respekt

  1. Pressespiegel

    Süddeutsche Zeitung Coronakrise: Die Pflege-Berufe brauchen mehr als Respekt

    Süddeutsche Zeitung Coronakrise: Die Pflege-Berufe brauchen mehr als Respekt Gut, dass Pflegekräfte, Erzieherinnen oder Verkäufer in der Krise endlich anerkannt werden. Sie verdienen aber mehr: Angemessene Bezahlung, Altersabsicherung und bessere Arbeitsbedingungen. Politik und Gesellschaft...
  2. S

    Anrede der Bewohner?!

    Hallo und einen guten Abend! Ich hab mal eine Frage was Eure Erfahrungen sagen, zu der Frage ob man an demenz Erkrankte Bewohner lieber dutz oder siezt. Wie ist Eure Meinung dazu? Beispielsweise gibt es ja Bewohner die in "ihrer Welt" noch Kind sind, da wäre es ja unpassend sein, zu siezen...
  3. O

    Respekt!!!

    Hallo alle zusammen. Ich hatte heute meinen dritten Tag in der Dialyse. Mir raucht der Kopf. Ich habe ja schon Nephrologie-Erfahrung. Mir war klar, daß es trotzdem nicht einfach wird. Aber das es gleich so viel neues ist...!? Ich muß dann doch mal allen HD'lern meinen Respekt demonstrieren. Ich...
  4. S

    PDL und Email

    Hallo! In den meisten Heimen dürfte inzwischen die Kommunikation via Email so gut wie normal geworden sein. Nun wollte ich PDL`s hier mal fragen, wie sie den Umgang mit dem Medium Email pflegen. Das heisst, wenn ihr Emails bekommt, beantwortet ihr die auf alle Fälle,habt ihr eine automatische...
  5. HBR69

    GuK Anrede der Schüler mit SIE??

    Hallo Zusammen, unsere PDL hat auf der letzten Stationsleiterbesprechung angeregt, unsere Schüler und Praktikanten mit "Sie" anzureden. Sie hatte als Hauptargument, das dadurch wieder ein wenig Respekt den examinierten Kräften gegenüber erlangt wird und es den Schülern für ihren weiteren Wege...
  6. F

    Hallo Tessa,

    Ein bischen meh Respekt!!! Du bist PDL im ambulanten Pflegedienst, wenn ich mir deine Antworten unter: 1) Einarbeitung- ohne Bezahlung 2) Arbeitszeit Ambulanter Pflegedienst 3) Arbeitsrecht: Wer zahlt bei Unfall mit dem Dienstwagen? Du hast einen eigenen Pflegedienst und in dem die Funktion...
  7. E

    stationäre pflege

    sind.--exam.-- nicht oft der meinung sie wissen alles und ein patient muß sich ihrer macht unterordnen,(dem klinikablauf),ablegung der privat.- intim.- phäre.all und jedem ausgeliefet? ist es nur in deuschland so(macht und recht). religion und pflege ? warum fühlt ihr euch ausgeschlossen...
  8. Necki

    Füttern und Windeln???

    Hallöchen ich habe da mal wieder etwas auf der Seele. Und zwar ist bei uns des öfteren die Diskusion wenn gesagt wird ich gehe Fr.XY füttern und windeln. Also ich bin der Meinung es handelt sich um Erwachsenen Menschen und da kann man schon wie man es gelernt hat Nahrung reichen und /oder...
  9. Ayla

    Ein Hallo aus Aachen

    Hallo ich weiss noch nicht so recht ob ich hier richtig bin. Denn ich bin keine ausgebildete Pflegekraft sondern "nur" die pflegende Mama eines geistigbehinderten Kindes. Er ist jetzt 9 Jahre und hat einen IQ von 66, ist entwicklungs- und sprachverzögert, dazu kommt Duane Syndrom und motorische...
  10. Lisa88

    Tipps zur Arbeit im Altenheim.Umstellung inwiefern zum Krankenhaus?

    Guten Abend da ich Schülerin bin ,wechsele ich alle paar Wochen die Station bzw habe auch "Außeneinsätze".Ab 3.9 befinde ich mich in einem Altenheim.Habt ihr Tipps für mich im Allgemeinen,wie ich dort punkten kann?Inwiefern ist die Umstellung vom Krankenhaus ,weil dort ja auch sehr viel ältere...