema nun beendet, war interessant eure Meinungen zu lesen...mein Eindruck ist nicht: einer für alle, alle für einen sondern: für mich das Beste und alles andere interessiert nicht...
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
L

Lisy

Unterstützer/in
Basis-Konto
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Hallo böser Wolf,
wenn ich dein letzes posting so lese, denke ich eher anderst rum wird ein Stiefel draus. Alle MA sollen sich "verbiegen" damit eine MA, die sich entschlossen hat, trotz Kind zu arbeiten, so arbeiten kann, wie sie "lustig" ist.
Das Ansinnen deiner Bekannten würde alle sinnvollen Regelungen auf den Kopf stellen, das hiesse (gibts das Wort überhaupt?) nämlich, das eine MA an einem Tag an Weinachten arbeiten müßte. Damit würde die gängige Praxis:Entweder Weinachten oder Sylvester arbeiten für eine Ma ausgehebelt würde.
Macht keinen Sinn. Dann wäre es doch wirklich besser, deine Bekannte würde sagen: Nein Weinachten arbeite ich nicht. Wäre ehrlicher und kollegialer.
Lisy
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
pdl
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Du liebe Güte, Lisy, du willst mir doch jetzt nicht erzählen, dass es überall starre Regeln gibt: entweder man arbeitet 2 Weihnachtstage oder Silvester/Neujahr? Es wird ja wohl mehr als 6 Mitarbeiter(innen) geben, oder? Diese Tage teilen sich doch nicht 2 (!!) Mitarbeiter.
Als ich noch in der Ausbildung bzw. festangestellt war, wurden die Feiertage prinzipiell unter den MA aufgeteilt und nicht 6 raus gepickt, die an den Tagen da sein mussten (3-Schicht).

Aber es ist gut jetzt.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
N

nofretete

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
01983
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

wieso arbeiten nur n2 Leute? Also bei uns sind 4 Stationen und auf jeder arbeiten 2 im Frühdienst und jeweils 2 im Spätdienst, nur an Feiertagen ist so knappe Besetzung und in der Urlaubszeit und bei Personalmangel und und und. Bei uns ist auch so die einen arbeiten Weihnachten, die anderen Silvester, wobwi es auch bei uns junge Mütter gibt, die Weihnachten gern Frühdienst machen.
 
Qualifikation
Altenpflegerin
Fachgebiet
Altenheim
Pfleger*m84

Pfleger*m84

Mitglied
Basis-Konto
0
95352
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

@ nofretete weil es anscheinend anders besetzt ist.

jetz geb ich auch mal meinen senf dazu. ich bin junger vater, getrennt von der mutter meines kindes. mein sohn lebt bei ihr. ich würde auch gern nur einen tag arbeiten und mehr zeit mit meinem sohn verbringen. muss auch über weihnachten an 2 tagen arbeiten. interessiert niemanden. muss es auch nicht. weisst du warum? weil ich mich vor jahren für den beruf entschieden hab und von anfang an wusste was auf mich zu kommt. nämlich kein wunschkonzert. und jetz sag ich dir nochwas: 400 Euro für 3 Tage arbeiten ist der beste Lohn was ich bis jetzt gehört hab. für 400 euro müssen andere nämlich 8 tage schufften gehen. ich kann es natürlich verstehen das sie lieber nur einen tag arbeiten möchte. aber wenn es nicht geht, geht es nicht. so einfach ist das. vielleicht wollten andere auf der station mal nur einen tag arbeiten, weil sie, wie es bei mir teilweise ist seit jahren weihnachten 2 tage arbeiten müssen, auch mit kind. die beklagen sich nicht. die wissen wo sie arbeiten und gut ist. ich wäre weihnachten auch lieber woanders als auf arbeit. aber es ist nun mal so, das wusste ich vorher. dafür haben mütter anderweitig vorteile, nehmen wir den urlaub im sommer. haben mütter vorrecht in den ferien urlaub zu bekommen, dass die betreuung der kinder sichergestellt ist.da stehen auch die kinderlosen da wie die deppen. beschwert sich auch niemand, obwohl einige vielleicht auch mal gern in den ferien in den urlaub fahren würden.

In dem Job ist es nun mal so, das wusste sie als GUK...

PS: wir hatten eine junge mutter, erst kürzlich, auch GUK. sagte noch: ich habe es nicht nötig zu arbeiten, mein mann verdient mehr als genug, mir ist eben langweilig...aber da kann ich nicht, da kann ich nicht, hier muss mein kind da und dahin, hier muss mein mann arbeiten...den ganzen monat. und mehr krank als alles andere. zum glück wurde sie nicht übernommen. für solche in dem stressigen beruf auch noch stendig einspringen, da krieg ich einen zuviel....

ich find es super wenn mütter mit kleinen kindern so schnell wie möglich wieder arbeiten gehen, ich bin ein verfechter dieser einstellung. aber vorher planen und überlegen was auf einen zukommt, dass sollte man tun...


MfG
 
Qualifikation
ex. Altenpfleger, PA
Fachgebiet
Stationäre Pflege
Weiterbildungen
Praxisanleiter
Böserwolf

Böserwolf

Unterstützer/in
Basis-Konto
32
kassel
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Oh,oh,oh - lest doch mal richtig, bitte!

Sie arbeitet 3 Tage auf 400 € Basis, d.h. aber doch nicht, dass sie für 3 Tage Arbeit 400 € bekommt!

Und ja, sie ist schon seit über 12 Jahren Krankenschwester und kennt die Dienstzeiten.

Hier gönnt ja wirklich einer dem anderen nix.
 
Qualifikation
Altenpfleger
Fachgebiet
Freiberufler
Pfleger*m84

Pfleger*m84

Mitglied
Basis-Konto
0
95352
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

ok, was ihr am ende bleibt weiss ich natürlich nicht.

anscheinend gönnt ja sie ihren kollegen es auch nicht...?! wie schon erwähnt, niemand arbeitet an feiertagen gern, schon gar nicht weihnachten....

und nicht nur mütter mit kleinen kindern freuen sich auf weihnachten, auch kinderlose paare tun das, und singles auch. jeder!!

auf mütter wird rücksicht genommen, das ist gesetzl. geregelt. aber man kann sie nicht von allem befreien, denn dann hast du überall einen riesen aufstand..


Gruß
 
Qualifikation
ex. Altenpfleger, PA
Fachgebiet
Stationäre Pflege
Weiterbildungen
Praxisanleiter
M

mary_jane

Aktives Mitglied
Basis-Konto
12
München
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Hallo Böserwolf,

deine Bekannte, hat also den 24.12 und auch Silvester frei?
Ist doch klasse, das können wohl die wenigsten im Schichtsystem hier behaupten.
Klar, ich würde ihr auch noch mehr freie Tage um die Feiertage gönnen, aber sollte dies eben planungstechnisch nicht möglich sein, hat man eben das Nachsehen auch als Teilzeitkraft.
Vielleicht kann deine Bekannte ja mit jemanden tauschen der Silvester arbeitet. Hat sie schon mal angefragt?
Ich arbeite aufgrund meines Studiums auch nur noch wenige Tage im Monat, aber ich muss sagen es war selbstverständlich für mich entweder Weihnachten oder Silvester komplett zu arbeiten.
Ja, auch ich habe eine Familie die mich gerne sehen würde.

Gruß, Mary.
 
Qualifikation
Gesundheits-und Krankenpflegerin/Studentin
Fachgebiet
chirurg. ITS
Pfleger*m84

Pfleger*m84

Mitglied
Basis-Konto
0
95352
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

... es war selbstverständlich für mich entweder Weihnachten oder Silvester komplett zu arbeiten.
Ja, auch ich habe eine Familie die mich gerne sehen würde.

Gruß, Mary.
eben, wie 250.000 andere Beschäftigte im Gesundheitssystem..., wobei nicht alle schicht arbeiten, aber viele!
 
Qualifikation
ex. Altenpfleger, PA
Fachgebiet
Stationäre Pflege
Weiterbildungen
Praxisanleiter
Yvonne1305

Yvonne1305

Unterstützer/in
Basis-Konto
0
85716
0
AW: 400 € Job ...an Weihnachten Dienst???

Als Pärchen hatten wir letztes Jahr auch nicht viel von Weihnachten... Warum...??? Weil ich alle 3 Tage Spätdienst hatte.... Und dieses Jahr ist es der selbe Kampf wieder... Ich arbeite Weihnachten, aber das heißt noch lange nicht, daß ich, nur weil ich KEINE Kinder habe, wieder alle Tage Spätdienst mache... Unsere Teilzeitkräfte arbeiten bis auf eine auch alle entweder Weihnachten oder Silvester... Und diese eine bricht uns eh das Rückrad.... Da kann ich nicht und einspringen geht nicht und hier früher weg und da früher weg... Grrr Und immer zu Lasten der Vollzeitkräfte.... Wir müssen für diese Teilzeitkraft immer mit einspringen und als volle Stelle dann immer noch nen Teil einer 75%-Stelle mit zu fangen, geht bei mir mittlerweile nicht mehr... Ich bring da kein Verständnis mehr für auf... Die Teilzeitkraft geht pünktlich und läßt die Vollzeitkraft im dicksten Durcheinander mit der Nachwache alleine mit der Begründung: "Meine Familie wartet und Du hast ja eh Spät morgen... Ich muß morgen noch einkaufen und Geschenke verpacken. Außerdem hast Du ja keine Kinder...." Da hab ich dieser Teilzeitkraft wohl gesagt, daß ich dieses Spiel nicht dulde... Außerdem hat es ja wohl nix damit zu tun, was ich für nen Dienst am nächsten Tag habe.... Sowas passiert mit dieser Teilzeitkraft häufiger....

P.S.: Die Kinder dieser Teilzeitkraft sind 18 und 19 Jahre alt/jung und gehen mittlerweile eigene Wege...
 
Qualifikation
Krankenschwester
Fachgebiet
Krankenhaus HNO
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.

Ähnliche Themen