rufbereitschaft

  1. T

    Erschöpft von der Arbeit

    Ich bin bei meinem Arbeitgeber mit 30 Stundenwoche angestellt. Habe vor Jahren entschieden in die Teilzeit zu gehen weil ich Vollzeit einfach nicht schaffe und auch viel zu genervt und unkonzentriert arbeite ohne entsprechende Freizeitausgleich. Jetzt ist es mal wieder soweit da ich auch...
  2. M

    Arbeitsrecht Eierlegende Wollmilchsau, Rufbereitschaft

    Mein AG denkt darüber nach eine Tageweise Rufbereitschaft einzurichten. Damit es für ihn nicht zu teuer wird, ist seine Idee folgende: Der MA soll an dem betreffenden Tag eine Viertel Std telefonisch erreichbar sein um ggf.zu erfahren ob und wann und wieviel er arbeiten muss. Die Einsätze...
  3. J

    Muss PDL erreichbar sein nach seinem Dienst?!?

    Hallö ich wollt ma Fragen, wie ihr es Handhabt. Mit dem Krankmelden, eines Kollegen nach dem Feierabend. Kümmert Ihr euch drum das der Dienst am nächsten Tag abgedeckt ist ? Oder Delegiert Ihr das an die Rufbereitschaft ?!? Danke JS
  4. K

    Verantwortbare Bedingungen für eine Rufbereitschaft?

    Eine Firma betreibt 4 "Sozialstationen". In der Nacht werden alle Leitungen auf eine einzige Rufbereitschaft umgeleitet. So kommen etwa 160 Patienten in einem Radius von min. 30 Km zusammen. (Stadt + umliegende Dörfer) Die Entfernungen können sich (je nach Wohnort der RB) durchaus noch erhöhen...
  5. N

    Bereitschaftsdienst: einen Anspruch auf Lohn?

    Eine Pflegekraft soll auch während der Zeiten des Bereitschaftsdienstes einen Anspruch auf Lohn haben. Hätte da eine frage wie sieht es bei euch mit der Regelung aus? Ich bekomme 15.- euro pro Tag/Nacht extra.Bin in der Port-Rufbereitschaft und normale ambulanten Rufbereitschaft gleichzeitig...
  6. I

    Rufbereitschaft, wie geregelt?

    Hallo! Wie ist bei Euch die Rufbereitschaft geregelt. Wer macht wann, wie lang, für wieviel Geld? Bei uns gibt es Rufbereitschaft für den ex. PK der an diesem Tag Spätdienst hat und der muss dann ab 13 Uhr das Handy anhaben, obwohl der früheste Dienstbeginn erst 15.30 Uhr ist. Es gibt dafür...
  7. E

    Arbeitsrecht Arbeitgeber lässt sich immer wieder was neues einfallen

    Hallo zusammen, ich habe mal folgende fragen:darf mir der arbeitgeber im frei zusätzlich rufbereitschaft erteilen?Z.B Wochenende frei und rufbereitschaft,das wäre dann ja kein frei mehr und wäre das zu vergüten? Und die nächste frage:wenn ich frei habe muss ich eigentlich zu versammlungen oder...
  8. S

    Arbeitsrecht Überstunden in Regel- und Bereitschaftsdienst

    Hallo an alle. Ich arbeite für ein katholisches Krankenhaus in Hessen (Tarifvertrag Caritas AVR) in der Diagnostik. Bin MTAR (Vollzeit) und decke die Bereiche Röntgen/ Endoskopie in Regel/-Bereitschaftsdienst ab. Seit ca. einem Jahr baue ich kontinuierlich Überstunden auf. Von Monat zu Monat...
  9. P

    Arbeitsrecht Alles in der Freizeit ???

    Hallo zusammen, ich (und meine Kolleginnen) haben einiges auf dem Herzen und ein paar Fragen in der Hoffnung hier ein paar Antworten und Stellungnahmen zu erhalten: Wir sind eine Caritas Sozialstation in UFR und ich würde Euch gerne mal schildern wie es uns ergeht. Zunächst einmal geht es uns...
  10. P

    Wie wird das bei Euch gehandhabt ?

    Hallo zusammen, ich (und meine Kolleginnen) haben einiges auf dem Herzen und ein paar Fragen in der Hoffnung hier ein paar Antworten und Stellungnahmen zu erhalten: Wir sind eine Caritas Sozialstation in UFR und ich würde Euch gerne mal schildern wie es uns ergeht. Zunächst einmal geht es uns...
  11. K

    Arbeitsrecht Dringende Frage zur Dienstplanänderung

    Hallo Freunde ich habe eine Frage, die ich gegooglet habe und in Gesetzen gelesen habe aber es gibt keine genau Antwort. Also ich arbeite auf 38,5 Stunden/Woche in einer stationären Altenpflegeeinrichtung bei einer 5 Tage Woche und arbeite bis kommenden Freitag. (12 Tage). Am Wochenende hätte...
  12. A

    ständige Rufbereitschaft der PDL/stellv. PDL

    hallo zusammen! heute möchte ich euch fragen wie ihr es mit der ständigen rufbereitschaft der pdl/stellv. pdl handhabt. seit ihr auch immer erreichbar ob am we, feiertage oder nachts, selbst wenn eure fachkräfte diese rufbereitschaften haben? ist es im ambulanten bereich so üblich,das die...
  13. 0

    hausnotruf rufbereitschaft oder nachtdienst

    ein freundliches hallo an alle pflegenden ich hätte da mal ne frage :wie wird bei euch der hausnotruf gehandhabt,als rufbereitschaft wenn ja nach welchem dienst, mit welchem nachfolgenden dienst ,usw,oder als sogenannter nachtdienst .ich bräuchte dringend ein par aussagekräftige zeiten danke...
  14. 8

    Rufbereitschaft krankenpflege

    Hallo, ich hoffe dass das Thema nicht schonmal besprochen wurde ansonsten tut es mir leid. Ich arbeite in einer häuslichen Krankenpflege bin aber nicht exam. Ich selber kümmere mich auch nur um SGB XI Patienten. Jetzt meint mein Chef, dass ich 1x die Woche die Rufbereitschaft übernehmen...
  15. I

    Rufbereitschaft 2 Fragen dazu!!

    Wir haben das Angebot bekommen, für ein Heim des betreuten Wohnens die Rufbereitschaft zu übernehmen. Hat jemand Erfahrung damit. Was kostet so ein Einsatz?? Im Zuge dessen, sind wir auf die Idee gekommen, man könnte doch unsere eigene Rufebereitschaft ausgliedern, an einen Fremdanbieter. Hat...
  16. S

    Arbeitsrecht Rufbereitschaft Nachtdienst

    Hallo, ich habe eine Frage: bei mir auf der Arbeit wurden jetzt Rufbereitschaften eingeführt, dass heißt, bedingt durch die Schwangerschaft einer Dauernachtwache müssen auch Mitarbeiter aus dem Tagdienst in den Nachtdienst. Wir beiden verbleibenden Dauernachtwachen haben jetzt in deren Nächten...
  17. I

    wie ist bei euch die Rufbereitschaft geregelt?

    Hallo! Wie ist bei Euch so die Rufbereitschaft geregelt? Wie viele Tage am Stück? Was wird gezahlt? Wird zwischen Teilzeit- und Vollzeitkräften unterschieden? Nur examinierte oder auch Helfer? Was mache ich als Alleinerziehende mit kleinem Kind?, (z.B. nachts)? Vielen Dank für Eure Antworten
  18. K

    Arbeitsrecht Zur Rufbereitschaft verpflichtet?

    Hallo! Ich habe da mal eine Frage. Ich bin in einem ambulanten Pflegedienst als Krankenschwester eingestellt. Jetzt ist es so, dass ich auch Rufbereitschaft übernehmen soll, obwohl ich es nicht möchte. Andere Kollegen, die auch alls Pflegekraft angestellt sind haben es zum Teil abgelehnt und...
  19. mauli

    Rufbereitschaft ambulanter Pflegedienst - Krankmeldung v Kollegen ...

    hallo liebes Forum! Jetzt ist es ja schon gleich 6... also ich brauche mal Meinungen. Arbeite in einem kleinen ambulanten Pflegedienst, die examinierten Kräfte kann man an einer Hand abzählen, die Aushilfen an 2. Patienten etwas über 50. Ist aber auch nich so wichtig! :) Nun haben wir...
  20. U

    Arbeitsrecht Rufbereitschaft/Inanspruchnahme/Überstunden

    Hallo, wie verhält es sich, wenn ich bis 16.00 Uhr Dienst habe und anschließend Rufbereitschaft. Ich aber im OP beschäftigt bin und die OP von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr dauert. Die Zeit ab 16.00 ist das dann Inanspruchnahme während der Rufbereitschaft mit der 3 Std.-Garantie (AVR) oder zählen die...