entwicklungsstörungen

  1. Christian Kröhl

    Leitlinie S2k Sprachentwicklungsstörungen unter Berücksichtigung umschriebener Sprachentwicklungsstörungen 049-006

    Zielorientierung der Leitlinie: Verbesserung der Diagnostik und Differentialdiagnostik von Sprachentwicklungsstörungen. Insbesondere sicheres Erkennen umschriebener Sprachentwicklungsstörungen. Dadurch Förderung einer angemessenen Indikationsstellung therapeutischer Interventionen.
  2. Christian Kröhl

    Leitlinie S3 Umschriebene Entwicklungsstörung motorischer Funktionen (UEMF) 022-017

    Vereinheitlichung und Verbesserung von Diagnostik und Therapie