inspiration

  1. LUNGEN-VOLUMINA EINFACH ERKLÄRT! Residual, Vital und Total

    LUNGEN-VOLUMINA EINFACH ERKLÄRT! Residual, Vital und Total

    Die Bilder und Zeichnungen sind von mir selber erstellt. Die Musik ist von folgendem Youtuber: https://www.youtube.com/channel/UC2iczXFcRRg5nN_IVQOXIaA –––––...
  2. M

    Atmung & Beatmung Volumengesteuerte Beatmung

    Hallo Kann mir jemand erklären was unter eine volumengesteuerte Beatmung verstanden wird?
  3. F

    Atmung & Beatmung Einige Fragen zur Beatmung(APRV=spezielle BIPAP-Form?;Surfactant)

    Hey ihrs, hab mal die Fragestellung aus nem anderen Thread kopiert, bzw. führe hier meine Fragerei weiter fort. Ich versuch gerade die Beatmung zu verstehen. Ich würde gerne wissen, ob ich das ganze bisher richtig verstanden hab. Ich kopier mal den ersten Text und meine Antwort auf its-Biene...
  4. M

    Atmung & Beatmung Tubuskompensation bei Hamilton-Geräten

    Hallo, wir verwenden auf unserer ITS das Gerät Galileo Gold der Fa. Hamilton. Diese verfügen über eine Tubuskompensationsfunktion. Nach Lektüre im Internet (z.B. hier: www.intensivcareunit.de - ATC Automatic Tube Compensation (Automatische Tubuskompensation) - Entscheidungshilfe im...
  5. S

    Atmung & Beatmung Dosier-Aerosol bei intubiert, beatmeten Patienten

    Hallo zusammen, meine Frage lautet: Anwendung von Dosier-Aerosolen bei intubierten, beatmeten Patienten. -hat jemand Erfahrung damit? -sichere Verabreichung, ist das möglich ? -spezielle zugelassene Adapter, gibt es die ? Wir hatten bis vor kurzem Aufsätze für das Tubuswinkelstück, aus...
  6. darkjewel

    Atmung & Beatmung inhalation

    hallo, welches inhalationsgerät würdet ihr bei einem 24h Maskenbeatmeten patienten empfehlen? es geht darum dass unser pat eine ärtzl.vo fürs inhalieren erhalten hat, jetz is noch die frage offen was das passende gerät dafür is. und wie heisst die Zwischenstück:suche: welches man zum...
  7. D

    Atmung & Beatmung PPS in der Praxis

    Moin,Moin Habe mich mal in PPS eingelesen - hat schon jemand praktisch damit beatmet? Scheinbar muss mann ja die Einstellung an der festgestellten compliance und resistance vornehmen.Wie sieht es bei Patienten variabeler pulmonaler Situation aus (z.B. COPD).Ist PPS nur fuer den pulmonal...