freiberuflern

  1. Pflegehenner

    Allgemein Freiberuflern wird nach und nach der Hahn abgedreht!!!

    Moin liebe Kollegen, in letzter Zeit höre ich immer öfter das Pflegedienste & Einrichtungen die immer viel mit Freiberuflern zusammen gearbeitet haben plötzlich keine mehr beschäftigen. Es ist ja auch bekannt das z.B. in Hessen die Freiberufler durch die gesetzlichen Krankenkassen komplett...
  2. R

    Allgemein Arbeiten im Norden

    Hallo zusammen, kann es sein das es ziemlich wenige Aufträge gibt für unsere wunderschönen Küdtengebiete, oder rauscht das einfach an mir vorbei??? Würde dort in naher Zukunft gerne ein Häuschen beziehen mit meiner Fam. und wollte mal reinhören wie Ihr das mit der Auftragslage seht/erlebt...
  3. benny34

    Allgemein Qualitätsbewusstsein von Freiberuflern...

    Ich muss das jetzt mal hier los werden... Hab lange ambulant in Hessen als PDL gearbeitet, wo ich kaum mit Freiberuflern zu tun hatte. Seit ca 6 Monaten bin ich wieder im Klinikbetrieb b-Phase-Neuro-Reha. Und stelle fest, daß einige Freiberufler diesen Status absolut NICHT verdienen. Denn: Sie...
  4. A

    Allgemein Immobilien Kredit bei Freiberuflern

    Mal ne Frage in den Raum.. Welcher Freiberufler hat den bei ner Bank schonmal nen Kredit für eine Immobilie beantragt und genehmigt bekommen und welche Voraussetzungen waren dafür notwendig ....? Hat da jemand Erfahrung??? Lg