schriftlich

  1. T

    Arbeitsrecht Dauernachtwache Teilzeit, Dienstplan "ohne mich" für den kommenden Monat schon fertig, Minusstunden

    Hallo! Seit kurzem bin ich als Dauernachtwache in 450-Teilzeit (Vertrag auf Festanstellung ein Jahr befristet, geringe Anzahl von Nächten) angestellt. Nun war ich in meiner Freizeit auf Station und schaue in den Dienstplan. Der Januar war schon geschrieben (wir Nachtwachen tragen uns ein)...
  2. Böserwolf

    Krankenkasse Freiwillig gesetzlich versichert - Krankengeld

    Hallo zusammen, ich bin freiwillig gesetzlich krankenversichert mit Krankengeldanspruch. Jetzt hat mir eine Kollegin erzählt, ihr Sachbearbeiter bei ihrer KK hat gesagt, dass es äußerst schwierig ist, das Krankengeld auch zu bekommen. Angeblich müsste man belegen, was man in der Zeit hätte...
  3. D

    Erfahrungen Diakonie

    Hallöchen ihr Lieben, ich habe euch ja immer wieder mit meinen Arbeitsangeboten gequält und ich hoffe ich habe jetzt das richtige für mich gefunden! Ich fange bei der Diakonie an in MV! So mir wurde geboten, 25 Stunden , meistens nur früh vielleicht alle 4-6 Wochen mal spät und jedes zweite WE...
  4. L

    Implementierung Expertenstandards

    Hallo Ihr Lieben, ich stehe vor einem Problem, dass ich entweder vor lauter Wald nicht den Baum sehe oder ich hänge mich irgendwo Gedanklich auf. Nun habe ich seit einiger zeit hier schon überall rumgestöbert und gelesen... aber wie gesagt Bäume, Gräser, Blumen...lach. Ich habe vor kurzem...
  5. S

    Dienstplanänderung

    Hallo zusammen, ich weiß, dieses Thema wurde schon mehrfach behandelt aber ich habe eine spezielle Frage bzw. einen speziellen Fall. Vielleicht kann mir jemand helfen oder zumindest einen guten Rat geben. Ich arbeite als Nachtwache in einem Blindenheim. Stellenumfang 50%. Das sind ca. 7-8...
  6. E

    Arbeitsrecht Urlaubsbesprechung

    Wir haben im Januar eine Urlaubsbesprechung gehabt, bei der der gesamte Urlaub für das Jahr 2009 verplant wurde. Wir haben viele ferienabhängige Mütter, alle waren sich einig. Jetzt im Frühjahr, hat eine SR. entbunden, eine gekündigt. Vollkräfte, wohlgemerkt. Vorher haben uns auch schon 1-3...
  7. H

    GuK ... bis zu Wiederholungsprüfung..?

    Hallo! Ich hoffe das Thema gibt es noch nicht.. ich habe es nicht gefunden, falls doch, einfach meckern! ;-) Also, wenn man durch eine Examensprüfung durchgefallen ist, kann man die ja nach einer (individuell unterschiedlichen) Zeit wiederholen... Was passiert bis dahin? Ist man weiter...
  8. M

    Arbeitsrecht Hausverbot öffentlich angeprangert

    Hallo Ich habe folgendes Problem, mit dem ich noch nie irgendwie konfrontiert war.Vorne weg, ich habe dort zum 30.09.08 gekündigt und es ist ein Privates Altenpflegeheim. Mein derzeitiger Arbeitgeber hat mich vom Dienst ca. 3 Wochen frei gestellt um angeblich Ruhe in das Team zu bringen (...
  9. panik

    Arbeitsrecht Ich möchte nur noch weg

    @ all ein Rat gefragt Ich arbeite den 17.Tag in einem Unternehmen (Gerontopsychiatrie).Jetzt ist Wochendende WIr habne 63 Bw auf 3 Wohnbereichen, arbeiten zu dritt im F-Dienst.... es sind bis auf 2 Bw alle zu versorgen und was noch so alles nicht stimmt, würde den Rahmen sprengen....Es ist...
  10. M

    Minusstunden vom Gehalt abziehen????

    Hab von einer Freundin gehört das ihr die Minusstunden am ende des Monats vom Gehalt abgezogen werden !! Sie hat ein fest Gehalt + Zeitzuschläge und so! Zwei Kinder alleinerziehend..... Sie ist doch auf ihr Geld angewiesen da kann man doch nix abziehen einfach oder ?? Geht so was...
  11. A

    Arbeitsrecht Schwanger,mit wem darf Ich arbeiten?

    Hallo Ich hab da mal eine Frage. Ich bin in der 20 woche Schwanger,und arbeite auf einer Innternistischen Station mit 18 Betten zur Zeit haben wir einen MRSA Fall und 5 Pflegefälle, da es aufgrund von Krankheitsfällen ein masiven Personal engpass gekommen ist,hat meine SL schon an dienstag eine...
  12. 4

    ärztliche Anordnung

    Hallo, immer wieder ergeben sich an meinem Arbeitsplatz Diskussionen,ob ärztliche Anordnungen schriftlich erfolgen müssen. Soweit ich informiert bin,gibt es keine vom Gesetzgeber geregelte Notwendigkeit einer schriftlichen Anordnung und kann dem entsprechend auch mündlich erteilt werden. Ist...
  13. Blutsauger

    Arbeitsrecht Arbeitsverweigerung???

    Hallo, eine Frage von mir... Ich habe das Legen eines DK bei einem 76 jährigen Mann in meinem Nachtdienst in der Notfallambulanz verweigert. Zur Vorgeschichte: Der Pat. wurde aus einer Rehaklinik mit Temp. 39,8°C verlegt, Z.n. Chemo, stark abwehrgeschwächt aber sonst fit. Im Rahmen der Aufnahme...
  14. W

    Teilzeitarbeit und ständige Mehrarbeit

    Ich arbeite seit 2005 auf 3/4Basis, d.h. durchschnittlich 30Wochenstunden. Seit weit über einem Jahr habe ich unfreiwillig unbezahlte Mehrarbeit geleistet, diverse Male schriftlich AG darum gebeten, den Arbeitsvertrag einzuhalten. Nachdem jetzt mittlerweile regelmäßig ca. 36 Wochenstunden für...
  15. J

    Arbeitsrecht Mobbing

    Hallo, nach vierwöchiger Krankheit fing ich letzten Montag wieder an zu arbeiten. ich bin seit ca. 14 Jahren WBL, arbeite schon seit 21 Jahren in dem Pflegeheim. Meine PDL rief am Morgen an und sagte, die für 11.00 Uhr angesetzte WBL- Besprechung sei um 1/2 Std. verschoben. War pünktlich im Büro...
  16. S

    Arbeitsrecht mündliche Jobzusage verbindlich?

    Hallo! Habe zum 1.9. eine neue Stelle zugesagt bekommen. Im Vorstellungsgespräch wurde der 1.9. als Eintrittsdatum festgelegt und mir wurde gesagt, das ich die Zusage als Verbindlich ansehen kann. Ist dies richtig? Oder könnten Sie mir doch noch einen Strich durch die Rechnung machen?
  17. S

    Nachrechnen von Überstunden

    Hallo, weisst jemand, wie lange MA Anspruch haben auf die Nachrechnung von Arbeitszeiten, wenn zwischen dem EDV-Dienstplan (Einführung April 2006) und händischer Abrechnung Unstimmigkeiten vorhanden sind und die Stl. sagt, sie hat es gewusst aber keine Zeit nachzurechnen gehabt? Ich hatte mal...
  18. D

    Arbeitsrecht frisch angemeldet und gleich ein anliegen!

    hallo, habe von einem bekannten erfahren das es diese homepage gibt und habe gleich ein anliegen wo ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt! also ich habe letzten oktober mein examen zur altenpflegerin bestanden und zum glück gleich eine stelle bekommen!(was heutzutage nicht mehr so sicher ist!)...
  19. M

    Arbeitsrecht Pausenregelung

    Hallo, ich arbeite in der häuslichen Kinderkrankenpflege im Nachtdienst, betreue zwei beatmete Kinder. Arbeite 8 bzw 12 Stunden, kann keine Pause nehmen, da ich mit dem Patienten allein bin und das Zimmer nicht verlassen kann. Mein AG verlangt nun, daß ich 45 Minuten Pause mache - unbezahlt...
  20. L

    Umgang mit biographischen Daten

    Hallo, ein neues Problem hat sich gestellt ! Für die Pflegedokumentation wird bei vorliegen eines Biographiedatenblattes welches mehr als die Grunddaten (Name, Vorname, geb. usw.) enthält ein schrifliches einverständniss vom Patienten verlang, auch für den Fall der Ablehnung ! Nun meine...