mindestlöhne

  1. Pressespiegel

    Bundesregierung Mindestlöhne in der Pflege und Bußgelder im Verkehr steigen

    Deutsche Bundesregierung [COVID-19] Mindestlöhne in der Pflege und Bußgelder im Verkehr steigen In der Alten- und ambulanten Krankenpflege steigt zum 1. Mai der Mindestlohn. Zudem werden Mindestlöhne nach Tätigkeit und Qualifikation eingeführt. Radfahrende werden durch Änderungen in der...
  2. Pressespiegel

    Kölner Stadt-Anzeiger Corona-Krise: Bonus für Pflegekräfte und höhere Mindestlöhne rücken näher

    Kölner Stadt-Anzeiger - Politik Corona-Krise: Bonus für Pflegekräfte und höhere Mindestlöhne rücken näher Für die Beschäftigten in der Altenpflege rückt ein Bonus von bis zu 1500 Euro wegen der Belastungen in der Corona-Krise näher. Fachleute aus der Branche legten der Bundesregierung einen...
  3. Pressespiegel

    Hamburger Abendblatt Höhere Mindestlöhne: Corona-Bonus für Pflegekräfte rückt näher

    Hamburger Abendblatt - Politik Höhere Mindestlöhne: Corona-Bonus für Pflegekräfte rückt näher Pflegeheime sind zu kritischen Bereichen in der Corona-Epidemie geworden - für die ohnehin knappen Pflegekräfte bedeutet das noch mehr Druck. Nun kommen Signale für mehr finanzielle Anerkennung.
  4. Pressespiegel

    Freie Presse Corona-Bonus für Pflegekräfte rückt näher - Höhere Mindestlöhne

    Freie Presse - Politik Corona-Bonus für Pflegekräfte rückt näher - Höhere Mindestlöhne Berlin (dpa) - Für die Beschäftigten in der Altenpflege rückt ein Bonus von bis zu 1500 Euro wegen der Belastungen in der Corona-Krise näher.Fachleute aus der Branche legten der Bundesregierung einen Vorschlag...
  5. Pressespiegel

    tagesschau Kabinett beschließt höhere Pflege-Mindestlöhne

    Tagesschau Kabinett beschließt höhere Pflege-Mindestlöhne Wenig Geld, hohe Belastung: Das ist die Realität für das deutsche Pflegepersonal. Das Kabinett beschloss nun höhere Mindestlöhne für die Branche. Beim geplanten "Corona-Bonus" stellt sich dagegen die Frage: Wer finanziert ihn? [mehr]...
  6. Pressespiegel

    Spiegel Pflegekosten: Jens Spahn erwartet Milliardenkosten für neue Mindestlöhne

    SPIEGEL - Politik Pflegekosten: Jens Spahn erwartet Milliardenkosten für neue Mindestlöhne Mit neuen Mindestlöhnen sollen Pflegeberufe attraktiver werden. Das wird Gesundheitsminister Spahn zufolge Milliarden kosten. Die Finanzierung sollen sich Versicherung und Pflegebedürftigen teilen.
  7. Pressespiegel

    Handelsblatt Gesundheitspolitik: Spahn erwartet Milliardenausgaben durch höhere Mindestlöhne in der Pflege

    Handelsblatt - Politik Gesundheitspolitik: Spahn erwartet Milliardenausgaben durch höhere Mindestlöhne in der Pflege Die Mindestlöhne in der Pflege steigen, Gesundheitsminister Spahn erwartet Milliardenkosten. Viele Fragen wirft noch ein möglicher Tarifvertrag auf.
  8. A

    Mindestlohn in der Altenpflege verabschiedet

    Hallo, habt Ihr schon gehört/gelesen? In der Altenpflege kommen Mindestlöhne. Wisst Ihr eventuell auch schon, welche Untergrenzen es geben wird? Was haltet Ihr davon grundsätzlich? Gruß ambPD