kollegin

  1. Isis

    Das sind die Momente.....

    ...in denen ich kurz davor bin, meinen Job aufzugeben.....(aber ich tu's nicht!) Also: Bewohnerin mit Herzinsuff., Niereninsuff., Diabetes mellitus (rein diätetisch eingestellt), Demenz, Zustand nach Stauungspneumonie vor 6 Monaten ist recht kurzatmig, klagt über Übelkeit. RR 170/100; HF 140...
  2. K

    Sonstiges Anleiterkurs abgebrochen - Minusstunden ?

    Also, ich hab da mal ne Frage: Meine Arbeitskollegin hat den Praxisanleiterkurs bei uns im Haus angefangen, und hat nach 2 Wochen Theorieblock abgebrochen da sie private Probleme hat und nicht genug Zeit findet die anfallenden Hausarbeiten, etc zu schreiben. Jetzt wurde Ihr von der...
  3. Spawn

    Gewalt und Körperverletzung auf Station

    Hallo liebe Leute, ich bin schon lange nicht mehr hiergewesen, aber werde mich jetzt auch wieder mehr hier einbringen. Zu Beginn gleich ein heikeles Thema: Es geht um Gewalt und Körperverletzungsvorwürfe. Ich arbeite in einer gerontopsychiatrischen Station mit Schwerpunkt auf...
  4. K

    Arbeitsrecht Verantwortung für Nachbarstation?

    Hallo :cry: Wir sind auf einer Ebene 2 Stationen die bislang zusammengehörten, nun aber getrennt wurden. Während des Nachtdienstes arbeitet zum Teil nur eine Krankenpflegerin auf der anderen Station. Nun lautet meine Frage.. Bin ich als examinierte verantwortlich für die Kollegin?? Meine...
  5. S

    Haus-und Familienpflergerin/Heimaufsicht

    Hallo, Vielleicht hat ja jemand eine Ahnung......... Ich arbeite in einer Behindertenwohnanlage ( 4 Wohngruppen a 12 Bewohner, davon 1 geschlossene "Intensivgruppe" , viele Peg-Sonden, psychischsehr auffällige, oft fixierte usw.), ....... Nach einem Besuch der Heimaufsicht, darf eine Kollegin...
  6. S

    Arbeitsrecht Kündigung ohne vorherige Abmahnung ?

    Hallo Ich hab eine ganz dringende Frage. Vor einer Stunde rief mich eine Kollegin und gute Freundin an und sagte mir das sie und eine weitere Kollegin die Kündigung bekommen. Das hat sie aber auch erst nach langem fragen erfahren,nachdem sie keine Ruhe gab und wissen wollte warum die PDL ihr...
  7. N

    Arbeitsrecht Aussage gegen Aussage

    Eine Bewohnerin (Gast) behauptet, am zweiten oder dritten Tag nach ihrem Einzug wäre sie von mir mit Gewalt zum Trinken gezwungen worden sein. Ich hätte ihr den Becher mit Gewalt zum Mund geführt. DIES ENTSPRICHT NICHT DER WAHRHEIT. Die Bewohnerin hat nach einem Schlaganfall sehr grosse...
  8. F

    Intensiv Dekubitus

    Hallo, suche nach einem internationalen Dekubitus-Standard. Eine Kollegin ist der Meinung das der Haus- Standard nicht langt, da jedes Gericht nur nach dem internationalen geht! Wie seht Ihr es ? lg franci :confused:
  9. S

    Frist für Urlaubsplanung ?

    Hallo Kollegas, wieder einmal gibt es auf unserer Station Theater. Ende November haben sich alle KollegInnen zusammengesetzt und sich darüber geeinigt, wer wann und für welchen Zeitraum seinen Urlaub nehmen sollte. Die Vorgabe der PDL, dass möglichst nur ein Kollege zum gleichen Zeitpunkt...
  10. H

    Behandlungspflege ohne Pflegestufe

    Hallo Ihr da draußen, habe mal ein konkretes Beispiel: Kunde wird von ambulanten Pflegedienst mit Verordnung (Verbandswechsel bei PEG 3x/Woche) versorgt. GKV lehnt Kostenübernahme ab da Versicherter=kunde keine Pflegestufe hat und auch Antragstellung ablehnt. Selbstdurchführung wg. sozialem...
  11. H

    Arbeitsrecht Mobbing am Arbeitsplatz

    Hallo an alle, Erstmals haben Richter verbindlich festgeschrieben, was Mobbing ist. Unter dem Vorsitz seines Vizepräsidenten Dr.jur. Peter Wickler stellte das Landesarbeitsgericht Thüringen unter anderen folgende Leitsätze auf (Az.:5 Sa 403/00): - Der Arbeitgeber ist verpflichtet, das...
  12. S

    Berufsbedingte Allergien

    Hallo !!!!! Hab da mal ne Frage.... ???!!! Und zwar hat eine Kollegin von mir, die nun schon seit 20 Jahren im Krankenhaus arbeitet , eine Allergie auf das Bodenversieglungsmittel entwickelt. Irgendwie scheint das nun niemanden richtig zu interessieren. Sie ist bereits seit längerer Zeit...
  13. S

    Arbeitsrecht Wenn ein Kollege krank ist...

    Hallo! Ich habe mal eine Frage. Wenn eine kollegin krank ist und man vermutet, daß sie eigentlich gar nichts hat, kann man dann Vertrauensarzt hinschicken? Und wenn ja, ab wann? Bei uns ist nämlich so ein fall. Die Kollegin ist seit 6 Wochen krank und eigentlich weiß niemand genau, was sie hat...