bereitschaft

  1. C

    Arbeitsrecht 24 Stunden Dienste

    Guten Tag, bevor ich mich anwaltlich beraten lasse, möchte ich diesen Weg nutzten, um weiterre Informationen zu erhalten. Ich arbeite als Betreuer in einem Wohnheim für behinderte Menschen. Wir arbeiten im 2-Schicht-System. Es gibt einen Tagesdienst und einen 24 Std. Dienst. Meiner Meinung...
  2. J

    Rahmendienstplan 2018 für eine Pflegeeinheit

    Es gibt viele Versuche, eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Dienstplangestaltung zu erreichen. Damit Pflegekräfte sowohl ihren Dienst, als auch ihre Freizeit vernünftig und langfristig planen können, arbeiten wir mit diesem Dienstplan für das kommende Jahr.
  3. N

    Frage bzgl. Tätigkeiten

    Hallo zusammen, ich bin neu und arbeite als studentische Aushilfe in einer Demenzwohngruppe. Diese Wohngruppe umfasst 19 Bewohner männlich + weiblich und ist über 2 Etagen angestellt. Angestellt wurde ich als Nachtbereitschaft. Nun nehmen die Forderungen der Leitung immer mehr zu. -...
  4. H

    Arbeitsrecht 2 Stunden Bereitschaft im Nachtdienst anstatt Pause ?

    Hallo, ich arbeite in einem Wohnheim für Behinderte mit 38 Bewohnern als Nachtwache. Die Dienstzeiten sind von 20:30 bis 6:30 . Eine festgelegte Pause gibt es nicht, dafür eine Bereitschaftszeit von 1:00 bis 3:00 die entsprechend vergütet wird. Im Haus arbeitet man in der Nacht alleine, zur...
  5. B

    Allgemein Bereitschaft

    Hallo, bräuchte mal eure Hilfe, ich mache das erste mal Bereitschaft, von 23.00 - 5.30UHR; nun weiß ich nicht so richtig wie ich das abrechnen soll, steh da irgendwie auf dem Schlauch, ich rechne meinen h-Satz + Präsenzbereitschaft (ich darf in dieser zeit schlafen) also 6,5h x hSatz +50%...
  6. C

    Einstiegstipps für Stationsleitung?

    Hallo ihr Lieben; Ich habe mich vor kurzem für eine Anstellung zum Altenpfleger in der außerklinischen Intensivpflege beworben, weil ich da bereits Erfahrung habe und mich wohl fühle. Vor kurzem habe ich auch eine Heimleiterausbildung abgeschlossen, eigentlich, damit ich in ein paar Jahren...
  7. B

    Rufdienst ambulante Pflege

    Hallo, ich freue mich über Rückmeldungen, wie Ihr den Rufdienst (mo-do 17 bis 7 uhr, fr - mo 17 bis 7 uhr) abdeckt? Sind die Rufdienste auf die Pflegekräfte verteilt oder deckt nur das Leitungs-/ Büroteam die Rufdienste ab? Gibt es feste Mitarbeiter, die auschließlich den Rufdienst abdecken...
  8. E

    Arbeitsrecht Rufbereitschaft zwingend, ohne vertragliche Vereinbahrung?

    Hallo. Ich bin das erste mal hier. Ich arbeite als Altenpfleger in einer betreuten Wohngruppe.Mein Arbeitgeber bietet unter anderm auch ambulante Pflege und Betreuung und psychatrische Pflege an.Leider haben wir keinen Betriebsrat. Ich habe die mündliche Anweisung bekommen, in der 17. Woche...
  9. K

    Arbeitsrecht Bereitschaften im Heimbereich

    Hallo, ich arbeite als Krankenpfleger in einem Multiprofessionellen Team im Heimbereich ( Psychiatrie Soziale Rehabilitation ). Bis heute wird von allen Beschäftigten immer noch ein Bereitschaftsdienst abgedeckt,der laut Dienstplan meistens wie folgend erklärt aussieht: Nach einem Spätdienst von...
  10. wernecla

    Wiedereinstieg in die Altenpflege

    Hallo alle Altenplfeger/innen meine Frau hat die Ausbildung von 93-96 gemacht, und möchte jetzt wieder in den Beruf einsteigen, wo seht ihr die wichtigsten veränderungen in der Altenpflege? Was sollten wir vertiefend noch mal aufarbeiten? Welches altenpflege Lehrbuch empfehlt ihr? "altenpflege"...
  11. resedoma

    Stand-by-Dienstplan....?????

    Hallo an Alle....:ermm: habe da mal eine Frage: "Wer hat Erfahrungen mit einem Stand-bay-Dienstplan":blink: Das soll heißen, dass laut Dienstplan immer eine Pflegekraft als Vertretung für Feiertage und Wochenenddienst mit notiert wird, die dann einspringt, wenn es zu plötzlichem...