meisten

  1. T

    Abführzäpfchen mit Darmrohr einführen?

    Es gibt Kollegen,die Abführzäpchen wie Dulcolax o.ä. in die Ampulle einbringen und dann mit einem Darmrohr "weiter nach oben" schieben. Ich finde das fragwürdig. Zum einen rutscht das Suppositorium von der Spitze des Darmrohrs ab, es kann nicht kontrolliert werden ob das Zäpfchen überhaupt höher...
  2. O

    Inkontinenzmaterial abgezählt

    hallo, ich wollte mal wissen wie es bei euch so auf das Jahresende hin ausschaut. Unsere PDL verkündete dass das Inko-Budget so knapp ist, dass wir ab sofort abgezählte Einlagen in die BW-Schränke bekommen, d.h. für den Nachtdienst z.T. nur 1 Einlage von ca. 17 h (hier gehen die ersten zu Bett)...
  3. K

    Gründung von einer Intensivwohngruppe

    Hallo an Alle. Hat jemand schon Erfahrung mit einer Gründung von ner Intensivwohngruppe? Komme aus Thüringen. Wieviel Patienten sind denn notwendig? Kalkulation und Konzept gestalten? Fällt das unter das Heimgesetz und wenn ab welcher Größe? An wen kann ich mich da wenden und wer kann mir weiter...
  4. S

    Was bereitet euch am meisten Kopfzerbrechen?

    Hallo zusammen! Ich hatte letztens zum ersten Mal Kontakt mit einem ambulanten Pflegedienst aufgrund eines nahen Bekannten von mir (ich selbst war noch nie in der Pflegebranche tätig). Ich möchte jetzt niemanden zu nahe treten, aber es hat mich ein wenig verwundert, dass in diesem Pflegedienst...
  5. K

    PKMS , wie dokumentiert ihr ?

    Hallo:cry: , ich bin gerade ziemlich überfordert , denn schon lange versuchen wir PKMS vernünftig umzusetzen , aber es gelingt den meisten meiner Kollegen nicht , die meisten sind kurz vor der Rente und haben nur noch wenig Interesse sich auf neues einzulassen bzw. verstehen sie das System...
  6. L

    Altaaaaa

    Hat irgendwer hier zufällig gesehen, wie Dieter Bohlen am Samstag bei DSDS auf die Bühne kam??? Mit dieser "Krankenschwester Stefanie" aus dem Rotlichtmilieu? Ging ja wohl gar nicht. Ich hab erst mal eine ausführliche Beschwerde über diese respektlose Darstellung einer Pflegekraft verfasst und...
  7. M

    Ärger mit der Leitstelle

    Unsere Rettungsfahrer und wir in der Notaufnahme müssen uns regelmäßig über die scheinbar völlig inkompetente Rettungsleitstelle ärgern! Oft wird der RTW fleißig weiter mit internistischen Pat. zu uns geschickt, obwohl wir vielleicht grade abgemeldet sind und kein einziges Bett haben. (kein...
  8. Endaria

    Werbung

    Als neuer Pflegedienst braucht es gute Werbung,um neue Patienten für sich zu gewinnen.Wie immer sollte es aber wenig Geld kosten. Habt ihr Tricks auf Lager oder wißt ihr Nogo´s die ich beachten sollte? :blushing: LG, Endaria.
  9. R

    Atmung & Beatmung Welche Beatmungsparameter im Notfall?

    Hallo, welche Beatmungsform und -parameter verwendet ihr im Notfall? (Also bei einem Pat. der durch Reanimation beatmungspflichtig wurde)
  10. J

    Kommunikationsprobleme - Notarzteinsätze im Altenheim

    Hallo Ihr Lieben, in der kommenden Woche nehme ich als Psychologe an einer Veranstaltung über Kommunikationsschwierigkeiten bei Notarzteinsätzen in Altenheimen teil. Dies war sowohl von Pflegekräften als auch von Notärzten ein Wunschthema. Jetzt würde ich gerne wissen, welche Schwierigkeiten bei...
  11. N

    Studienteilnehmer/Innen gesucht

    Hi zusammen, wir suchen im Auftrag eines pharmazeutischen Marktforschungsinstitutes noch zwei Teilnehmer/Innen für eine Marktstudie zum Thema "intravenöse Antibiotika". Hierzu findet am 11.09. tagsüber ein ca. einstündiges Interview in einem Büro in München, nähe Karlsplatz statt. Die...
  12. J

    Intensiv I-Kurs

    Hallo aus Stuttgart, im November beginnt mein I-Kurs nach dann 14 Monaten Intensiverfahrung (Innere). Davor war ich 3 jahre auf einer nephrologischen Station. Nun interessiert mich eure Meinung: Wann ist der ideale Zeitpunkt für einen I-Kurs? Auf meiner Station gibt es, glaube ich...