entlastet

  1. Pressespiegel

    HAZ Paradoxe Entwicklung: Corona-Pandemie entlastet die Krankenkassen

    Redaktionsnetzwerk Deutschland Paradoxe Entwicklung: Corona-Pandemie entlastet die Krankenkassen Die Kassen haben durch die Pandemie Mehrausgaben, aber sie sparen auch Geld. Das liegt zum Beispiel daran, dass in den Kliniken Betten leer stehen. Dennoch droht 2021 ein massiver Anstieg der...
  2. Pressespiegel

    Westdeutsche Allgemeine Beitrags-Halbierung: NRW entlastet Familien bei Kita-Gebühren

    Westdeutsche Allgemeine Zeitung - Politik Beitrags-Halbierung: NRW entlastet Familien bei Kita-Gebühren Im Juni und Juli wird nur die Hälfte der Kita-Beiträge fällig. Das Land stockt außerdem den Pflegebonus für Mitarbeiter in der Altenpflege auf.
  3. Pressespiegel

    HAZ Personal soll entlastet werden - Pflege-TÜV wird ausgesetzt

    Hannoversche Allgemeine - Politik Personal soll entlastet werden - Pflege-TÜV wird ausgesetzt Kontrollen in Pflegeheimen sollen sicherstellen, dass die Heimbewohner dort gut betreut werden. Doch die regelmäßigen Prüfungen binden auch immer Pflegepersonal. In der Corona-Krise sollen sich die...
  4. Pressespiegel

    Leipziger Volkszeitung Personal soll entlastet werden - Pflege-TÜV wird ausgesetzt

    Leipziger Volkszeitung - Nachrichten Personal soll entlastet werden - Pflege-TÜV wird ausgesetzt Kontrollen in Pflegeheimen sollen sicherstellen, dass die Heimbewohner dort gut betreut werden. Doch die regelmäßigen Prüfungen binden auch immer Pflegepersonal. In der Corona-Krise sollen sich die...
  5. Pflegeboard.de

    Spahn: „Ab 1. Januar gilt der Freibetrag. Dadurch werden Betriebsrentner spürbar entlastet.“

    Bundesgesundheitsministerium Spahn: „Ab 1. Januar gilt der Freibetrag. Dadurch werden Betriebsrentner spürbar entlastet.“
  6. Pressespiegel

    Bundeskabinett: Gesetzlich Krankenversicherte werden entlastet

    ZEIT Online Bundeskabinett: Gesetzlich Krankenversicherte werden entlastet Die Zusatzbeiträge zur gesetzlichen Krankenkasse werden ab 2019 wieder zu gleichen Teilen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern bezahlt. Das beschloss die Bundesregierung.