bedenken

  1. K

    Remonstration

    Moin ! In unserem Einzugsbereich gibt es einen Dermatologen und zwei Hausärzte deren Anordnungen zur Wundversorgung ----------- "pflegefachlich nicht nachvollziehbar" sind. Meine Frage : Wie formuliert und adressiert man eine Remonstration ohne in`s Kreuzfeuer zu geraten ?
  2. T

    Arbeitsrecht Bafangenheit, Ja? Nein?

    Hallo. Ich habe demnächst Examensprüfungen und ein Problem wegen Befangenheit eines Lehrers. Hier die Problemschilderung: Ich habe eine schlechte Stationsbewertung erhalten und de Lehrer holte mich ins Büro um mit mir darüber zu reden. Er hat mich zusammengeschissen und Aussagen gemacht...
  3. Dani2009

    Betreutes Wohnen in München - Kapitalbeschaffung?

    Keine Ahnung zur Forenkategorie - deshalb hier! Folgender Gedanke spielt sich ab: Könnte 2 Einfamilienhäuser in exklusiver Lage Münchens behinderten - und altersgerecht erstellen und diese jeweils unterteilen in 8 größere Appartements mit Notruf und qualifizierter Betreuung. Wer weiß hierfür...
  4. Blutsauger

    Arbeitsrecht Arbeitsverweigerung???

    Hallo, eine Frage von mir... Ich habe das Legen eines DK bei einem 76 jährigen Mann in meinem Nachtdienst in der Notfallambulanz verweigert. Zur Vorgeschichte: Der Pat. wurde aus einer Rehaklinik mit Temp. 39,8°C verlegt, Z.n. Chemo, stark abwehrgeschwächt aber sonst fit. Im Rahmen der Aufnahme...