1000 Mitglieder

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

TOM

Mitglied
Basis-Konto
Jedes Mal wenn ich ins Board schaue, sind wieder neue Mitglieder dazu gekommen. Und jedesmal freue ich mich darüber. Ich bin sicher, es geht Euch nicht anders.
Also werdet Ihr das 1000. Mitglied doch sicher auf ganz besondere Art und Weise begrüßen, gell? ;)
Und eine Runde Sekt für alle springt doch sicher auch raus?!

Im Ernst: habt Ihr Euch etwas besonderes für diesen Fall überlegt? Wäre doch eine feine Sache...
 
E

Elisabeth Dinse

Gesperrter Benutzeraccount
13.08.2000
00000
Hallo TOM,
ich will deine Euphorie nicht bremsen. Aber irgendwie habe ich bei der Zahl einen bitteren Nachgeschmack:
1000 Mitglieder und davon 950 Schweigende- warum?
Weil sie sich nicht trauen? Kann ich mir nicht vorstellen. Viele sind wie ich unter einem Nicknamen eingetragen. Weil sie ihre Meinung bereits representiert sehen? Dann müßte ich mich ja nicht eintragen. Die Meinungen kann ich auch so lesen. Aus Solidarität mit dem Board? Das wäre mir zu wenig.
Also, liebe schweigenden Mitglieder dieses Boardes- nutzt eure Stimme, vertretet eure Meinung, stellt eure Fragen. Zeigt das Pflege facettenreich ist und das es viele engagierte und kreative Leute in der Pflege gibt- egal in welchen Bereichen.

Elisabeth
 
Qualifikation
KS, PA BasStim, FS A/I
Fachgebiet
IBFW
T

TOM

Mitglied
Basis-Konto
Themenstarter/in
Hallo, Elisabeth!

Wie so oft ;) hast Du natürlich Recht. Auch ich habe mich gefragt (auch bei meiner eigenen Homepage) warum so viele Leute passiv bleiben. Ich denke, es spiegelt sowohl die Haltung einer reinen Konsumgesellschaft wieder, als auch die Haltung der Pflegenden in der Praxis.
Ich will hier gar nicht über die Gründe diskutieren, wir werden es wohl zunächst einfach mal so hinnehmen müssen.
Dennoch, die Zahl der Registrierten zeigt m.E. zumindest Interesse. Das aktive Mitmachen steht auf einem anderen Blatt. Aber ist nicht auch das einer der Grundgedanken dieses Boards? Auch die "reinen Zuhörer", die Passiven auf diesem Weg zu erreichen? Und wer weiß, was die hier veröffentlichten Beiträge bei Ihnen bewegen? Vielleicht sind auch welche darunter, die unsere Ideen lieber gleich in der Praxis ausprobieren wollen, anstatt hier "nur" darüber zu schreiben?

Ein wünschender und hoffender

TOM
 
S

Schöhler

Mitglied
Basis-Konto
04.02.2001
Ludwigshafen
Hallo Ihr beiden...

vielleicht sollte man lieber eine Prämie für den hundersten Artikel eines jeden einführen?..;)
Aber mal ernsthaft, Ihr habt sicher beide recht, die Frage ist allerdings, wie viele Mitleser es tatsächlich gibt?! Ich kenne mich mit html nicht aus, weiss aber, das alle Zugriffe auf eine Website geloggt werden..kann man so nicht herausfinden, wer aktiv mitliest und wer gar nicht mehr kommt?
TAusend mItglieder, von denen 30 oder so schreiben ist echt mager...........

Liebe Grüsse
Christian
 
Qualifikation
Krankenpfleger
Fachgebiet
Herzchirurgie
Pflegeboard.de

Pflegeboard.de

Administrator
Teammitglied
05.07.2001
www.pflegeboard.de
Dieses Thema hat seit mehr als 365 Tagen keine neue Antwort erhalten und u.U. sind die enthalteten Informationen nicht mehr up-to-date. Der Themenstrang wurde daher automatisch geschlossen. Wenn Du eine ähnliche Frage stellen oder ein ähnliches Thema diskutieren möchtest, empfiehlt es sich daher, hierfür ein neues Thema zu eröffnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Verwandte Forenthemen

C
Liebe Community, Wir sind ein Forscherteam an der Leuphana Universität in Lüneburg. Da extrem viele Pflegekräfte in ihrer täglichen...
  • Erstellt von: Care 4 Care
0
Antworten
0
Aufrufe
73
Zum neuesten Beitrag
Care 4 Care
C
L
Pflegefachkräfte/Assistierende/Hilfskräfte, die mit Aphasiepatienten arbeiten (oder Erfahrung damit gesammelt haben), aufgepasst...
  • Erstellt von: LindaSophia
0
Antworten
0
Aufrufe
116
Zum neuesten Beitrag
LindaSophia
L
robser
Hallo Liebe Leute, ich (m,28) hab seit einem Jahr meinen Abschluss in der Altenpflege als examinierte Fachkraft in der Tasche. Ich...
  • Erstellt von: robser
2
Antworten
2
Aufrufe
471
B
S
Liebe Teilnehmer:innen! Wir suchen Personen über 18 Jahren, die an einer kurzen Umfrage teilnehmen möchten, um die Wahrnehmung von...
  • Erstellt von: serendipitywool
0
Antworten
0
Aufrufe
115
Zum neuesten Beitrag
serendipitywool
S