fahrzeit

  1. H

    Arbeitsrecht Minusstunden, da Fahrtzeiten zu lang

    Hallo, brauche bitte einmal Hilfe. Habe am 01.07.18 bei einem Kreisverband in der Hauswirtschaft angefangen. Bekam am Donnerstag meinen Stundenzettel, der absolut nicht mit meinen Zeiten übereinstimmt. Am Freitag sprach ich die zuständige Person darauf an. Diese meinte, Fahrzeiten sind zu lang...
  2. H

    Arbeitsrecht Wird die Fahrzeit zu Kunden bezahlt? Hauswirtschaftler

    Hallo Liebes Forum, Ich bin ca 6 Monate bei als Hauswirtschaftler/Putzmann tätig. Ich habe einen Kundenstamm von z.Z drei Kunden zu je 3 Stunden, 2 Stunden, 1 Stunde. = also 6 Stunden Woche die auf 3 verschiedene Tage aufgeteilt sind. Ich fahre alle Kunden mit Privat Auto (12l verbrach). 1...
  3. sistermercy

    GPS & MDA im ambulanten Pflegedienst

    Hallo, in unserem Pflegedienst arbeiten wir seit einigen Monaten mit MDA Smartphones und unsere Dienstfahrzeuge sind mit GPS ausgestattet. Mich würde mal interessieren wie Ihr dazu steht und ob meine Befürchtung einer Totalüberwachung der Mitarbeiter gerechtfertigt ist oder nicht. Was spricht...
  4. S

    Fahrkosten in der ambulanten Pflege

    Hallo zusammen, im Rahmen meines Studiums beschäftige ich mich mit der Vergütung der Fahrzeiten in der ambulanten Pflege. Ich habe bereits in zahlreichen Foren-Beiträgen gelesen, dass die Fahrzeit zur Arbeitszeit gehört und dementsprechend vergütet werden muss. Im BAT hieß es ja: "Die...
  5. F

    Arbeitsrecht mitarbeitergespräch in der freizeit

    mein erster beitrag wurde irgendwie nicht gepostet, deshalb versuch ich es nochmal. und zwar geht es darum, das ich demnächst zu einem personalgespräch muss. das büro meiner firma befindet sich aber gut 30 min fahrzeit entfernt.da ich in der amb.pflege arbeite,bin ich nur zu besprechungen dort...
  6. M

    Arbeitsrecht Teildienst zulässig?

    Hallo, ich Arbeite als Vollzeitkraft in einem Altenheim als Pfegehelferin. Nun kommt es des öfteren vor das wir Teildienst machen müssen und auch das Freie Wochenende einspringen müssen weil die gegendschicht nicht mehr besetzt werden kann weil es zu wenig Arbeitskräft gibt wegen Krankheit...