entlohnung

  1. Pressespiegel

    Süddeutsche Zeitung Entlohnung in Pflegeberufen: Die geringe Organisation in Gewerkschaften ist ein Problem

    Süddeutsche Zeitung Entlohnung in Pflegeberufen: Die geringe Organisation in Gewerkschaften ist ein Problem Pflegekräfte sind Menschen, die sich gern um andere kümmern, dabei aber oft sich selbst vergessen. Das macht es für sie schwierig, nicht nur Applaus zu bekommen - sondern auch mehr Gehalt.
  2. A

    Arbeitsrecht Arbeitszeiten / Entlohnung von Nachtdiensten

    Hallo, ich habe diese Frage schon unter einem anderen Thread gepostet, bekam dort jedoch leider keine Rückinfos zur Gesetzeslage. Ich soll in Kürze 8 Stunden Nachtschicht bei einer Patientin vor Ort / in ihrer Wohnung machen, davon aber nur 50% / sprich nur 4 Stunden bezahlt bekommen. Die...
  3. N

    Gehalt

    Hallo ihr lieben. Ich bin neu hier und möchte um eure Meinung und Erfahrung bitten.:happy: Was kann ich als gelernte Altenpflegerin, bald ausgelernte WBL und bald Wundexperte an Gehalt verlangen/verdienen? Ich habe jetzt als Fachkraft einen Stundenlohn von 14 €.:bg: Bin auch st.WBL, bekomme...
  4. R

    Leistung muss sich wieder lohnen

    Hallo all wer von uns hat sich nicht schon mal darüber geärgert,das der/die KollegIn,der/die den gleichen Ausbildungsstand wie man selber hat,für die selbe Arbeit mehr Geld bekommt als man selber,nur weil diese(r) ein paar Jahre älter ist?Und wer hat sich nicht schon über die "kompetenten"...