durogesic

  1. J

    Innere Medizin Umgang mit Durogesic Smat Pflaster

    Hallo, was kann und muss man in einen Behandlungsstandart, Verwendung von Schmerzpflastern, schreiben? Danke im vorraus. LG Julia1962
  2. resedoma

    Durogesic Pflaster....

    :neugier: Guten Abend, würde gern Eure Meinung erfahren! Zum Thema Verabreichung von Durogesic Pflaster: 1. mir ist bekannt das, dass Pflaster in den vorgeschriebenen Zeiträumen und Dosierungen verabreicht werden muß 2. es sollte auf eine fettfrei, gereinigte Hautfläche im Wechsel der...
  3. B

    Mit einem Fuß im Knast!

    Hallo Ich habe bereits 22 Monate Erfahrung bei einem Österreichischen Anbieter von ambulanter Pflege. Aufgrund immer größer werdender Diskrepanzen, zwischen Arbeitgeber und mir, habe ich mich entschlossen, zu kündigen. Hab mir dann im Rahmen eines Schnuppertages diverse Einrichtungen und...
  4. U

    Durogesic

    Hallo miteinander, ich bräuchte euren Rat, eine Patientin von mir (Krebs im Endstadium) bekommt alle 72 Std. ein Durogesic50 aufgeklebt. Nun ist es schon wiederholt passiert, das sich das Pflaster vor dem geplanten Wechsel gelöst hat. Zuletzt heute, es war unauffindbar. Ich dokumentiere den...
  5. J

    Durogesic

    Hallo miteinander! Wir haben einen Pat, der zunächst ein Durogesic 50 kleben hatte, welches bis 125 gesteigert wurde! Dieser Pat hatte trotzdem weiterhin Schmerzen bei bek Prostata CA und Hirnmetastatsen. Nun wurde das Pflaster wieder auf 100 reduziert und der Pat erhällt bei Bedarf MST als...
  6. O

    Fentanylpflaster

    Hallo zusammen Hier möchte ich ein Thema aufgreifen und die Idee von Sabine aus dem Dipidolor-Beitrag aufnehmen. Wie sieht es bei Euch in der Praxis mit Schmerzpflastern aus? Herscht bei Euch die Meihnung Patienten würden abhängig werden oder ist man der Meihnung, Patinten müssen heute keine...