schenkel

  1. S

    Intensiv Frage zum ZVK (Blut entnehmen, spülen, aspirieren usw..)

    Hallo, ich schreib mal hier... weil ich denke, das hier die meiste Erfahrung ist. Also, ich arbeite seit kurzem wieder auf einer Akutstation (nach 5 Jahren Reha-Geri echt ne Umstellung). Nun haben wir da so einige Pat. mit ZVK und dahingehend hat sich ja viel geändert, kein blocken mehr usw...
  2. 8

    Innere Medizin Shaldon - Katheter

    Laut Wikipedia darf über das Shaldon - Katheter - System keine Infusion laufen ( kontinuierliche Druckinfusionen mit hoher Laufrate und Medikamentenzusätze) u. keine Blutentnahmen stattfinden. Ist dies korrekt? Wie erklären sich der "rote" u. "blaue" Schenkel?
  3. X

    Intensiv Perfursorenspritzen Anordnung (Risk Managment)

    Hallo erst einmal, ich stecke gerade in der Weiterbildung und möchte meine Facharbeit über die Anordnung der Perfursoren schreiben. Auf den verschiedenen Intensivstationen wird das unterschiedlich gehandhabt. Ich persönlich kenne das, dass eine Katecholaminspritze immer am gleichen Ort bzw...
  4. R

    Pej

    [email protected], WIr haben einen Pat mit einer PEJ. 1.Frage: Die Bezeichnung auf den Schenkeln werden mit I und mit D angegeben. Keiner auf meiner Station weiß, was sie bedeuten, und was für den Gastralenschenkel und den Jejunalenschenkel steht. Kennt jemand diese Bezeichnung, und wofür stehen sie...
  5. S

    Intensiv Zentrale mehrlumige Venenkatheter abstöpseln???

    Zur Überarbeitung unserer Pflegestandards ist wieder einmal das leidige Thema "ZVK abstöpseln" aufgekommen. Da auch hier bereits sehr oft darüber ohne Erfolg diskutiert wurde, setze ich die Frage nochmal auf die Tagesordnung. Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen. Gibt es evtl...
  6. K

    Innere Medizin Zvk

    Hallo Ihr lieben, finde eure Seite voll spannend und habe auch gleich mal eine Frage. Zum Thema ZVK: Infsuion ist durchgelaufen, kann es zu Komplikationen kommen wenn nicht sofort eiine neue Infusion angehängt wird bzw . gespült wird???? Danke schon mal im Vorraus... :thumbsup2
  7. F

    Intensiv Stillegung von ZVK-Schenkeln

    Ahoi! Ein wahrscheinlich altes und doch immer wieder neues Thema: Ein mehrlumiger ZVK, doch nur ein Schenkel wird mittels Infusion offen gehalten. Die anderen werden momentan nicht gebraucht, sollen aber "intakt" (also weder thrombosieren noch verkeimen) bleiben. Wie mache ich es richtig...