infektionsgefahr

  1. Pressespiegel

    WELT Höchste Infektionsgefahr, keine Hilfe vom Staat

    WELT - Politik Höchste Infektionsgefahr, keine Hilfe vom Staat Zahnärzte sind in der Corona-Krise besonders gefährdet, sich anzustecken. Schutzausrüstung ist Mangelware, im Entlastungsgesetz von Gesundheitsminister Spahn werden sie aber nicht berücksichtigt. Die Opposition spricht von „nicht...
  2. G

    Wie hoch ist MRSA-Infektionsgefahr durch Anspucken ???

    Hallo, ich arbeite in einer Wohneinrichtung für pflegebedürftige geistig behinderte Menschen. Einer unserer Bewohner hat seit langem eine tiefe offene Wunde, und war sehr lange MRSA-positiv im Nasen-Rachenraum, den Leisten und in der Wunde. Irgendwann war er erfolgreich saniert, und wurde...
  3. V

    Innere Medizin ESBL - Infektionsgefahr für mich?

    Hallo, ich poste meinen Beitrag noch einmal in dieses Forum, war mir nicht ganz sicher, wo er am Besten hingehört. Aaalso.. Wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt, geht es um den ESBL-Keim. Und zwar ist folgendes passiert: Ich arbeite ja u.a. in der Visceralchirugie bzw. Darmzentrum. Und wir...
  4. V

    Allgemeinchirurgie ESBL - Infektionsgefahr für mich?

    Hallo, alle zusammen. Wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt, geht es um den ESBL-Keim. Und zwar ist folgendes passiert: Ich arbeite ja u.a. in der Visceralchirugie bzw. Darmzentrum. Und wir haben vor wenigen Tagen eine neue Patientin bekommen, bei der sich gestern herausgestellt hat, dass sie...