dienst

  1. Pressespiegel

    tagesschau Gehaltsplus für Pflegekräfte: Hohe Dosis, wenig Wirkung?

    Tagesschau Gehaltsplus für Pflegekräfte: Hohe Dosis, wenig Wirkung? Nach zähen Tarifverhandlungen erhalten Pflegekräfte mindestens 8,7 Prozent mehr Lohn bis Ende 2022 - zusätzlich zu ihren Corona-Prämien. Ist das der versprochene finanzielle Applaus? Von Iris Marx. [mehr] Offenbar Einigung...
  2. Christian Kröhl

    8,7 - 10% mehr Lohn - noch Fragen, warum sich Mitgliedschaft in ver.di lohnt?

    Wer es noch nicht mitbekommen hat: Tarifeinigung im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen: Deutliche Anhebung für untere Einkommen und Gesundheitsberufe
  3. Pressespiegel

    taz Tarifabschluss für öffentlichen Dienst: Umverteilung und Corona-Prämie

    tageszeitung Tarifabschluss für öffentlichen Dienst: Umverteilung und Corona-Prämie Besonders die unteren Lohngruppen profitieren vom Tarifabschluss. Pflegekräfte erhalten bis zu zehn Prozent mehr. mehr...
  4. Pressespiegel

    tagesschau Tarifeinigung im öffentlichen Dienst

    Tagesschau Tarifeinigung im öffentlichen Dienst Nach zähen Verhandlungen ist der Durchbruch gelungen: Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst geeinigt. Das Pflegepersonal soll besonders profitieren. [mehr] Öffentlicher Dienst: Tarifstreit...
  5. Pressespiegel

    tagesschau Tarifeinigung im öffentlichen Dienst

    Tagesschau Tarifeinigung im öffentlichen Dienst Nach zähen Verhandlungen ist der Durchbruch gelungen: Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst geeinigt. Das Pflegepersonal soll besonders profitieren. [mehr] Öffentlicher Dienst: Tarifstreit...
  6. Pressespiegel

    taz Beschäftigte im öffentlichen Dienst: Einigung bei Tarifverhandlungen

    tageszeitung Beschäftigte im öffentlichen Dienst: Einigung bei Tarifverhandlungen Höhere Löhne und eine besondere Gehaltssteigerung für Pflegekräfte: Bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst ist eine Einigung erzielt worden. mehr...
  7. Pressespiegel

    Kölner Stadt-Anzeiger Seehofer optimistisch: Durchbruch im Tarifstreit um öffentlichen Dienst erwartet

    Kölner Stadt-Anzeiger - Politik Seehofer optimistisch: Durchbruch im Tarifstreit um öffentlichen Dienst erwartet Gewerkschaften und Arbeitgeber wollen ihren monatelangen Tarifstreit um den öffentlichen Dienst an diesem Sonntag beilegen. Am Mittag wollen beide Seiten einen Durchbruch verkünden...
  8. Pressespiegel

    Süddeutsche Zeitung EIL: Bis zu 4,5 Prozent mehr Geld für Beschäftigte im Öffentlichen Dienst

    Süddeutsche Zeitung EIL: Bis zu 4,5 Prozent mehr Geld für Beschäftigte im Öffentlichen Dienst Darauf haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaften geeinigt. Pflegekräfte sollen bis Ende 2022 sogar bis zu zehn Prozent mehr Geld bekommen.
  9. Pressespiegel

    Freie Presse Öffentlicher Dienst: Suche nach Kompromiss im Tarifstreit

    Freie Presse - Politik Öffentlicher Dienst: Suche nach Kompromiss im Tarifstreit Potsdam (dpa) - Arbeitgeber und Gewerkschaften haben in weiteren stundenlangen Beratungen nach einen Kompromiss im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst gesucht. Beide Seiten setzten ihre Gespräche in Potsdam...
  10. Pressespiegel

    Freie Presse Tarifstreit für öffentlichen Dienst in entscheidender Phase

    Freie Presse - Politik Tarifstreit für öffentlichen Dienst in entscheidender Phase Potsdam (dpa) - Arbeitgeber und Gewerkschaften versuchen nach intensiven Beratungen, einen Kompromiss im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst zu erzielen.Beide Seiten legten ihre Vorstellungen zu allen...
  11. Pressespiegel

    Handelsblatt Öffentlicher Dienst: Bei den Tarifverhandlungen tun sich tiefe Gräben auf

    Handelsblatt - Politik Öffentlicher Dienst: Bei den Tarifverhandlungen tun sich tiefe Gräben auf Auch in einer immer ernsteren Pandemielage sollen Nahverkehr, Kliniken oder Verwaltungen bestreikt werden – wenn es kein Ergebnis im Tarifstreit gibt.
  12. Pressespiegel

    Süddeutsche Zeitung Interview am Morgen: Tarifrunde öffentlicher Dienst: "Über die Schmerzgrenze"

    Süddeutsche Zeitung Interview am Morgen: Tarifrunde öffentlicher Dienst: "Über die Schmerzgrenze" Kitas, Krankenhäuser, Verwaltung, Nahverkehr: Die Beschäftigten fordern bessere Arbeitsbedingungen. Doch die Kassen sind leer, sagt Arbeitgeber-Verhandlungsführer Ulrich Mädge vor den...
  13. Pressespiegel

    tagesschau Öffentlicher Dienst: Zehntausende nehmen an Warnstreiks teil

    Tagesschau Öffentlicher Dienst: Zehntausende nehmen an Warnstreiks teil Erneut haben Beschäftigte im öffentlichen Dienst die Arbeit niedergelegt, unter anderem in Kitas, Kliniken und bei der Müllabfuhr. Am Donnerstag wird im Tarifstreit weiterverhandelt - die Positionen liegen aber noch weit...
  14. Pressespiegel

    tagesschau Neue Warnstreiks bei Müllabfuhr, Kitas und im Nahverkehr

    Tagesschau Neue Warnstreiks bei Müllabfuhr, Kitas und im Nahverkehr In mehreren Bundesländern sind die Warnstreiks seit dem Morgen fortgesetzt worden. Pflegekräfte, Beschäftigte von Stadtverwaltungen und des Nahverkehrs traten in den Ausstand, um den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen...
  15. Pressespiegel

    Freie Presse Arbeitgeber: Chance auf Streik-Ende im öffentlichen Dienst

    Freie Presse - Politik Arbeitgeber: Chance auf Streik-Ende im öffentlichen Dienst Berlin (dpa) - Das Bundesinnenministerium und die Arbeitgeber von Bund und Kommunen sehen Chancen auf eine Tarifeinigung im öffentlichen Dienst - und damit ein Ende der Warnstreiks in Kliniken, Behörden oder...
  16. Pressespiegel

    tagesschau Öffentlicher Dienst und ÖPNV: Wo wird gestreikt?

    Tagesschau Öffentlicher Dienst und ÖPNV: Wo wird gestreikt? Die Gewerkschaft ver.di und der Deutsche Beamtenbund setzen diese Woche ihre Warnstreiks fort. Betroffen sind auch dieses Mal wieder der ÖPNV sowie städtische Einrichtungen wie Kitas und Pflegeheime. [mehr] Warnstreiks im...
  17. Pressespiegel

    DIE ZEIT Tarifverhandlungen: Ver.di will Warnstreiks im öffentlichen Dienst ausweiten

    ZEIT Online Tarifverhandlungen: Ver.di will Warnstreiks im öffentlichen Dienst ausweiten Der Auftakt ist nach Angaben der Gewerkschaft "ein flacher Einstieg" gewesen. In den nächten Tagen und Wochen soll es deutlich mehr Streiks geben, vor allem in Kliniken.
  18. Pressespiegel

    Rheinische Post Arbeitskampf im öffentlichen Dienst: Verdi kündigt Ausdehnung der Warnstreiks an – mit dem Schwerpunkt Kliniken

    Rheinische Post - Politik Arbeitskampf im öffentlichen Dienst: Verdi kündigt Ausdehnung der Warnstreiks an – mit dem Schwerpunkt Kliniken Nach dem Beginn der Warnstreiks im öffentlichen Dienst müssen sich die Menschen auf Ausstände in noch größerem Umfang einstellen. Das kündigt Verdi-Chef...
  19. Pressespiegel

    DIE ZEIT Verdi: Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben begonnen

    DIE ZEIT - Politik Verdi: Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben begonnen In mehreren Bundesländern sind Beschäftigten aus Behörden, Kitas und vor allem Kliniken in den Ausstand getreten. Die Mehrheit der Deutschen zeigt – noch – Verständnis.
  20. Pressespiegel

    DIE ZEIT Verdi: Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben begonnen

    ZEIT Online Verdi: Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben begonnen In mehreren Bundesländern sind Beschäftigten aus Behörden, Kitas und vor allem Kliniken in den Ausstand getreten. Die Mehrheit der Deutschen zeigt – noch – Verständnis.