regelmäßig

  1. I

    PKMS Dokumentation

    Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, wie geht ihr mit dem Thema PKMS Dokumentation um? Habt ihr in eurer Klinik einen PKMS Bogen angepasst? Ist eure Dokumentation übersichtlich und wissen die Pflegekräfte wie genau zu dokumentieren ist? Ich überlege schon die ganze Zeit wie man die...
  2. weissbrk

    Rücken...

    Hallo, ich hatte gerade MRT ISG und untere LWS - Anlaß war, dass der Rheumatologe wissen wollte, ob die Medikation passt, da ich immer über tiefsitzende Rückenschmerzen klage. Ergebnis: ISG sieht besser aus, aber LWS hat sich in den 2 Jahren verschlechtert. Der Radiologe hat mir das Gefühl...
  3. flohri

    Sei ein " in Gang Setzer"

    Hallo Ihr lieben was bezw. welche Vorschläge habt ihr für mich zu dem Thema Richtung Gesundgheitswochen im Pflegeheim unter dem Motto " sei ein in Gang setzer" würde mich über viele viele Antworten freuen gr flohri
  4. B

    Arbeitsrecht KAPOVAZ=Geringverdiener?

    Hallo! Ich möchte gern wissen ob Pflegekräfte mit nem KAPOVAZ - Arbeitsvertrag unter Geringverdiener fallen. In diesem Fall: Pflegefachkräfte mit KAPOVAZ - Vertrag von mindestens 10 Wochenarbeitsstunden. Diese Wochenarbeitsstunden werden aber jeden Monat überschritten. Im Durchschnitt kommen...
  5. S

    Hund im ALtenheim

    Hallo Ihr, ich ahbe da eine Frage. Mitarbeiter und Besucher dürfen bei uns Ihre Hunde mitbringen, auch im Dienst. Meine Frage ist jetzt, das der Hudn mit ins Haus kommt ist kein Problem, da wir auch andere Tiere haben. Nur kann ich doch von den Besitzern verlangen das Sie mir ein ärztliches...
  6. A

    BMI in der ambulanten Pflege

    Hallo, aus aktuellem Anlaß ( 2009 / 2010 MDK- Prüfungen ) meine Frage : Wie ermittelt bzw. wo ( auf welchem Formblatt) dokumentiert Ihr den BMI bzw. den Ernährungszustand eines Patienten. Reicht das Infosammlungs-Dokument da aus ? Es soll ja nach dieser Ermittlung mit Pat. und seinen Angehörigen...
  7. A

    GuK rückenschmerzen- was tun?

    hallo! ich habe am 1.10. meine ausbildung angefangen. seit geburt habe ich eine leichte skoliose, die sich ja begünstigend auf rückenschmerzen auswirken kann. wie jeder weiß, ist die pflege ja ein sehr anstrengender und rückenbeanspruchender job... mir gehts da nicht anders, ich habe sehr oft...
  8. P

    Dokumentationsfrequenz von Wundverläufen

    Guten Tag miteinander! Wie oft in den verschiedenen Einrichtugen der Zustand von Wunden dokumentiert wird ist ja schön zu wissen. Weiss jemand von Euch wie oft es denn nun tatsächlich nötig ist? Was sagt der MDK dazu? Einen Dekubitus täglich zu vermessen macht meines Erachtens nur bedingt...
  9. pandorra

    Allgemeinchirurgie Orthopenie????

    Hallo ich habe mal ne Frage:Kennt jemand von Euch Orthopenie??? (hoffe dass sich das so schreibt) Meine Mum soll das angeblich laut Doc haben und anscheinend ist das irgendein fehlen von Irgendwas in den Knochen. Sie muß nun Kalzium und Vitamin D nehmen. Hoffe jemand von euch kann mir helfen...
  10. M

    Arbeitsrecht Nachtzuschlag

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. den Nachtzuschlag... d.h. eigentl. zum Wechselschichtzuschlag. Soweit ich weiß, bekommt man am 2 Nächten im Monat 60€ Wechselschichtzuschlag. Wie ist das, wenn ich vom 8.-11. eines Monats (4 Nächte) mache. Zählt es dann rein rechnerisch für 2...
  11. H

    Tierhaltung im Pflegeheim

    Hallo und guten Tag ! Ich suche verzweifelt Informationen zum Thema: Tierhaltung in Alten-und Pflegeheimen. Wer kann mir helfen? :tongue: