blutentnahme

  1. Amorelie

    Innere Medizin Blutentnahme

    Hallo. Ich habe nie gelernt Blut zu entnehmen venös da immer ambulant gearbeitet. Nun ist ja mittlerweile Standard das wir als pfk dies übernehmen habe mich auch anleiten lassen , reingelesen usw. Bei Kollegen klappt es meist , bei Patienten meist vor Unsicherheit gar nicht. Ich fühle da...
  2. T

    GuK Aufwertung für die Pflege ?

    Wie soll man es nun betrachten, ist es eine Aufwertung der Pflege, oder nur eine Mehrbelastung, die eh nicht im Stellenplan berücksichtigt wird. Zoff um Blutentnahmen absehbar Richtlinie mit ungeahnten Folgen: Weil Pflegekräfte für Blutentnahmen künftig eine Zusatzqualifikation...
  3. T

    Welche Blutröhrchen zuerst bei der Blutentnahme?

    Hi, welche Blutröhrchen werden zuerst gefüllt und wird der Astrup für das BGAgerät immer zuerst oder zuletzt abgenommen?
  4. T

    Wundmanagement Leukosilk

    Hallo Ich habe mal eine Frage an Euch, ihr kennt bestimmt das Leukosilk , dieses auf den grünen Rollen zB. 1,25cm mal 5m wo insgesamt 24 Rollen in der Packung sind und das wo 2,5cm mal 5m auf der Rolle sind ud dann 12 Rollen in dem Paket, ich finde das etwas teuer, was benutzt ihr? Gruß
  5. GKKPGKKP

    Praxisanleiter Vergewaltigung mit Praxisanleiterin?

    Hy alle zusammen, gestern nachmittag stand eine kapilläre Blutentnahme bei einem 7jährigen Kind an. Nachdem ich meiner Praxisanleiterin kurz zuvor zugeschaut hatte, wäre ich jetzt selbst in Aktion getreten:nono: . Es war ein Vierbettzimmer, mit 3 Leuten belegt. Der Junge wollte niemand an...
  6. O

    Haftungsrecht Blutabnahme durch examiniertes Pflegepersonal

    Hallo Leute, ich arbeite seit fast 16 Jahren in der Psychiatrie - in der Sucht - auf einer Station für Akutentgiftungen von Alkoholikern und Drogenabhängigen. Hier im Haus war es bisher üblich, dass die morgendlichen Blutabnahmen bei Neuaufnahmen vom Stationsarzt durchgeführt wurden...