gezogen

  1. B

    Bettlaken und Wechseldruckmatratzen

    Bevor ich geteert und gefedert werde bitte erst aufmerksam lesen, weil Wechseldrucksysteme überall mal diskutiert werden. Leider entbehren aber auch diese fast ausschließlich jeglicher Fachlichen Diskussion oder sind mehr wie 10 Jahre alt. Ich bin derzeit Schüler der Gesundheits- und...
  2. F

    bauchspiegelung

    hallo.ich soll demnächst freiwillig meine eileiter mittels bauchspiegelung untersuchen lassen. bisher hatte ich noch nicht den mut einen termin im kh zu machen zum op gespräch etc kann mir vorab erstmal jemand infos geben, wie das ganze abläuft? da ich selbst mal während der ausbildung im op...
  3. X

    Intensiv ZVK & Infusomat..

    .. gehören für mich eigtl immer zusammen, jedoch sollte bei einem Patienten der ZVK am Nachmittag gezogen werden. Es lief noch eine Infusion mit Neostigmin und MCP. Da der Infusomat - der zu dieser Zeit noch angeschlossen war - die ganze Zeit Alarm machte, baute die Schwester ihn ab. Meine...
  4. D

    Arbeitsrecht Anspülen von Venenverweilkanülen durch das Pflegepersonal

    Hallo, ist das Anspülen mit NaCl 0,9% von Venenwerweilkanlülen (Braunülen) vom Pflegepersonal erlaubt? Gibt es dazu Literatur? Danke
  5. J

    PEG Anlage

    Hallo! Wir haben eine Patienten bei uns in der ambulanten Pflege, wo es angebracht wäre eine PEG zu legen. Einwand der Tochter: Vollnarkose Bin zu lange aus dem stationären Dienst heraus, als das ich etwas dazu sagen kann. Wie wird heute im allgemeinen eine PEG gelegt? Welche Medikamente...
  6. S

    Arbeitsrecht Wer ist verantwortlich/Aufsichtspflicht

    Hallo Ich arbeite in einem Pflegeheim, das ein Betreutes Wohnen mit 40 Betten betreut, wir müssen morgens nach allen leuten schauen, teils mit oder ohne Stufe, ein teil von denen die Pflegestufe haben, werden von uns gebadet. Die Pk hat morgens 1 1/2 Stunden zeit, 2-3 Leute zu baden, nach allen...