scheinselbständigkeit

  1. H

    Allgemein Sozialversicherung bei freiberuflicher Nebentätigkeit

    Hallo Leute... Ich bin seit über 10 Jahren freiberuflich tätig und privat krankenversichert. Nun möchte ich mich bei einer Leasingfirma festanstellen lassen (50%), auch weil ich dadurch zurück in die gesetzliche KV komme. Was habe ich zu beachten, wenn ich weiterhin nebenbei freiberuflich...
  2. Stephan128

    DRV Mitwirkungspflicht?

    Hallo... wie alle, die hier etwas posten, habe auch ich ein Problem mit der ganzen RV Geschichte.... Zur Sache.... Vor Jahren habe ich unwissend was auf mich zukommt einen Antrag auf Feststellung des Versicherungsstatus gestellt mit der Absicht, als arbeitnehmerähnlicher Selbstständiger in die...
  3. Böserwolf

    DRV Scheinselbständigkeit festgestellt - aber von der DRVB nichts gehört

    Moin, im Aug. 2013 habe ich aufgrund einer Betriebsprüfung bei einer Einrichtung eine Statusfeststellung machen müssen. Weder von Einrichtung noch DRVB je was gehört. Gestern kriege ich einen Schrieb von meiner KK (gesetzlich), dass ich für den entsprechenden Zeitraum Angestellter der Firma X...
  4. Böserwolf

    DRV Befreiung von der RV und Scheinselbständigkeit

    Bei FB, Agenturen und Einrichtungen herrscht leider immer noch die Meinung vor, dass - wer eine schriftliche Befreiung der RV hat - vor dem Vorwurf der Scheinselbständigkeit sicher ist. Dem ist jedoch nicht so. Altenpfleger sind ja generell von der Rentenversicherungspflicht nicht erfasst, im...
  5. Böserwolf

    DRV Statusfeststellung - Scheinselbständigkeit

    Hallo, einen interessanten Link gefunden, der u.a. auch die "freiwillige" Statusfeststellung behandelt: Scheinselbstständigkeit - Freiberufler Blog
  6. Böserwolf

    Organisation So beugen die Honorarärzte der Scheinselbständigkeit vor - Genossenschaft

    Nicht nur die PK sind vom Vorwurf der Scheinselbständigkeit betroffen, sondern auch die Honorarärzte. Diese haben jetzt eine Genossenschaft gegründet: Neue Genossenschaft Locumcert strebt striktere Trennung vom Berufsverband an - DerHonorararzt.de Es wird derzeit überlegt, auch PK mit ins Boot...
  7. Böserwolf

    Organisation Honorarärzte haben anscheinend DIE Lösung gegen scheinselbständigkeit gefunden

    Heute gelesen: honorarärzte haben eine Genossenschaft gegründet: LOCUMCERT eG. wie ich verstanden habe will man auch Pflegekräften die Mitgliedschaft ermöglichen. werde mich mal schlau machen.
  8. R

    Allgemein Frage : Entfernung Auftragsort und Wohnort

    Moin, Ich bin ein newbie. Stimmt das man von der Auftragsort mindestens 200-400 kilometer wohnen muß ein Auftrag dort als freiberufliche Intensivpfleger zu arbeiten?! Als Bespiel, ich wohne in Hamburg also darf ich da nicht als freiberuflicher arbeiten,erst weiter weg?! Stimmt das? MfG