1. LEBEN UND TOD Freiburg – „Wir müssen mal REDEN...!“

  • Ersteller LEBEN UND TOD
1. LEBEN UND TOD Freiburg – „Wir müssen mal REDEN...!“
Autor/in LEBEN UND TOD
Messe Freiburg
Freitag, 23.10.2020 - 09:00
Bis: Samstag, 24.10.2020 - 16:30
(Angepasst für Zeitzone: Europe/Amsterdam)
Kategorien

Bevorstehende Termine
Zeiten wurden auf folgende Zeitzone angepasst : Europe/Amsterdam

Dieses Event hat bereits stattgefunden und hat keine Wiederholungstermine.
L

LEBEN UND TOD

Neues Mitglied
Basis-Konto
0
0
Die LEBEN UND TOD ist eine Mischung aus Fachkongress, offenen Vorträgen und Messe rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer. Mit diesem deutschlandweit einzigartigen Konzept findet sie seit elf Jahren jährlich in der Messe Bremen statt und nun zum ersten Mal auch in Freiburg.

Das Angebot richtet sich an Betroffene, Angehörige und interessierte Bürger ebenso wie an haupt- und ehrenamtlich Tätige aus Hospiz, Palliative Care, Palliativmedizin, Pflege, Seelsorge, Trauerbegleitung und Bestattungskultur. Der Fachkongress bietet Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein Forum zum Austauschen und Netzwerken. Die begleitende Ausstellung ist geprägt von einer hellen und freundlichen Atmosphäre, einem vielfältigen und bunten Angebot und genügend Raum für Austausch und Begegnung.

Die LEBEN UND TOD Freiburg findet zudem erstmalig in Hybridform statt, also sowohl als Präsenzveranstaltung vor Ort als auch digital im Internet.

Für den Fachkongress werden 6/10 Punkte der RbP anerkannt.

Eintrittspreise:
Präsenzveranstaltung: Ab 25,-

Virtueller Kongress:
Offene Vorträge und virtuelle Ausstellung: Kostenfrei
Fachkongress: 39,-

Weitere Infos unter www.leben-und-tod.de oder +49 (0) 421 3505 588.

Veranstalter:
M3B GmbH
MESSE BREMEN

Findorffstraße 101
28215 Bremen
[email protected]
 
Qualifikation
Projektassistenz
Fachgebiet
Messe Bremen Leben Und Tod
B

bowielein

Mitglied
Basis-Konto
19
Bonndorf
0
Wann ist diese Veranstaltung?
 
Qualifikation
Intensivpfleger
Fachgebiet
Rottweil
Die E-Mail-Adresse wird lediglich zur Versendung des Aktivierungslinks für diesen Beitrag verwendet.