körperlich

  1. F

    Demenzbetreuer

    Nun habe ich mal eine Frage: Eine Kollegin, Pflegehelferin, ist weit über 10 Jahre in einer stationären Einrichtung vollzeit beschäftigt. Nun möchte sie aber, weil auch schon die Knochen müde sind, in der Betreuung tätig werden, was der Arbeitgeber auch fördern will. Muss sie allen Ernstes...
  2. Miffi91

    Raus aus der Pflege

    Hallo liebe Leute :-) Ich habe ein Anliegen und zwar überlege ich aus dem Pflegeberuf auszusteigen . Zu meiner Geschichte : Ich bin seit April 2013 examinierte Pflegekraft und habe die Ausbildung gerne gemacht . Ich habe nach der Ausbildung in meinem Lehrlrankenhaus 3 Monate gearbeitet , dann...
  3. D

    GuK Gibt es einen Pflegeberuf in den man körperlich nicht schwer arbeiten muß?

    Hallo allerseits, ich bin neu hier und brauche dringend eure Unterstützung um meinen Weg in einen Pflegeberuf zu finden. Folgendes Problem: Ich darf körperlich leider nicht mehr bzw nur noch ganz wenig arbeiten weil mein Rücken nicht mehr der beste ist und meine Knie auch kaputt sind. Da ich...
  4. D

    mit Pflege überlastet

    Hallo ich war heute abend nach der Suche eines Forums wo ich etwas über Altenpflege herausfinden kann. Ich komme gleich zum eigentlichen Grund dafür: Meine Eltern haben einen Bauernhof, wo mehrere Generationen gemeinsam leben. Seit jeher wurde sie immer von ihrer Schwiegermutter schlecht...
  5. O

    Erfahrungen mit Reiki.....

    Hat da evtl.schon jemand Erfahrungen mit gesammelt???? Habe da heute etwas mehr erfahren u.dachte es wäre evtl. etwas für unsere Bewohner!!