rollstuhl

  1. A

    Festgestellte Rollstuhlbremsen in Einrichtung normal, ist das nicht strafbar?

    Hallo meine Damen und Herrn, als Schüler im 2. Lehrjahr bin ich im Augenblick im externen Praktikum in einer anderen Einrichtung im stationären Bereich. In diesem Zusammenhang musste ich nun feststellen, dass standardmässig bei Bewohnern mit Rollstühlen die Bremsen, wenn sie z. B. an einen...
  2. Q

    Haftungsrecht Haftung bei Transfer in einen nicht verkehrstüchtigen E-Rollstuhl

    Als ambulanter Pflegedienst transferieren wir einen Kunden tgl. in einen E-Rollstuhl, der offensichtlich nicht voll verkehrssicher ist. Da der Kunde seinen Rolli feinmotorisch nur eingeschränkt beherrscht, bleibt er immer wieder an Türrahmen, Ecken usw. hängen, was, nicht nur beim Rollstuhl, zu...
  3. J

    LK 07 (Lagern& Betten

    Hallo, Ich hab folgende Frage.... Kann ich eine Lagerung abrechnen, wenn ich den Klienten vom Bett in Rollstuhl setze, vom Rollstuhl in die Badewanne und das ganze zurück?!? Oder zählt das Ganzwaschung dazu weil er gebadet wird ?!? Danke JS
  4. H

    Umbau Zuschuss möglich?

    Hallo alle zusammen. Ich bin froh solch ein Forum entdeckt zu haben und hoffe, die ein oder andere Information erhalten zu können. Die Umstände sind folgende: ich wohne mit meinen Eltern in einem Haus. Dieses Haus befindet sich im Besitz meiner Eltern. Mein Vater ist Mitte 60 und hat seit...
  5. McMorre

    Freiheitsbeschränkende Massnahmen

    Wir haben in unserer Einrichtung eine Dame (92 Jahre, Hauptdiagnose: Demenz) die sehr umtriebig ist. Sie fährt mit dem Rollstuhl rückwärts über die Flure, rutscht auch gerne auf der Sitzfläche des Rollstuhles herum, meist so lange bis sie am Boden sitzt. Nachts häufen sich in letzter Zeit...
  6. I

    Rechte eines Bewohners im Altenheim bei mehr als 3000 Euro Zahlung im Monat

    Hallo, ich betreue eine ältere Dame im Heim. Ich stellte fest, das sie lediglich 1 Mal am Tag in den Rollstuhl gesetzt wird und das höchsten 5 Mal die Woche. Sie müßte aber, um wieder zu Kräften kommen zu können und sich daran zu gewöhnen, eigentlich zu jeder Mahlzeit aus dem Bett geholt werden...
  7. Böserwolf

    Kostenübernahme Rollstuhl

    Hallo zusammen, meine Patentante ist nach missglückter Rücken-OP nun noch 8 Monaten wieder zu Hause. Momentan hat sie PS 1, wobei der MDK noch eine Einstufung vornehmen wird. Die Komplettlähmung hat sich so entwickelt, dass sie durch konsequentes Training wieder ein paar Schritte laufen kann...
  8. S

    Mobilisation bei Wachkoma

    Hallo, im neuen Heim meiner seit 14 J. komatösen Tochter mangelt es, trotz anderen Zusagen, seit Monaten an Mobilisation während der Pflege sowie in den Rollstuhl. Bis auf geringe Ausnahmen liegt sie nur noch in ihrem Bett und seit Wochen stellen wir fest, dass sie nur noch schläft. Frage: ist...
  9. S

    Ablehnung Elektro-Rollstuhl (Widerspruch verfassen)

    Hallo zusammen, es geht um Folgendes: Meine Oma hat mich gebeten, für sie einen Widerspruch zu verfassen, da sie sich selbst nicht da ran traut oder überhaupt weiß, wie man so etwas formuliert. Meine Oma hat mehrere Krankheiten: Diabetes, Krebs und eine seltene Stoffwechselstörung (so sehr...
  10. R

    Rollstühle putzen ?!

    Hallo zusammen, hab mal eine Frage an die Pflegekräfte im Pflegeheim: Wer putzt bei Euch die Rollstühle? Bei uns waren es früher die Zivis, seit die weg sind haben wir zweimal jährlich eine Schulklasse da, die einen Nachmittag kommt und alle Rollstühle putzt. Als ich in einem anderen...
  11. G

    Allgemein Wenn der Patient nicht will

    Hallo Foris, aus aktuellen Anlass hätte ich gerne einmal Eure Meinung zu folgender Geschichte gehört. Ich arbeite in der ambulanten Pflege und habe während meiner Tour einen Anruf aus unserer Verwaltung erhalten: eine Dame, die ansonsten von ihrem Sohn versorgt wird, bräuchte unbedingt Hilfe...
  12. S

    Wundmanagement Beurteilung Wundversorgung Entzündungen in der Analfalte

    Hallo, wenn man als komatöse Heimbewohnerin ständig dekubitiähnliche Entzündungen in der Analfalte (bei jedem Auftritt 1 bis 2 linsen- bis Centgroße, sich nach einiger Zeit öffnende Stellen) hat, muss man dann generell im Bett verbleiben oder darf man täglich dennoch 2 - 3 Stunden in den...
  13. P

    Medizinrecht Rollstuhl arretiert= freiheitsentziehende Maßnahme?

    Hallo ihr Lieben Habe gerade eben in der Pflege Konkret vom DPV folgendes gelesen. Das arretieren eines Rollstuhles kann neben zivielrechtlichen Regressansprüchen, auch eine strafrechtliche Haftung wegen Freiheitsberaubung nach § 239 StGB darstellen.? Grundsätzlich sind mir die Richtlinien für...
  14. S

    Innere Medizin Pflege in Heimen

    Hallo, meine komatöse Stieftochter befindet sich in einer von 3 Abteilungen für mehrfach schwerstbehinderte Bewohner eines großen Altenheimes. Die Pflege leidet seit langer Zeit unter chronischem Personalmangel sowohl auf Seiten der Pflege, wie auch der Therapie. Was mich ganz besonders stört...
  15. S

    Innere Medizin Mobilisierung in Rollstuhl

    Hallo, ich hatte ja schon über einige Probleme bei der Pflege meiner komatösen Stieftochter im Heim berichtet. Jetzt wäre ich dankbar für eine Antwort auf folgende Frage: Ist es richtig, dass eine komatöse Heimbewohnerin, die alle 10 - 20 Tage wieder erneut 1 - 2 linsengroße dekubitusähnliche...
  16. S

    Innere Medizin Pflege in Schwerbehinderten-Heimen

    Hallo, meine Stieftochter befindet sich in einem Heim für mehrfach schwerstbehinderte Bewohner. Darunter befinden sich ca. 60% der Bewohner im Wachkoma, 40 % haben andere schwerwiegende Behinderungen. Wenn sich aufgrund von chronischem Personalmangel Bewohner in Rollstühlen befinden, sind das...
  17. S

    Vorstellung und Frage zu Decubitus

    Hallo, ich bin Altenpflegehelferin und habe im Bekanntenkreis eine MS-Patientin. Sie sitzt im tagsüber Rollstuhl und abends wird sie von Pflegerinnen ins Bett gebracht. Um Fernzusehen wird das Rückenteil vom Bett hochgestellt, das heißt, sie sitz dann lange Zeit im ca. 45 - 50 ° Winkel. Im...
  18. U

    Altenpflege Praktikum während meiner Ausbildung

    Hallo ihr Lieben, :original: wie bereits einige schon wissen, steht nun bald bei mir das 4-wöchige Praktikum an (23.09.09), zu dem ich jetzt mal eine Frage an die vielen Fachleute hier habe. Mein Dozent konnte mir da leider keine Auskunft geben, denn "so pauschal könne man das nicht sagen"...
  19. D

    Sturzgefahr

    Sali, wir haben eine Bewohnerin, welche schon mehrfach gestürzt ist. Wir können nicht ganz eruieren ob sie aus Schwindel oder Kraftmangel (demente Bewohnerin und leicht Unterernährt) stürzt. Wir haben nun mit der Bodenpflege angefangen, vor dem Bett hat sie eine Klingelmatte, Sturzhosen...
  20. PflegeFrei

    Kippschutz am Rollstuhl

    Hallo Kollegen, ich wollte Euch nur eine Infpo zukommen lassen, nach dem bei uns ein BW mit seinem Rollstuhl nach hinten umgekippt war, erkundigte ich mich , bei der Firma ob wir ein Rezept besorgen müssen und was drauf stehen muss um einen Kippschutz verordnet zu bekommen, worauf hin das...