GuK 2. Ausbildung anfangen ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

David90

Neues Mitglied
Basis-Konto
26.01.2010
49479
Hallo erstmal an alle :happy:

mein Name ist David bin 21 Jahre alt und mache zurzeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker.
Zurzeit bin ich im 3 Lehrjahr und werde im Sommer dieses Jahres meine Ausbildung beenden.

Nach 3 Jahren merke ich nun ,dass dieser Beruf nicht mein Traumberuf ist und Glücklich bin ich damit nicht....:ermm:

Damals wollte ich etwas in dieser Richtung (Gesundheit) machen , habe aber keine Ausbildungsstelle bekommen.....

Mich interessiert der Beruf sehr da ich schon damals in meiner Realschulzeit mich für das Fach Biologie interessiert habe.
Weiterhin bin ich seit Geburt an Herzkrank und hab den wunsch anderen Menschen zu helfen.
Da ich schon sehr oft im Krankenhaus war ...fand ich den Beruf auf irgendeiner Art fazinierend:wink:


Nun habe ich viele Frage an euch....und ich hoffe ihr könnt Sie mir beantworten.



1.Welche Voraussetzung muss man als Auszubildender mitbringen ?
2.Der Beruf Krankenpfleger wird von Frauen dominiert(Hab nichts gegen Frauen:eek:riginal:) .....Kann jemand schon von Erfahrungen sprechen wie es als Mann in diesem Beruf ist?
3.Ist es richtig von mir eine zweite Ausbildung anzufangen?


Gruß David
 
Qualifikation
Info
Fachgebiet
Keinen
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
AW: 2. Ausbildung anfangen ?

Hallo David,

wenn du die Motivation hast, mach es man kann im Leben nie genug lernen.

Voraussetzung - Mittlere Reife, selbst wenn du die nicht hättest mit der dreijährigen Berausb. hast du sie.

Zur Sicherheit mach doch ein Praktikum.

Mit Frauen - du bist der Hahn im Korb.

Aber du schreibst, du bist schon oft im KH gewesen und hast einen Herzfehler. Körperliche Belastbarkeit und das nicht zu knapp ist natürlich Voraussetzung.

Viel Erfolg

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
D

David90

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
26.01.2010
49479
AW: 2. Ausbildung anfangen ?

Erstmal danke für die Antwort:happy:

Das sehe ich genauso ,dass man im Leben immer wieder was erlernen kann.

,,Aber du schreibst, du bist schon oft im KH gewesen und hast einen Herzfehler. Körperliche Belastbarkeit und das nicht zu knapp ist natürlich Voraussetzung."

Inwiefern Körperliche Belastbarkeit?

Ich habe keine Probleme damit , mache regelmäßig Sport in meiner Freizeit und hatte trotz das ich Herzkrank bin keine defizite gegenüber den anderen.
 
Qualifikation
Info
Fachgebiet
Keinen
T

traveler

Aktives Mitglied
Basis-Konto
09.12.2005
Kaufbeuren
AW: 2. Ausbildung anfangen ?

Hallo,

Ich habe keine Probleme damit , mache regelmäßig Sport in meiner Freizeit und hatte trotz das ich Herzkrank bin keine defizite gegenüber den anderen.
na dann steht ja nichts mehr entgegen. Mach ein Praktikum und sieh dir die Seite vor dem Bett gründlich, die Seite im Bett kennst du ja.

Viel Erfolg

Gruß renje
 
Qualifikation
GuK, Lehrer, Sozialbetriebswirt FH
Fachgebiet
Angestellt
D

David90

Neues Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
26.01.2010
49479
AW: 2. Ausbildung anfangen ?

Hallo :)

ich bin es wieder und zwar habe ich mir noch einige Gedanken gemacht zum Thema Bewerbung.

Was versteht man unter gesundheitliche Eignung?

Ich weiß das ich Herzkrank bin...aber das ist doch kein Grund das ich dort durchfallen sollte.
Weil wie gesagt von der Ausdauer etc. habe ich keine Nachteile gegenüber andere.

Das nächste Problem was ich habe ...ist es meine Bewerbung zu formulieren.
Ich mache ja zurzeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker....aber wie genau soll ich das formulieren?
Weil Fachinformatiker und Krankenpfleger sind unterschiedliche Berufe die nichts miteinander zu tun haben.
Wie begründe ich das am besten....das ich eine Ausbildung zum Krankenpfleger anfangen will.
 
Qualifikation
Info
Fachgebiet
Keinen
F

Fripi

Aktives Mitglied
Basis-Konto
02.08.2005
AW: 2. Ausbildung anfangen ?

Das kommt doch vor das man sich quasi im Beruf vertut - das kannst du denen ruhig sagen, belegen solltest du das allerdings am besten mit erfolgreichen Berufspraktika. Eine kurze Darstellung deiner Motivation zu dieser Bewerbung im Anschreiben ist mal was anderes und sicher eher spannend zu lesen wenn es von jemandem kommt der etwas so völlig verschiedenes macht.

Ansonsten sehe ich persönlich deine Berufsaussichten auch eher als rosig an, wenn du beide Abschlüsse hast kannst du in dem Bereich Medizinische IT bestimmt was machen, es gibt z.B. bei uns auch Pfleger die teilzeit auf Station und teilzeit an IT-Projekten arbeiten. Als Kollege der direkt damit arbeitet und weiß worauf es ankommt wärst du eine unschätzbare hilfe. Das solltest du allerdings nicht unbedingt schon im Bewerbungsgespräch sagen ;)

Ich wünsche dir auch viel glück,

achja, zum Thema Gesundheit: Solange diene Erkrankung nicht deine Arbeit beeinträchtigt musst du sie dem Arbeitgeber gegenüber auch nicht ansprechen, allein den Betriebsarzt geht das etwas an. Für das Gutachten zur Eignung musst du es natürlich auch angeben, aber das ist es schon und wenn es so ist wie du sagst wird sich daraus wohl keine einschränkung ergeben.

lg, Nils
 
Qualifikation
GUKP
Fachgebiet
Humanitäre Hilfe
Weiterbildungen
Algesiologische Fachassistenz
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

A
Hey Leute, ich habe mir gerade die Löhne in Europa angesehen. Die Schweiz schwingt oben aus (70'000 CHF pro Jahr ?!), kann das sein...
  • Erstellt von: ausland_1123
4
Antworten
4
Aufrufe
143
S
PflegeNeuling
Hallo, kurz zu meiner Situation. Ich bin derzeit sehr erfolgreich im Vertrieb tätig. Verdiene sehr gutes Geld, habe relativ viel...
  • Erstellt von: PflegeNeuling
16
Antworten
16
Aufrufe
579
B
Trutlinde
Hey! ENDLICH bekommt das Thema mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit! Was sind eure Erwartungen an die von Lauterbach angekündigte...
  • Erstellt von: Trutlinde
0
Antworten
0
Aufrufe
348
Trutlinde
EmFra
Hallo an alle :-) Ich bin seit längerer Zeit Einrichtungsleitung einer Tagesförderstätte. Ich hatte mich dort als Teamleitung...
  • Erstellt von: EmFra
0
Antworten
0
Aufrufe
251
EmFra