krankmeldung

  1. R

    Allgemein Im Nachtdienst wird das Kind krank

    Hallo, es ist soweit Kitas öffnen wieder. Aber alles unter Auflagen und eine davon ist, dass die Kinder beim kleinsten Schnupfen zuhause bleiben müssen. Schön und gut, mach ich alles mit, aber ich arbeite nachts knapp 12 Stunden und mein Sohn ist 18 Monate alt. Der bringt alle naselang etwas mit...
  2. Xsandi

    Krankmeldung

    Hallo... Seit gestern hat es mich voll erwischt. Schnupfen, Hals und Gliederschmerzen, Husten, Fieber zwischen 38 und 39 Grad und ich könnte nur schlafen. Bei kleinster Anstrengung schwitze ich wie verrückt. Heute und morgen hab ich frei und ich glaube kaum, das die 2 Tage zum auskurieren...
  3. J

    Allgemein Lohnfortzahlung im Minijob

    Hallo zusammen, Ich arbeite neben meiner Haupttätigkeit noch als Minijober bei einem ambulanten Pflegedienst. Vor einiger Zeit war ich eine Woche krank geschrieben, wonein Dienstwochenende in diese Krank Meldung fiel. Hab ordnungsgemäß eine Kopie der Krankmeldung abgegeben. Nun hab ich das mir...
  4. C

    Arbeitsrecht Geplante Krankmeldung

    Hallo , vll kann mir hier jemand helfen. Ich werde operiert und aufgrunddessen für 3 Tage krankgeschrieben, dies teilte ich meinem Arbeitgeber im vorraus mit und das Zeitlich vor dem erstellen des Oktoberdienstplanes. Heute sehe ich diesen Dienstplan und nun wurden mir an den 3 Tagen an denen...
  5. TaSchi

    Unverschämte Krankmeldung

    Hallo, Ich habe Mal ne Frage, Na eigentlich will ich eher auch Mal meinem Ärger Luft machen. Ich habe eine Dauernachtwache die sich am Montag morgen für den ganzen Wachtourn krank gemeldet hat. Das ist ja auch vollkommen korrekt so, hat sich dann nicht mehr gemeldet, auch in der Freiwoche...
  6. Böserwolf

    Arbeitsrecht Krankmeldung Erstbescheinigung - Folgebescheinigung

    Noch eine Frage: ein MA lässt sich am 15.-18.9. krank schreiben. Am 19.9. bekommen wir eine weitere AU, allerdings ebenfalls als Erstbescheinigung und von einem anderen Arzt in einem 15 km entfernten Ort. Ist das so korrekt? Kommt mir ein wenig komisch vor....:whistling
  7. P

    Arbeitsrecht Frage zur "K.O."-Tage-Regelung...3 AT ohne K-Schein krank...

    Hallo, derzeit beschäftige ich mich (Krankenpfleger, 40h, TVöD) mit einer Frage zu o.g. Thema. Folgendes Problem: Mitte Februar erwischte mich die Grippewelle. An einem Freitag nahm ich mit Fieber einen K.O.-Tag. Das folgende Wochenende hatte ich frei. Am Montag und Dienstag ging es immer noch...
  8. T

    Allgemeinchirurgie Achillodynie

    Ich leide schon seit Jahren an Schmerzen der Achillessehnen beidseits. Die linke - schlimmere - Seite, wurde vor vier Jahren operiert, der Heilungsprozess dauerte fast ein Jahr. Die postoperativen Schmerzen waren in den ersten Tagen und Wochen so schlimm, dass ich Angst hatte, die haben dort...
  9. S

    Arbeitsrecht Krankmeldung im Vorraus

    Hallo, ich habe eine Untersuchung/Eingriff, ich darf mich danach 10 Tage nicht belasten, somit fallen in dieser Zeit meine 2 Nächte flach. Jetzt hab ich das schon mal angekündigt,nur unsere Leitung noch nicht erwischt. Meine Frage ist: Kann sie mir vorschlagen, den Dienst mit jemand anderem...
  10. S

    Krankmeldung Im Vorraus

    Hallo, ich komme für 1 Nacht ins Krankenhaus wegen einer Untersuchung. Danach darf ich mich 10 Tage nicht belasten, somit fallen meine 2 Nächte in dieser Zeit weg. Jetzt hab ich das heute schon mal angekündigt,hab jedoch unsere Leitung noch nicht erwischt. Nun hab ich eine Frage: Es ist sehr...
  11. mauli

    Rufbereitschaft ambulanter Pflegedienst - Krankmeldung v Kollegen ...

    hallo liebes Forum! Jetzt ist es ja schon gleich 6... also ich brauche mal Meinungen. Arbeite in einem kleinen ambulanten Pflegedienst, die examinierten Kräfte kann man an einer Hand abzählen, die Aushilfen an 2. Patienten etwas über 50. Ist aber auch nich so wichtig! :) Nun haben wir...
  12. E

    Arbeitsrecht Unverschämtheit......

    Habe ich heute zu Lesen bekommen: Das kann doch wirklich nicht wahr sein, oder ?
  13. G

    Arbeitsvertretung bei Krankmeldung am Wochenende!

    Hallo zusammen, wer kann mir berichten wie es bei anderen ambulanten Pflegediensten gehandhabt wird? Bei uns muss sich ein erkrankter Mitarbeiter der sich abends nach 20.00 Uhr oder am Wochenende und Feiertagen krankmeldet, seine Arbeitsvertretung durch seine Kollegen selber organisieren...
  14. F

    Arbeitsrecht Krankmeldung

    Ich muß demnächst in eine Klinik Bin jetzt krankgeschrieben. Arbeiten muß ich erst in ein paar Tagen Habe zur Zeit frei. Ich habe die Krankmeldung geschickt. Muß ich jetzt noch mal anrufen und Bescheid sagen?
  15. S

    Arbeitsrecht Krankmeldung am 3. Tag Probleme

    Bei uns ist es so üblich, dass eine Krankmeldung erst am 3. Tag erforderlich ist. Das wurde nicht im Arbeitsvertrag festgehalten. Dort steht zum Thema Krankmeldung überhaupt nichts. Ich hake aber grundsätzlich nach, ob das ok ist, wenn die Krankmeldung erst am 3. Tag ausgestellt wird. War...
  16. S

    Frage an PDL´s

    Hallo! Mich würde interessieren, wie ihr folgendes in euren Häusern handhabt: Wenn ein MA sich krank meldet, muss er das natürlich vorzugsweise bei einem Vorgesetzten machen, ist auch ok. Bei uns ist es auch so, dass man sich zwar z.B. beim Nachtdienst für den Tagdienst krank melden kann, man...
  17. A

    Arbeitsrecht Krankmeldung

    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich war jetzt 4 Wochen krank geschrieben. Ich hatte zuvor meinem Arbeitgeber bescheid gegeben, das ich etwas kürzer tretten möchte, vorallem bei der Pflege, aber das QM weiter machen werde, im Büro. Ich wußte vorher nicht, das ich krank geschrieben werde...
  18. flocky

    Arbeitsrecht Krankmeldung

    bei uns im Haus gibt es eine Dienstanweisung zur Krankmeldung die besagt . dass wir uns sowohl auf Station als auch bei der PDL krankmeldeln müssen . Ebenso haben wir uns bei beiden zurück zu melden wenn die Krankschreibung beendet ist und zwar möglichst einen Tag vor Ablauf der AU-. Soweit so...
  19. L

    Arbeitsrecht Lohnfortzahlung im Krankheitsfall - 400,- € - Job

    Hallo, habe mal folgende Frage: Nun bin ich in meinem 400,- € job für 3 Tage krank geworden und jetzt behauptet mein Arbeitgeber, ich würde das Geld nicht ausbezahlt bekommen, da krank nun mal als nicht gearbeitet zählt oder so ähhnlich und mir das einfach nicht zustehen würde. Ich habe also...