zuhause

  1. R

    Allgemein Im Nachtdienst wird das Kind krank

    Hallo, es ist soweit Kitas öffnen wieder. Aber alles unter Auflagen und eine davon ist, dass die Kinder beim kleinsten Schnupfen zuhause bleiben müssen. Schön und gut, mach ich alles mit, aber ich arbeite nachts knapp 12 Stunden und mein Sohn ist 18 Monate alt. Der bringt alle naselang etwas mit...
  2. S

    Bewerbung MDK Kodierfachkraft

    Hallo, ich bin seit 25 Jahren Krankenschwester und habe schon sehr viele Fachbereiche gesehen. Derzeit arbeite ich in der zentralen Notaufnahme. Nach 25 Jahren Schichtdienst möchte ich nun raus aus der Pflege. Ich habe mich beim MDK als Kodierfachkraft beworben. Ich habe keinerlei Vorerfahrung...
  3. S

    WB Leitungsaufgaben Fernweiterbildung verant. Pflegefachkraft

    Hallo hat schon jemand Erfahrungen mit Fernweiterbildung zur verant. Pflegefachkraft?
  4. M

    Angehörige alleingelassen- Pflege zuhause eine Überbelastung

    Seit längerem schon sucht meine Familie nach Hilfe und Information. Ich habe bereits viele Informationen für pflegende Angehörige gefunden, aber was machen, wenn man garnicht selbst pflegt und wenn die pflegebedürftige Person voll zurechnungsfähig ist? Zunächst mal zu unserer Situation: Wir...
  5. B

    Allgemein 450 Euro Job / Zeitarbeit / FB

    Hallo liebe FB Kollegen, bin seit ca. 2,5 Jahren in Teilzeit und arbeitete in dieser Zeit Bundesweit als Freiberufler. War eine sehr spannende und lehrreiche Zeit. Habe viele Menschen, Einrichtungen und Häuser kennengelernt. Seit ca. 3 Monaten sind mir allerdings alle Aufträge weggebrochen, der...
  6. O

    Wundmanagement DRINGEND Operationswunde zuhause versorgen / Brauche Rat!

    Hallo liebe Foren-Gemeinde, Kurz vor ab, bin en Kerl :original: erwähne das nur vorher, weil ich von einer Gynäkomastie schreibe und damit das keine weiteren fragen aufwerfen kann (auserdem erkennts man ja auch anhand der "Stöppel" auf em Bild :rolleyes::rotwerd: .... naja, obwohl dies auch...
  7. Suselchen

    Altenpflege Ich will mehr!!

    Hallo zusammen, ich bin Suselchen, 34 Jahre alt und neu hier im Forum. Gefunden habe ich diese Seite über viele verschiedene andere Seiten durchs große www um meine Fragen beantworten zu können. Ich trete auf der Stelle, und stelle mich glaube ich ein bisschen dumm an! Aber, von Anfang an...
  8. T

    Pflege zuhause

    Hallo Kollegen, meine an Krebs erkrankte Schwiegermutter soll in der kommenden Woche von der Palliativstation nach Hause entlassen und dort mit Hilfe eines ambulanten Pflegedienstes versorgt werden. Da ich selbst mit ambulanter Pflege und den Vorgängen überhaupt nicht vertraut bin, muss ich hier...
  9. G

    Großvater wird zuhause unterdrückt und bedroht! Was kann der Enkel tun?

    Mein Großvater wird zuhause in seinen eigenen 4 Wänden von seiner eigenen Frau und seinem Sohn schikaniert, unterdrückt und bedroht. Kurz zur Geschichte: Mein Großvater (88) lebt mir seiner Frau (82) und deren gemeinsamen Sohn (dieser Mensch ist das ÜBEL! und leider auch mein Erzeuger!) in...
  10. Granny

    Erfahrungsberichte pflegender Angehöriger gesucht

    Heute wende ich mich mit einem ganz besonderen Anliegen an Euch: Ich suche Erfahrungsberichte von pflegenden Angehörigen Demenzerkrankter. Inhalt eines solchen Berichtes sollte ein spezielles Problem in der Pflege und / oder Betreuung Deines Angehörigen sein, das sich Dir gestellt hat. Ganz...
  11. elkeR

    Ich habe so große Angst

    Mein Mann war im Januar für 8 Tage in der KZP in Berlin-Reinickendorf. Als Folge seiner „Hirnleistungsstörungen“ treten bei ihm Störungen des Gedächtnisses und des Denkvermögens, der Orientierungs- sowie der Auffassungs- und Konzentrationsfähigkeit auf. Mein Mann ist darum im täglichen Ablauf...
  12. S

    Peg ?

    Hallo zusammen, ich habe vor 3 Wochen meine 73 Jährige Mutter aus dem Heim genommen und pflege sie zu Hause. Sie hat noch PS 2, habe aber Höherstufung beantragt. Ihre Diagnosen sind Z.n. Hirnblutung, Epilepsie, Colitis ulzerosa. Sie ist bettlägerig und kann weder laufen, noch stehen, noch einen...
  13. F

    HILFE bei einer Gruppenarbeit?

    Wir haben ne Gruppenarbeit bekommen und wissen net so recht weiter^^ Situationsbeschreibung: Frau Mutig ist 82 Jahre alt und lebt alleine in einem Einfamilienhaus. Sie arbeitet gerne im Garten und empfängt regelmäßig Besuch von ihrer Nachbarin und Frauen von der Kirchengemeinde. Vor drei...
  14. T

    Kennt jemand diese Seite?

    Hallo, kennt vieleicht jemand von Euch diese Seite? www.medi.arbeit-zuhause.de Arbeiten von zu Hause fuer Medizinberufe Und kann mir davon berichten ob die seriös sind? MfG Tanja Scheller
  15. Die Frèa

    ich komme von Zuhause einfach nicht auf die Seite!

    Bon soir, allerseits! :suche: Suche einen Grund, warum ich von Zuhause (France) aus nicht diese Seite aufrufen kann! Ist hier jemand, der mir mit Rat zu Seite stehen kann? Alles was ich lesen kann, ist: Die Seite existiert nicht/ oder kann nicht aufgerufen werden!:spinner: Mache ich was falsch...
  16. S

    Wundmanagement Gamaschenulkus

    Ich weiß mir keinen Rat mehr! Arbeite in der ambulanten Pflege und habe Pat. mit bds.Gamaschenulkus und Dekubitus Grad 2 an der Ferse. incl. Hyperkeratose Nach langem hin und her und starker Verschlechterung der Wunden und chaotischen Anordnungen durch Hautarzt,hatten wir Pat. soweit das sie...
  17. PflegeFrei

    Altenheim - Zuhause

    Zuhause bin ich da... wo jemand mit Sorge auf mich wartet wo ich fehler machen darf wo ich Raum zum Träumen habe wo ich meine Füße ausstrecken kann wo ich gestreichelt werde wo ich geradeaus reden kann wo ich laut singen darf wo immer ein Platz für mich da ist wo ich ohne Maske herumlaufen...
  18. M

    Dem Patienten ein Zuhause ...

    Hallo Ihr, ich bin nicht so ganz sicher, ob dieser Gedanke in dieses Thema paßt. Andererseits ist es schon auch ein "ethisches" Problem. An anderer Stelle kam die Frage auf, ob es ein Ziel sein kann oder müßte, dem Patienten während seines Krankenhausaufenthaltes ein "Zuhause" zu bieten. Was...
  19. M

    Gedanken zu: Ethik der Zukunft

    Hallo, in der bisherigen Diskussion wurde von Anteilnahme, Liebe, Mitgefühl geredet. Die Ethik der Zukunft wird aber nur zu einem gewissen Teil von jedem selbst bestimmt. Wenn man die Entwicklung ansieht, bekommt der wirtschaftliche Faktor eine immer größere Rolle. In Zeiten von Stellenabbau...