harnverhalt

  1. J

    Allgemeinchirurgie Windel

    hALLO, ist es ok, bei starkem Harnverhalt zu windeln? Gruß
  2. E

    Allgemeinchirurgie BPH Diagnostik

    Hallo. Was wird bei akutem Harnverhalt mit starken Unterbauchschmerzen bei V.a. BPH als erstes unternommen? -Sono und gleich Blasenkatheter zur Entleerung? Wann würde man die Blutentnahme zur PSA-Bestimmung machen? Was würde man für einen Katheter nehmen (Material, Art und Größe) bzw. wie...
  3. S

    Allgemeinchirurgie Liegedauer eines DK

    Hallo, gerade bin ich auf einer Station wo alle 4 wochen bei einer Pat. der Dk gewechselt werden muss. Gibt es nicht Systeme die man bis zu 6 Monate liegen lassen kann. Weiß evt. jemand wie das System heißt??? Lg Sandra
  4. A

    Haftungsrecht Einmalkatheterisierung ohne ÄVO

    Hallo, benötigt man bei dringenden Verdacht auf Harnverhalt eine ÄVO zur Einmalkatheterisierung? - Wenn der Bew./Pat. starke Schmerzen im Unterbauch/Nierengegend hat. Zudem bei dem Bew./Pat. bekannt ist, dass er einen HWI hat und nie sichtlich zur Toilette geht bzw. die Einlage stets trocken...
  5. B

    Intensiv Wieviel Urin nach BVK-Anlage ablassen ?

    Ich poste einfach mal hierein, weil sich diese (An-)Frage nicht an einem spez. Fachgebiet festmachen lässt. Immerwieder hört man, daß man nach Neuanlage eines Blasenverweilkatheters (bei zB Harnverhalt) zunächst nicht mehr als ca. 500ml Urin spontan ablaufen lassen soll. Nun frage ich mal in...