widerspruchslösung

  1. Pressespiegel

    Süddeutsche Zeitung Organspende: Bundestag stimmt gegen Widerspruchslösung

    Süddeutsche Zeitung Organspende: Bundestag stimmt gegen Widerspruchslösung Eine Mehrheit stimmt gegen den Entwurf von Gesundheitsminister Spahn und SPD-Politiker Lauterbach. Es wird aber Reformen geben, um die Bereitschaft zur Organspende zu erhöhen.
  2. Pressespiegel

    WELT Bundestag lehnt Widerspruchslösung für Organspenden ab

    WELT - Politik Bundestag lehnt Widerspruchslösung für Organspenden ab Der Bundestag hat die Einführung einer „doppelten Widerspruchslösung“ für Organspenden klar abgelehnt. Der Entwurf einer Abgeordnetengruppe um Gesundheitsminister Spahn (CDU), nach dem jeder Mensch bis auf Widerruf als Spender...
  3. Pressespiegel

    Süddeutsche Zeitung Bundestag debattiert Organspende: "Die Widerspruchslösung ist eine Zumutung, die Menschenleben rettet"

    Süddeutsche Zeitung Bundestag debattiert Organspende: "Die Widerspruchslösung ist eine Zumutung, die Menschenleben rettet" Das Parlament diskutierte zwei Anträge, um die Zahl der Organspender zu erhöhen - Gesundheitsminister Spahn forderte sogar eine "Kultur der Organspende". Lesen Sie hier wie...
  4. Pressespiegel

    tagesschau Bundestag lehnt Widerspruchslösung bei Organspenden ab

    Tagesschau Bundestag lehnt Widerspruchslösung bei Organspenden ab Der Bundestag hat die Widerspruchslösung bei Organspenden abgelehnt. Den Gesetzentwurf dazu hatte Gesundheitsminister Spahn eingebracht. Den Gegenentwurf unterstützen Parlamentarier von den Grünen, der FDP und der Linkspartei...
  5. Pressespiegel

    taz Abstimmung zur Organspende: Widerspruchslösung ist gescheitert

    tageszeitung Abstimmung zur Organspende: Widerspruchslösung ist gescheitert Der Vorschlag von Gesundheitsminister Spahn wurde im Bundestag abgelehnt. Für einen Neuregelung der Organspende deutet sich eine Mehrheit an. mehr...
  6. Pressespiegel

    Organspende: Spahn wirbt für doppelte Widerspruchslösung

    Süddeutsche Zeitung Organspende: Spahn wirbt für doppelte Widerspruchslösung Jeder Bürger soll nach dem Willen von Gesundheitsminister Spahn künftig potenzieller Organspender sein - wenn er nicht aktiv widerspricht. Die Kritik an den Plänen reißt jedoch nicht ab.
  7. Pressespiegel

    Gesetzentwurf: Antrag gegen Widerspruchslösung bei Organspende steht offenbar

    ZEIT Online Gesetzentwurf: Antrag gegen Widerspruchslösung bei Organspende steht offenbar Der Gesundheitsminister will jeden zum Organspender machen, der nicht widerspricht. Dagegen gibt es laut einem Bericht einen parteiübergreifenden Gegenvorschlag.
  8. Pressespiegel

    Widerspruchslösung: Automatisch Organspender? Gegen Spahns Vorstoß formiert sich Widerstand

    Handelsblatt Widerspruchslösung: Automatisch Organspender? Gegen Spahns Vorstoß formiert sich Widerstand Die von Gesundheitsminister Spahn gewünschte Neuregelung der Organspende ist umstritten. Im Bundestag schließen sich die Gegner nun zusammen.
  9. Pressespiegel

    Organspende: Merkel befürwortet Widerspruchslösung

    Tagesschau Organspende: Merkel befürwortet Widerspruchslösung Bundeskanzlerin Merkel hat sich für die Einführung der Widerspruchslösung bei der Organspende ausgesprochen. Sie unterstützt damit den Vorstoß von Gesundheitsminister Spahn. [mehr] Debatte über Organspenden: Zustimmung oder...
  10. Pressespiegel

    Spahn will jeden zum Organspender machen

    Frankfurter Rundschau Spahn will jeden zum Organspender machen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für eine Widerspruchslösung aus. Widerspruchslösung bedeutet, dass jeder automatisch als Organspender gilt.
  11. Pressespiegel

    Spahn für Widerspruchslösung

    ZDF heute-Nachrichten Spahn für Widerspruchslösung Gesundheitsminister Jens Spahn will die Regeln zur Organspende reformieren. Bislang muss jeder einer Spende vor seinem Tod ausdrücklich zustimmen. Das soll sich nun ändern.
  12. Pressespiegel

    Gesundheitsminister Spahn für Widerspruchslösung bei Organspenden

    FAZ Gesundheitsminister Spahn für Widerspruchslösung bei Organspenden Dies stelle zwar einen Eingriff des Staates in die Freiheit des Einzelnen dar, räumt der Bundesgesundheitsminister ein. Doch nur so könne die Organspende zum Normalfall werden.
  13. Pressespiegel

    Spahn will Widerspruchslösung bei Organspenden

    Tagesschau Spahn will Widerspruchslösung bei Organspenden Die Zahl der Organspenden in Deutschland muss nach Ansicht von Gesundheitsminister Spahn wieder steigen. Deshalb hat er bereits ein Gesetz auf den Weg gebracht. Zudem will er die Debatte um die Widerspruchslösung neu anstoßen. [mehr]...
  14. Pressespiegel

    Jens Spahn: Minister will Widerspruchslösung für Organspende

    ZEIT Online Jens Spahn: Minister will Widerspruchslösung für Organspende Die Zahl der Organspender ist viel zu niedrig. Daher favorisiert Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) eine neue Regelung, damit "Organspende zum Normalfall werden kann".