tourenplan

  1. F

    Arbeitsrecht Dienstplan oder Tourenplan und geplante ü Stunden trotz Urlaub ? Bin etwas verrwirrt

    Hallo liebe Mitstreiter, ich hoffe das ihr mir helfen könnt etwas Klarheit in meinen Kopf zu bringen.Vor ein paar Monaten habe ich vom stationären Bereich in den ambulanten gewechselt konkret in eine ambulant geführte Wg mit eigentlich festgelegten Schichten.Es gibt (so wie ich es auch von der...
  2. L

    Wo bleibt die "Mehr" - Zeit für Palliativpatienten im Tourenplan?

    Hallo, derzeit ist es für mich ganz schwer, einen adädquaten Tourenplan zu erstellen denn wir haben viele Palliativpatienten. Drei werden allein über Port ernährt, die Infusionen sind sehr aufwändig wg. Mischung usw. Einer wurde bis vor ein paar Tagen allein von der Ehefrau gepflegt, hat nun...
  3. S

    Arbeitsrecht Dienstplan/Tourenplan

    Hallo zusammen. Ich habe aus akzuellem Anlaß folgende Fragen. Ein Dienstplan ,ohne daß die Mitarbeiter weder dem Früh- noch dem Spätdienst zugeordnet sind, ist bei uns Gang und Gäbe. Wie sieht es mit der rechtlichen Seite aus? An den jeweiligen Tagen steht lediglich ein D für Dienst drin...
  4. S

    Extra Tourenpläne?

    Hallo, reicht es aus wenn auf dem Dienstplan F steht und in der Doku von dem Kunden das Kürzel der Mitarbeiterin steht? Ich bin der Meinung das es separate Tourenpläne geben muß aus denen ersichtlich ist welcher Mitarbeiter zu welchem Kunden fährt. Mein Chef meint das braucht man...
  5. L

    Arbeitszeiten in der ambulanten Pflege?

    Hallo, habe mal folgende Frage: Ich bin noch ganz neu in der ambulanten Pflege und und habe jetzt einen 400,- € Job (als Krankenschwetser mit einem Stundenlohn von 10,10 €). Nach ein paar Tagen Einarbeitung hat man mich heute allein auf die Patienten losgelassen. Nun war es so, dass der Chef...
  6. L

    Tourenplanung im ambulanten Pflegedienst

    Hallo alle zusammen, wir haben gerade eine kleine Diskussion zum Thema Tourenplanung, bzw. in welcher Form diese erfolgen soll oder muß. Einige PD, wir übrigens auch bevorzugen das Steckkartensystem als Planer, da kein anderes System so flexibel auf dem neusten Stand gehalten werden kann...