debatte

  1. Pressespiegel

    WELT Amerikas Zerreißprobe – an den Fronten der Corona-Debatte

    WELT - Politik Amerikas Zerreißprobe – an den Fronten der Corona-Debatte Überlastete Kliniken, Proteste, ein Heer von Arbeitslosen und Geschäftsleuten vor der Pleite: Die Corona-Pandemie ist lange nicht überstanden, doch schon jetzt ist klar: Ihre Folgen werden die USA prägen. Steffen...
  2. Pressespiegel

    ZDF heute Dankesprämie-Debatte: Wer bekommt wie viel?

    ZDF heute-Nachrichten Dankesprämie-Debatte: Wer bekommt wie viel? Pflegekräfte sind in der Corona-Krise besonders belastet. Bayern will einen 500-Euro-Bonus zahlen. Wird es auch eine bundesweite Lösung geben?
  3. Pressespiegel

    tagesschau Debatte um Atemmasken: Streit um Engpässe bei Schutzkleidung

    Tagesschau Debatte um Atemmasken: Streit um Engpässe bei Schutzkleidung Experten sind weiter uneins, ob Atemmasken für alle bei der Corona-Eindämmung helfen. Die Politik hat indes andere Probleme: Schon für Klinik- und Pflegepersonal ist Schutzkleidung schwer zu beschaffen. Von Kai Küstner...
  4. Pressespiegel

    Handelsblatt Anti-Corona-Maßnahmen: Spahn befeuert Debatte um Handy-Ortung zur Corona-Eindämmung

    Handelsblatt - Politik Anti-Corona-Maßnahmen: Spahn befeuert Debatte um Handy-Ortung zur Corona-Eindämmung Die Nutzung von Handydaten zur Corona-Eindämmung ist doch nicht vom Tisch. Gesundheitsminister Spahn hält daran fest – und erhält plötzlich breite Rückendeckung.
  5. Pressespiegel

    HAZ SPD will Ruhepause in der Debatte um die Pflegekammer

    Hannoversche Allgemeine - Politik SPD will Ruhepause in der Debatte um die Pflegekammer Die AfD will die Pflegekammer abschaffen. Das aber lehnt die Landtagsmehrheit von SPD und CDU ab. Sie will der Kammer noch helfen – und plädiert dafür, sie zunächst einmal in Ruhe arbeiten zu lassen.
  6. Pressespiegel

    Debatte in der CDU: "Regieren ist kein Selbstzweck"

    Süddeutsche Zeitung Debatte in der CDU: "Regieren ist kein Selbstzweck" Jens Spahn warnt die CDU, dass die interne Debatte der Partei nicht gerecht werde. Norbert Röttgen kritisiert einen "maßlosen Stil".
  7. Pressespiegel

    Die Gretchenfrage bei der Organspende

    Tagesschau Die Gretchenfrage bei der Organspende Das Thema Organspende spaltet. Sollen alle automatisch Spender sein, es sei denn sie widersprechen ausdrücklich zu Lebzeiten? Der Bundesgesundheitsminister Spahn meint: Ja. Doch es gibt auch Widerspruch. Von Nadine Bader. [mehr] Warum gibt es so...
  8. Pressespiegel

    F.A.Z. exklusiv: Deutscher Ethikrat fordert Debatte um Impfpflicht für Erwachsene

    FAZ F.A.Z. exklusiv: Deutscher Ethikrat fordert Debatte um Impfpflicht für Erwachsene Im Mai will Gesundheitsminister Jens Spahn konkrete Vorschläge für eine Impfpflicht vorlegen – für Kinder. Der Vorsitzende des Ethikrats, Peter Dabrock, fordert, einen Schritt weiterzugehen.
  9. Pressespiegel

    Debatte um Organspende: Freiwillig oder "doppelte Schranke"

    Tagesschau Debatte um Organspende: Freiwillig oder "doppelte Schranke" Wie soll die Organspende künftig geregelt werden? Gesundheitsminister Spahn präsentiert heute den fraktionsübergreifenden Entwurf für eine Widerspruchslösung. Sein Tempo dabei sorgt für Kritik. Von Andrea Müller. [mehr]...
  10. Pressespiegel

    Spahn stößt mit Krebs-Aussagen auf Kritik

    Tagesschau Spahn stößt mit Krebs-Aussagen auf Kritik In zehn bis 20 Jahren könnte Krebs besiegt sein - das glaubt zumindest Gesundheitsminister Spahn. Doch bei Medizinern und Krebsforschern stößt er mit seinem Vorstoß auf Kritik. Sie warnen vor falschen Hoffnungen. [mehr] Medizin-Nobelpreis...
  11. Pressespiegel

    Spahn fordert Reform der Pflegefinanzierung

    Tagesschau Spahn fordert Reform der Pflegefinanzierung Die steigende Zahl Pflegebedürftiger erhöht die Kosten. Gesundheitsminister Spahn forderte nun eine Grundsatzdebatte über die künftige Finanzierung - einschließlich neuer Modelle. [mehr] Was ändert sich 2019 bei den Sozialbeiträgen...
  12. Pressespiegel

    Bundestag: Organspende-Debatte mit Widerspruch

    Tagesschau Bundestag: Organspende-Debatte mit Widerspruch Gesundheitsminister Spahn ist mit seinem Vorstoß, bei der Organspende eine Widerspruchlösung einzuführen, im Bundestag auf Kritik gestoßen. Um die Zahl der Organspenden zu erhöhen, gab es neue Vorschläge. Von C. Gaißmeyer. [mehr]...
  13. Pressespiegel

    Organspende-Debatte: „Das ist kein Zwang zur Spende“

    FAZ Organspende-Debatte: „Das ist kein Zwang zur Spende“ Wird bald jeder in Deutschland Organspender, wenn er nicht widerspricht? Oder geht das zu weit? Die Debatte darüber im Bundestag gerät bemerkenswert ruhig und nachdenklich.
  14. Pressespiegel

    Bundestag: "Jeder kann morgen auf eine Organspende angewiesen sein"

    ZEIT Online Bundestag: "Jeder kann morgen auf eine Organspende angewiesen sein" Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die Zahl der Organspender in Deutschland erhöhen. Über das Wie hat der Bundestag eine offene Debatte geführt.
  15. Pressespiegel

    "Brauchen Debatte über Finanzierung"

    ZDF heute-Nachrichten "Brauchen Debatte über Finanzierung" Das Bundeskabinett will heute die Erhöhung des Pflegebeitrags beschließen. Gesundheitsminister Spahn fordert im ZDF eine Grundsatzdebatte über die Leistungen der Versicherung.
  16. Pressespiegel

    Spahn: "Brauchen eine grundsätzliche Debatte"

    ZDF heute-Nachrichten Spahn: "Brauchen eine grundsätzliche Debatte" In Deutschland sinkt die Zahl der Organspenden weiter. "Mit einer breiten gesellschaftlichen Debatte", auch über die Widerspruchslösung, will Gesundheitsminister Spahn das ändern.
  17. Pressespiegel

    Debatte über Organspenden: Zustimmung oder Widerspruch?

    Tagesschau Debatte über Organspenden: Zustimmung oder Widerspruch? CDU, SPD und Grüne begrüßen den Vorstoß von Gesundheitsminister Spahn, bei Organspenden eine Widerspruchslösung einzuführen. Kritik kommt von der katholischen Kirche und dem Deutschen Ethikrat. [mehr] Spahn will...
  18. Pressespiegel

    Kreuz-Debatte: Jens Spahn kritisiert Haltung der Kirche

    ZEIT Online Kreuz-Debatte: Jens Spahn kritisiert Haltung der Kirche Der Gesundheitsminister zeigt sich im Gespräch mit der ZEIT irritiert über die Reaktion der Kirche im Kreuz-Streit. Auch beim Thema Homosexualität sieht er Reformbedarf.
  19. Pressespiegel

    Gesundheitsminister zu Innerer Sicherheit: Spahn geht fremd

    Tagesschau Gesundheitsminister zu Innerer Sicherheit: Spahn geht fremd Im Gesundheitsministerium gäbe es genug zu tun, doch Minister Spahn widmet sich offensichtlich lieber anderen Themen. Aktuell sorgt er sich um "Recht und Ordnung" und empört drei Städte sowie diverse Politiker. [mehr]...