traurig

  1. J

    Professionelle Distanz nahezu unmöglich

    Hallo, ich bin 34 Jahre alt und lebe in einer Wohngruppe für Menschen mit Behinderungen. Jetzt ist es so dass eine FSJlerin bald gehen wird , doch ich war von Anfang an fixiert auf die hübsche Russlanddeutsche. Ich habe soziale Arbeit studiert, kann aber offenbar nichts umsetzen. Es ist...
  2. J

    Vergesslichkeit und Pflege

    Hallo, kann Vergessen auch psychisch bedingt sein? Lg
  3. C

    Wechsel zur Heimaufsicht?

    Hallo zusammen, wahrscheinlich gab es diesen Post schonmal. Ich bin nicht wirklich fündig geworden. 2013 habe ich mein Examen zur Altenpflegerin gemacht. Wegen starker Rückenprobleme werde ich den Beruf langfristig nicht in der Form ausüben können. Nun hat man mir geraten mich bei der...
  4. F

    Allgemein Wichtig, an alle freiberuflichen OP-Fachkräfte

    Ich bitte alle freiberuflichen OP-Fachkräfte mir zu helfen. Hab meinen Bescheid der DRV vor mir liegen. Trotz Anhörung und Nachforderung von Unterlagen erhielt ich die Einstufung in ein Beschäftigungsverhältniss. Mein Anwalt meint: damit war zu rechnen. Die Antworten der DRV sind viel zu...
  5. M

    Schwieriger Patient

    :cry:Hallo, seit 3 Monaten arbeite ich in der ambulanten Pflege. Mal 1 Monate Hauswirtschaft, dann einen Monat Pflege. In beiden Bereichen habe ich einen Patienten mit dem ich überhaupt nicht klar komme!!! Er ist extrem penibel, versucht mich dauernd zu analysieren ( Er" Ich dachte sie...
  6. Böserwolf

    Das macht mich traurig und nachdenklich...

    Habe ich heute zufällig im Web gefunden ... Und das Traurige daran ist, dass es der Wirklichkeit sehr nahe kommt...habe selbst schon ähnliche Erlebnisse gehabt.
  7. K

    Ethik in heutigen Krankenhäusern?

    Wieviel "Ethik" herrscht denn heute noch unter Kostendruck in den Kliniken? Unterhaltet ihr euch auf eurer Arbeit über dieses Thema? Passt der Kostendruck von oben überhaupt noch mit dem Wort " Ethik" zusammen? Wer kontrolliert eigentlich wie human es wirklich in den Häusern ist? LG
  8. Raven

    Feierabend!

    Ich denke ich mache Feierabend! Nach vielen Jahren hab ich genug! Pflege braucht Vertrauen.....das ich nicht lache! Alle Flyer und Werbungen sollten umgeschrieben werden! Pflege braucht funktionierende Roboter! Lieber Patient, sei dankbar, dass dir überhaupt jemand hilft! Falle vor den Robotern...
  9. S

    Tod einer Kollegin

    Ich muss das loswerden, sie war immer so ein trauriger Mensch, ihr war nicht zu helfen: Heute habe ich erfahren, dass meine ehemalige Kollegin Christel tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde. Es ging ihr schon lange nicht gut. Vor vier Wochen starb bereits eine Kollegin. Damals sagte Christel...
  10. S

    Hallo

    Hallo ihr lieben,ich finde echt suuuper das man sich mit euch so gut austauschen kann und ihr mir hilft.Was ich in der Altenpflege seeehr schade ist,ist das du das was du gelernt hast,nicht mehr so anwendest da dir die Zeit fehlt,es fehlt dir selber nur die Zeit,weil dein Vorgesetzter nicht...